Nachwuchs, Leistungsbereich

Abgänge bei U19 und U17

Bo Drath wechselt aus unserer U19 zu Ligakonkurrent VfL Osnabrück, und Niklas Griesmeyer verlässt die U17 in Richtung JFV Nordwest.

U19-Abgang
Bo Drath hat den Nachwuchs von Hannover 96 verlassen und schließt sich dem VfL Osnabrück an, die in der A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost ohne jeden Punkt abgeschlagen am Tabellenende stehen. Der gebürtige Hannoveraner hat seit 2009 das 96-Dress getragen und kam vor zehn Jahren von Eintracht Hannover. In der aktuellen Saison kommt Drath auf sechs Einsätze in der Hinrunde. Beim VfL erhofft sich der 18-jährige mehr Einsätze.

U17-Abgang
Torwart Niklas Griesmeyer wechselt ohne Bundesliga-Einsatz in die B-Junioren Regionalliga Nord zur JFV Nordwest. Der 16-jährige Schlussmann kam 2017 von TuS Komet Arsten in die Akademie und hat seitdem einen Einsatz im Niedersachsenpokal zu verzeichnen.

Wir wünschen Bo und Niklas für ihre Zukunft alles Gute und viel Erfolg!