Profis, Nachwuchs, Fans

Der Wochenfahrplan

Das Auswärtsspiel in Hoffenheim ist abgehakt. Jetzt blicken unsere Jungs auf das kommende Heimspiel am Sonntag (15.30 Uhr) gegen Eintracht Frankfurt. Wann unsere Mannschaft trainiert, welche Duelle für unsere Akademie-Teams anstehen und was sonst noch so los ist, haben wir wie gewohnt in unserem Wochenfahrplan für Euch zusammengefasst!

Sieben Trainingseinheiten bis Frankfurt stehen auf dem Plan.

Aufm Platz:
Nach einem freien Tag zur Regeneration geht es für unsere Profis ab Dienstag in die Vorbereitung auf das kommende Sonntags-Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt: Aufgrund der langen Woche starten unsere Jungs am Nachmittag mit einer Trainingseinheit und nicht wie zuletzt mit einer Doppeleinheit. Die Doppeleinheit folgt am Mittwoch: Um 10.30 Uhr und um 15.30 Uhr könnt Ihr unseren Jungs beim Training auf der Mehrkampfanlage zusehen. Donnerstag wird noch einmal vormittags geübt, bevor Thomas Doll und sein Team am Freitag und am Samstag ohne Zuschauer trainieren lassen.

Aus der Akademie:
Vollbetrieb in der Akademie: Am Samstag, den 23. Februar, empfängt unsere U23 den SSV Jeddeloh zum Heimspiel. Anstoß ist um 13 Uhr. Unsere A-Jugend macht sich am Samstag auf den Weg nach Magdeburg. Um 13 Uhr spielt unsere U19 gegen den 1. FC Magdeburg. Am Sonntag, den 24. Februar, spielt die U17 in der Akademie gegen den SC Borgfeld. Anstoß der Partie unserer B-Jugend ist bereits um 11 Uhr. 

...und sonst so:

  • Ein Einzel- und ein Doppel-Spieltag: Auch unsere 96-eSportler sind in dieser Woche wieder in Sachen VBL im Einsatz. Am Mittwoch treffen unsere Konsolenprofis auf den 1. FSV Mainz 05. Am Samstag heißt es dann wieder Doppelspieltag. Der 1.FC Köln und Eintracht Frankfurt warten dann auf das Team von unserem Coach Jackson.  

  • Pressekonferenz-Livestream: Die Pressekonferenz vor unserem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt zeigen wir Euch wieder live bei Facebook und bei YouTube. Los geht's Freitagmittag - die genaue Uhrzeit folgt.