Profis

Lüttjes vom Tage: Die 96-News vom Dienstag

Doppelte Trainingseinheit am Dienstag, Personalinfos und ein Ex-96er ist jetzt erfolgreich als Trainer - lest hier alle 96-News vom Dienstag.

Niklas Hult und Lukas Hinterseer sind heute wieder ins Training eingestiegen. (Foto: 96/Redaktion)

  • Doppelte Einheit:  Am heutigen Dienstag hat unsere Mannschaft doppelt trainiert. Um 10 Uhr und um 15.30 Uhr hat sich die Elf von Trainer Jan Zimmermann auf die Partie gegen den FC Schalke 04 am Freitagabend um 18.30 Uhr in der HDI Arena vorbereitet. Die Trainingseinheiten am Donnerstag und Freitag finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

  • Hult und Hinterseer zurück: Niklas Hult und Lukas Hinterseer sind heute Nachmittag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Hult hatte mit Knieproblemen zu kämpfen und Hinterseer muskuläre Probleme. Doch jetzt sind beide zurück und bereiten sich mit unseren Roten auf das Flutlichtspiel gegen die Schalkeer vor. Entwarnung auch bei Gael Ondoua. Unser Sechser fehlte am Vormittag aus Gründen der Belastungssteuerung, hat aber am Nachmittag wieder ganz normal trainiert. 

  • Erfolg als Trainer: Panama jubelte nach dem Qualifikationsspiel zur Weltmeisterschaft 2022 über einen 1:0 Erfolg gegen die USA. In der CONCACAF-Qualifikationsrunde für die WM in Katar liegen die beiden Kontrahenten nach fünf Partien nun gleichauf mit acht Punkten hinter Tabellenführer Mexiko. Panama, das seit letztem Jahr vom ehemaligen 96-Stürmer Thomas Christiansen trainiert wird, verbesserte mit diesem Sieg seine Chancen auf die zweite WM-Teilnahme nach 2018.

  • Pressekonferenz terminiert: Die Spieltagspressekonferenz vor unserem Heimspiel am Freitagabend gegen Schalke 04 findet am morgigen Mittwoch um 13 Uhr mit unserem Cheftrainer Jan Zimmermann statt. Ihr könnt die Pressekonferenz präsentiert von Möbel Staude bei YouTube und hier bei uns auf der Seite verfolgen. 

Schon gesehen?

  • Vorverkaufsstart im Doppelpack: Am kommenden Mittwoch (13. Oktober) um 10 Uhr startet der Vorverkauf für unser Zweitrunden-DFB-Pokal-Heimspiel am 27. Oktober (20.45 Uhr) gegen Fortuna Düsseldorf. Die ersten zwei Tage können sich Dauerkarteninhaberinnen und -inhaber der Saison 2019/20 und Mitglieder von 96 e.V. maximal vier Tickets pro Person sichern. Am Freitag (15. Oktober) beginnt dann um 10 Uhr der freie Verkauf. Bitte beachtet: Bei Hannover 96 gilt von sofort an die 2G-Regel, in die HDI-Arena dürfen nur Geimpfte oder vom Coronavirus Genesene. Auch für das Auswärtsspiel in der 2. Liga am 24. Oktober in Regensburg beginnt am Mittwoch der Kartenvorverkauf.  

  • Aus der Akademie: U23 dreht Rückstand gegen Hildesheim Bei unserer U23 läuft es aktuell ziemlich rund: Am Sonntag haben die jungen Roten die Partie gegen den VfV Hildesheim nach Rückstand gedreht und mit 2:1 gewonnen - dem dritten Sieg in Serie. Wir haben hier für Euch die Tore im Video!