Profis

Lüttjes vom Tage: Die 96-News vom Mittwoch

Franck Evina wird 96 fehlen, Marvin Ducksch löst Wettschulden ein, unsere Mannschaft trainiert zweimal, und Hannover 96 und Baris Basdas lösen Vertrag einvernehmlich auf - alles dazu lest Ihr in unseren Kurznachrichten vom Mittwoch!

Marvin Ducksch zeigte sich beim heutigen Training erstmals mit neuer Frisur. (Foto: 96/Kaletta)

  • Neueste Info von Evina: Franck Evina, der das gestrige Training vorzeitig beenden musste, hat sich eine Muskelverletzung am Oberschenkel zugezogen. Der 21-Jährige wird Hannover 96 bis auf Weiteres fehlen. Wir wünschen gute Besserung und drücken alle Daumen für eine rasche Genesung!

  • Neuer Look bei Ducksch: Beim Zimmerduell mit Simon Falette hatte er es bereits angekündigt, jetzt ist es passiert: Marvin Ducksch hat eine neue Frisur. Der Hintergrund: Unser Stürmer hatte eine Wette gegen Martin Hansen verloren und löste die Wettschulden nun ein. "Duckschi" lachend: "Wettschulden sind Ehrenschulden."

  • Doppelte Einheit am Mittwoch: Nachdem unsere Mannschaft am Dienstag in die Vorbereitung auf den Saisonauftakt beim SV Werder Bremen gestartet war, standen heute zwei intensive Einheiten auf dem Programm. Vormittags wurde taktisch geübt, nachmittags ging es in einem Viererturnier im Kleinfeld zur Sache. 

  • Einvernehmliche Trennung von Basdas: Hannover 96 und Baris Basdas haben heute einvernehmlich den bis 2022 laufenden Vertrag des Innenverteidigers aufgelöst. Der 31-Jährige war 2020 an den Maschsee gewechselt und in 18 Spielen zum Einsatz gekommen. Mach es gut und viel Glück für Deine Zukunft, Baris!
    jb/hec

Schon gesehen?

  • Vorverkauf für Rostock: Am Montag startet der Ticketverlauf für unser Heimspiel gegen Rostock. Alle Infos haben wir für Euch zusammengefasst!

  • Unser Mannschaftsfoto: Unser Mannschaftsfoto für die Saison 2021/22 ist im Kasten. Hier gibt's das Ergebnis!