Profis, Nachwuchs, Leistungsbereich

Der Wochenfahrplan

Nach dem letzten Saisonspiel stehen für unsere Profis noch ein paar Termine an, bevor es in die wohlverdiente Sommerpause geht. Wann in den kommenden Tagen noch trainiert wird und was sich noch in der 96-Akademie tut, erfahrt Ihr in unserem Wochenfahrplan.

Aufm Platz:
In Leverkusen hat die Mannschaft eine erfolgreiche Saison mit Tabellenplatz 13 beendet. Dafür gab es Sonntag und Montag trainingsfrei. Zur letzten Übungseinheit in dieser Spielzeit bittet 96-Trainer André Breitenreiter sein Team am Dienstag, 15 Uhr, auf die Mehrkampfanlage. Am Mittwoch sind die Roten noch einmal auf Reisen - dann steht das Testspiel gegen Hessen Kassel auf dem Programm. Anpfiff im Auestadion ist um 19 Uhr. Und ab Donnerstag heißt es dann: Sommerpause!

Aus der Akademie:
Mit einer 0:1-Niederlage gegen BSV S-W Rheden schließt die U23 die Saison ab. Mit 46 Punkten und Rang acht in der Regionalliga Nord-Tabelle steht auch für die Reserve in den kommenden Wochen eine Erholungsphase an. Die U19 hatte bereits am vergangenen Wochenende die Spielzeit mit 37 Punkten auf dem achten Platz der A-Junioren-Bundesliga Nord beendet. Allein die U17 tritt noch zweimal an. Am 27. Mai steht um 13 Uhr das Gastspiel beim 1. FC Union Berlin auf dem Programm, am 3. Juni (13 Uhr) empfangen die jungen Roten dann noch einmal RB Leipzig zum letzten Heimspiel. Nach der Saison gibt es in der 96-Akademie eine Neustrukturierung im Trainerbereich.

…und sonst so:

  • Happy Birthday mal zwei: Unser Innenverteidiger Felipe feiert am Dienstag seinen 31. Geburtstag! Am Sonntag folgt dann unser Mannschaftsarzt Prof. Dr. Axel Partenheimer, der 46 Jahre alt wird. Wir wünschen beiden alles erdenklich Gute und schöne Ehrentage!
    nr