Nachwuchs, Leistungsbereich

Akademie-Abgang: Fritsch verlässt U19

Innenverteidiger Nico Fritsch verlässt unsere U19 und wechselt in den Süden zu den Würzburger Kickers.

Halbes Jahr 96
Nico Fritsch wird unsere U19 nach einem halben Jahr wieder verlassen. Der im Sommer von der TSG Hoffenheim an die Leine gewechselte Defensiv-Spezialist kam unter U19-Cheftrainer Stephan Schmidt nicht über einen Pflichtspieleinsatz in der ersten Runde des Niedersachsenpokals hinaus. Der 18-jährige versucht nun bei den Würzburger Kickers in der A-Junioren Bayernliga - vergleichbar mit der Regionalliga Nord/Nordost - auf mehr Spielpraxis zu kommen. 

Lieber Nico, die Akademie wünscht dir alles Gute und viel Erfolg beim Erreichen neuer Ziele!