Herzlichen Glückwunsch, Hanno!

Unser Mittelfeldkämpfer Hanno Balitsch wird am heutigen Samstag 29 Jahre alt. Wir gratulieren dem gebürtigen Südhessen, der seine Stiefel für die Roten nunmehr seit viereinhalb Jahren schnürt, aus diesem Grund ganz herzlich!

Aus Alsbach nach Hannover
Geboren am 2. Januar 1981 im hessischen Alsbach-Hähnlein erlernte der junge Hanno der kleine Fußball-Einmaleins beim ortsansässigen FC Alsbach. Obwohl er auch ein erfolgreicher Leichtathlet war, entschied sich Hanno für eine Karriere als Fußballer. Diese führte ihn über die Stationen Waldhof Mannheim, 1. FC Köln, Bayer Leverkusen und Mainz 05 im Juli 2005 schließlich zu den Roten an die Leine. In den Jahren zuvor hatte Balitsch nicht nur sämtliche Auswahlmannschaften des DFB durchlaufen, sondern am 12. Februar 2003 in Palma de Mallorca gegen Spanien auch im Dress der deutschen A-Nationalmannschaft debütiert.

Bei Hannover 96 angekommen hat sich Hanno schnell zu einem absoluten Stammspieler und einer unumstrittenen Führungspersönlichkeit entwickelt. Am wohlsten fühlt sich die Kämpfernatur auf der Position des defensiven Mittelfeldspielers, doch auch rechts in der Viererkette hat Hanno schon das eine oder andere Mal ausgeholfen. Allerdings weiß er auch, wo das gegnerische Tor steht: In bislang 140 Einsätzen für 96 hat Hanno immerhin schon elf Treffer erzielen können!

Wir wünschen Hanno im neuen Jahr alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit!