Fans, Profis

Klassisches Design im italienischen Stil: 96 präsentiert erste Trikotkollektion mit neuem Ausrüster Macron

Neue Liga, neuer Ausrüster, neues Outfit - #sechsundNEUnzig! Hannover 96 und Macron haben unter diesem Motto am Sonntagnachmittag die Trikots für die Saison 2019/20 präsentiert.

Bei der ersten gemeinsam mit dem italienischen Sportartikelhersteller entworfenen Kollektion war der Fokus im Designprozess schnell klar: Die Kernfarben von Hannover 96 stehen im Vordergrund und werden gepaart mit dem italienisch geprägten Stil von Macron.

Heimtrikot mit Besonderheit auf Rückseite
Das Heimtrikot ist dabei in einem frischen, kräftigen Rot gehalten. Auf große Spielereien im Design wurde bewusst verzichtet. Einzige Ausnahme: Auf der Rückseite des Trikots unterhalb der Rückennummer ist der Schriftzug "HANNOVER1896" – mit dem hervorgehobenen "ANNO1896" – als Verweis auf das 96-Gründungsjahr eingeprägt. Der V-Ausschnitt mit Stehkragen und der schmal gehaltene Schnitt sorgen für ein klassisches Aussehen im italienischen Stil. Die Hose ist schwarz, die Stutzen weiß. Abgerundet wird das Design durch das neue Macron-Logo "Hero".

Niklas Tarnat im Ausweich-, Linton Maina im Heim- und Anna-Lena Füllkrug im Auswärtstrikot

Schwarzes Auswärts-, grünes Ausweichtrikot
Auch beim schwarzen Auswärtstrikot wurde auf ein reduziertes Design gesetzt. Das Oberteil erhält durch einen abwechselnd eingesetzten Jacquard-Stoff eine dezente Streifenoptik. Ebenfalls mit einem V-Ausschnitt ausgestattet, kommen am Kragen und an den Ärmeln grüne Details zur Geltung. Auch die weiße Hose ist mit grünen Elementen verziert, die Stutzen sind grün mit schwarzen Elementen. Das Ausweichtrikot ist grün. Die Besonderheit dabei: Das Grün wird zur Mitte hin immer heller. Das Outfit wird durch eine ebenfalls grüne Hose und schwarze Stutzen komplettiert.

Josip Grbavac, Bereichsleiter Marketing Hannover 96: "Wir sind unglaublich stolz auf die Zusammenarbeit mit Macron. Den italienischen Charme und die hohe Qualität sieht man sofort. Die Farbauswahl erzeugt ein 'Wir sind Hannover'-Gefühl. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Macron und sind uns sicher, dass die Fans viel Freude an unserem neuen Ausrüster haben werden."

Gianluca Pavanello, CEO von Macron: "Wir freuen uns sehr, eine Partnerschaft mit Hannover 96 geschlossen zu haben. Das Trikot wurde designt, um den Traditionen des Klubs zu huldigen. Wir sind sicher, dass die Spieler und Fans das Trikot mit Stolz tragen werden."

Schaut Euch hier die neue Kollektion im Video an:

Alle drei Trikots sind ab sofort in allen gängigen Kinder- und Erwachsenengrößen online unter shop.hannover96.de und in den beiden Fanshops an der HDI Arena und in der City erhältlich. Der Preis für das Erwachsenen-Trikot beträgt 79,96 Euro, die Kindertrikots gibt es für 59,96 Euro.

Josip Grbavac: "Nachdem wir in den vergangenen Jahren die Preise stabil halten konnten, haben wir diese nun mit dem Ausrüster-Wechsel leicht nach oben angepasst. Gründe hierfür sind vor allem die qualitative Weiterentwicklung der Produkte sowie die leicht angestiegenen Preise in der Produktionskette. Wir haben drei individuelle Designs und möchten auf Qualität auch in der Verarbeitung setzen."

Linton Maina, Niklas Tarnat und Anna-Lena Füllkrug bei Präsentation
Präsentiert wurden die neuen Outfits am Sonntagnachmittag im frisch renovierten 96-Fanshop an der HDI Arena. Als Models fungierten 96-Flügelspieler Linton Maina für das Heimtrikot, der jüngst zu den Profis aufgerückte U23-Kapitän der Vorsaison Niklas Tarnat und Anna-Lena Füllkrug, die als Torjägerin der 96-Damenmannschaft mit 45 Treffern in 19 Spielen großen Anteil am direkten Durchmarsch ihres Teams von der fünften in die dritte Liga hatte.

Mit einem Klick aufs Foto gelangt Ihr direkt in den Onlineshop: