Profis

DFL terminiert Restprogramm: Zum Start fünf Spiele in 16 Tagen

Die DFL hat am Mittwochnachmittag die zeitgenauen Spielansetzungen für alle restlichen Saisonspiele bekanntgegeben. Auch der Nachholtermin des abgesetzten Spiels gegen Dynamo Dresden steht fest.

Auch das Heimspiel gegen Dresden wurde neu terminiert: Am Mittwoch, den 3. Juni, um 18.30 Uhr geht's in der HDI Arena gegen Dynamo.

Es geht Schlag auf Schlag
Nach der bereits terminierten Englischen Woche mit den Spielen in Osnabrück (Samstag, 23. Mai, 13 Uhr), gegen den Karlsruher SC (Mittwoch, 27. Mai, 18.30 Uhr) und beim SV Sandhausen (Samstag, 30. Mai, 13 Uhr) geht es für Hannover 96 in enger Taktung weiter. Unter der Woche (Mittwoch, 3. Juni, 18.30 Uhr) wird die Partie gegen Dynamo Dresden vom 26. Spieltag nachgeholt, die wegen der Corona-Fälle bei den Sachsen und der damit verbundenen Quarantäne nicht zum geplanten Termin hatte stattfinden können. Am Wochenende darauf folgt ein weiteres Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim 1846 (Sonntag, 7. Juni, 13.30 Uhr). Das bedeutet: Innerhalb von 16 Tagen finden fünf 96-Spiele statt.

Saisonfinale am 28. Juni
Danach heißt es: kurz durchschnaufen. "Erst" eine Woche später geht es weiter mit dem Auswärtsspiel in Darmstadt (Sonntag, 14. Juni, 13.30 Uhr). Es folgt die dritte (und letzte) Englische Woche für unser Team - der FC St. Pauli gastiert in der HDI Arena (Mittwoch, 17. Juni, 18.30 Uhr). Die Termine der beiden letzten Saisonspiele standen bereits vor der heutigen Bekanntgabe fest: Hier stehen auch die Duelle beim FC Erzgebirge Aue (Sonntag, 21. Juni, 15.30 Uhr) und gegen den VfL Bochum (Sonntag, 28. Juni, 15.30 Uhr) aus. Am 33. und 34. Spieltag finden - wie gewöhnlich - alle neun Zweitliga-Duelle parallel statt.

Hier gibt's das komplette 96-Restprogramm auf einen Blick:

"Das Rote Radio" ist bei allen Spielen zu hören
Rund um alle Partien halten wir Euch natürlich wie gewohnt über Twitter, Instagram, Facebook und unseren Liveticker auf dem Laufenden. Außerdem erweitern wir für Euch unser "Rotes Radio": Den Audio-Livestream bieten wir ab sofort nicht mehr nur bei unseren Heim-, sondern auch auch bei unseren Auswärtsspielen an. Schaltet rein!
hec