Profis, Nachwuchs, Fans, Kids

Der Wochenfahrplan

Mit dem Heimsieg über den SC Freiburg und mittlerweile bereits 31 Punkten im Rücken geht es für unsere Profis in die Woche vor der nächsten Auswärtsaufgabe beim 1. FC Köln. Wie die Breitenreiter-Elf in den nächsten Tagen trainiert, welche Termine für unsere Akademie-Teams anstehen und was sonst noch so los ist, erfahrt Ihr wie gewohnt kompakt zusammengefasst in unserem Wochenfahrplan!

Mit Vollgas in Richtung Köln: Am Dienstag starten unsere Profis in die Vorbereitung auf das kommende Auswärtsspiel beim FC.

Aufm Platz:
Nach dem 2:1 gegen den SC Freiburg hat Trainer André Breitenreiter seinem Team zwei Tage freigegeben, ehe unsere Mannschaft am Dienstag mit zwei Einheiten (11 Uhr: nicht-öffentliches Kraftraining in der Arena, 15 Uhr: MKA) in die Vorbereitung auf das Spiel in Köln startet. Auch am Mittwochvormittag (10 Uhr) geht es noch einmal auf die MKA, während am Donnerstag und Freitag noch jeweils einmal unter Ausschluss der Öffentlichkeit trainiert wird.

Freitagnachmittag macht sich der 96-Tross dann auf in Richtung Köln, wo am Samstag um 15.30 Uhr im RheinEnergieSTADION der Anpfiff gegen den FC ertönt. Im Anschluss an die Partie steht am Sonntagvormittag noch eine Runde Auslaufen bzw. Spielersatztraining auf dem Programm. 

Aus der Akademie:
Nachdem das ursprünglich für Sonntag angesetzte Auswärtsspiel unserer U23 beim Altonaer FC wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden musste, geht es für das Team von Trainer Mike Barten am kommenden Samstag zuhause weiter. Um 13 Uhr ist der VfV Borussia 06 Hildesheim zu Gast in der Eilenriede. Für unsere U19 gab es am vergangenen Wochenende einen Kantersieg - und das im Derby: Mit 5:1 gewann die Dabrowski-Elf beim BTSV. Am nächsten Samstag sind unsere A-Junioren erneut auswärts gefragt: Am Samstag (12 Uhr) steigt die Partie beim 1. FC Union Berlin. Unsere U17, die nach dem Wechsel von Steven Cherundolo zum VfB Stuttgart bekanntermaßen mit Harald Cerny einen neuen Trainer hat, ist dagegen noch nicht wieder im Pflichtspielbetrieb. Der Ball rollt aber trotzdem: Am Samstag (15 Uhr) empfangen unsere jungen Roten den SC Borgfeld zum Freundschaftsspiel.

...und sonst so:

  • Sichert Euch das Sondertrikot: 96-Mitglieder haben noch bis Mittwoch, 24 Uhr, die Chance, sich für den Kauf eines der auf 999 Stück limitierten schwarz-weiß-grünen Sondertrikots zu registrieren. Sollte es mehr Registrierungen als verfügbare Trikots geben, wird ein Losverfahren entscheiden. Die Trikots können dann am Freitag direkt im Fanshop an der Arena gegen Vorlage der Mitgliedskarte abgeholt werden und so beim Auswärtsspiel in Köln, wo unsere Profis auch auch in dem besonderen Dress auflaufen, zum ersten Mal ausgeführt werden. Wahlweise ist natürlich auch ein Versand per Post möglich.

  • EDDIs Rudel unterwegs: Am kommenden Samstag machen sich über 30 Mitglieder unseres KIDS-Clubs auf den Weg nach Köln, um unsere Mannschaft vor Ort lautstark zu unterstützen. Der Bus mit den kleinen 96-Fans startet gegen 10.30 Uhr an der HDI Arena, die Rückfahrt erfolgt nach Spielende. Wir wünschen eine gute Reise und ganz viel Spaß!
    jb