Profis

"Bruno" ist Euer "Spieler des Spiels"

Ihr habt gewählt: Nach dem Heimsieg gegen den VfL Wolfsburg hat unser Torhüter Michael Esser die meisten Stimmen erhalten und ist somit Euer "Spieler des Spiels"! Auf den Plätzen zwei und drei folgen Linton Maina und Ihlas Bebou.

"Bruno" auf Platz eins
Er war einer der Garanten für unseren Sieg im Niedersachsenduell: Mit seinen zahlreichen Paraden hat Michael Esser unseren Heimsieg festgehalten (im Video). Insgesamt sieben Mal brachte "Bruno" seine Gegner zum Verzweifeln - einzig beim Elfmeter von Wout Weghorst war unsere Nummer 23 machtlos. Für seinen Auftritt wählt Ihr unseren Keeper mit 64,9 Prozent Eurer Stimmen zum "Spieler des Spiels"!

Linton und Ihlas auf dem Treppchen
Auf dem zweiten Platz landet Linton Maina, der nach langer Verletzungspause ein gelungenes Comeback feierte und mit seinem wunderschönen Volleytreffer - welcher gleichzeitig auch sein erstes Bundesligator war - den Sieg gegen den VfL einleitete. Lintons Leistung honoriert Ihr mit 22,3 Prozent Eurer Votes. Ihlas Bebou komplettiert das Trio auf dem Treppchen. Unser Offensiv-Allrounder legte gegen den VfL erneut einen starken Auftritt hin und bereitete nicht nur den Führungstreffer vor, sondern verwandelte auch den Elfmeter zum 2:0. Mit 8,9 Prozent Eurer Stimmen landet Ihlas auf Platz drei. 

Mitmachen und gewinnen!
Mit jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern ein 96-Trikot mit dem Flock des jeweiligen "Spieler des Spiels". Dazu gibt es beim Jahresabschlussvoting als Hauptpreis ein Trikot mit den Autogrammen aller 96-Profis zu gewinnen.

Der Gewinner lautet: Jonas Bansen. Herzlichen Glückwunsch!