Verein

Sportlerwahl 2019: Abstimmen und Trikot gewinnen

Die Sportler-des-Jahres-Wahl geht in die zweite Runde: In diesem Jahr könnt Ihr online abstimmen und so den Gesamtsieger aus den Abteilungssportlern wählen, der dann bei der Mitgliederversammlung am 23. März geehrt wird.

Das sind die Kandidaten für die diesjährige Sportlerwahl!

Wer folgt auf Mirjam Prahst Martinez?
Im vergangenen Jahr gab es gleich eine doppelte Premiere: Erstmals wählten die Abteilungen von Hannover 96 e.V. ihren Sportler oder ihre Sportlerin des Jahres. Aus allen Abteilungssiegern wurde dann ein Gesamtsportler des Jahres gewählt, der riesige Pokal ging 2018 an die Schwimmerin Mirjam Prahst Martinez aus der Handicap-Abteilung.

Online abstimmen und Trikot gewinnen
Vor der Mitgliederversammlung am 23. März gibt es die Neuauflage der Sportlerwahl, mit kleinen Änderungen und einem Mitmachplus für alle Mitglieder von Hannover 96. Diesmal könnt Ihr aus den 13 Abteilungssportlern des Jahres (Bowling, Handicap, Tradition und Tennis haben auf eine Nominierung verzichtet) den Gesamtsieger wählen, der dann am 23. März in der Swiss Life Hall gekürt wird. Die Wahl findet in diesem Jahr ausschließlich online statt, wahlberechtigt sind nur Mitglieder. Und: Alle Teilnehmer über 18 Jahre sind automatisch im Lostopf und können eines von zehn 96-Heimtrikots gewinnen!

Porträts von und Interviews mit den Kandidaten
Wir stellen Euch die 13 Abteilungsgewinner in Wort und Bild vor. Damit habt Ihr die Qual der Wahl und könnt Euch für Euren persönlichen Favoriten entscheiden. Die Abteilungen haben diesmal nicht nur Einzelsportler und –sportlerinnen nominiert, sondern auch Mannschaften.