Profis, 96plus

96plus-Woche: Ratajczak und Ochs in der Ökumenischen Essenausgabe

Am gestrigen Donnerstag unterstützten Philipp Ochs und Michael Ratajczak die Ökumenische Essenausgabe. Beim zweiten Teil der 96plus Woche verteilten Sie neben Essen auch 96-Schals und warme Kleidung.

"Ochsi" und "Rata" nahmen sich viel Zeit für die Besucherinnen und Besucher der ökumenischen Essensausgabe.

"Ochsi" und "Rata" verteilen 96-Schals und warme Kleidung
Die Augen der Besucher wurden groß als Michael Ratajczak und Philipp Ochs die Ökumenische Essenausgabe betraten. Neben vielen Fragen, die die beiden 96-Profis beantworteten halfen sie den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern bei der Ausgabe des Essens. Viele Besucherinnen und Besucher freuten sich ebenfalls über die mitgebrachten 96-Schals und die warme Bekleidung, die die Profis vor Ort verteilten.  

96plus-Woche in der Ökumenischen Essenausgabe
Der Besuch der beiden 96-Profis ist Teil der 96plus-Woche in der Ökumenischen Essenausgabe. Wie bereits in den vergangenen drei Jahren verzichtete Hannover 96 im vergangenen Jahr auf das Versenden von Weihnachtsgrüßen in Papierform. Der damit gesparte Betrag wurde stattdessen an die Ökumenische Essenausgabe gespendet, die in diesem Jahr erstmals in den Räumlichkeiten der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Hannover an der Lavessallee stattfindet, die den Gemeindesaal und das Foyer zur Verfügung stellt.  

Kind und Rosenkranz eröffneten am vergangenen Montag
Bereits am Montag haben 96-Präsident Martin Kind und Dr. Christian Rosenkranz, der Geschäftsführer von 96plus-Hauptpartner Clarios, die 96plus-Woche bei der ökumenischen Essenausgabe eingeläutet und ebenfalls Essen und Gebäck verteilt. Viele Gäste der Essenausgabe hatten sich bereits zur Eröffnung der Woche gewünscht, dass auch Spieler von Hannover 96 dieses tolle Projekt besuchen. Dieser Wunsch konnte durch den gestrigen Besuch unserer Neuzugänge erfüllt werden.  

Rainer Müller-Brandes (Diakonisches Werk Hannover): "Philipp und Michael, die beiden Neuzugänge, sind einfach nett. Heute haben sie in der Ökumenischen Essenausgabe unermüdlich Nudeln mit leckerer Currywurst ausgegeben und sind dabei mit wohnungslosen Menschen völlig unkompliziert ins Gespräch gekommen. Die Leute haben sich gefreut, es tat gut, das mitzuerleben."

96plus wird unterstützt durch seinen Hauptpartner Clarios.