Pressespiegel

Ihr wollt wissen, was die Medien über Hannover 96 berichten? Hier findet Ihr Verlinkungen zu den aktuellen Artikeln aus der Tagespresse.

Sportbuzzer, 25.11.2020

Schlappe für 96: Schlaudraff siegt auf ganzer Linie vor dem Arbeitsgericht
Es ist die nächste bittere Pleite für Hannover 96 innerhalb weniger Tage – aber diesmal vor Gericht, und das wird richtig teuer. Ex-Manager Jan Schlaudraff hatte geklagt, es ging um nicht gezahltes Gehalt und die fristlose Kündigung im Februar. Der frühere 96-Angreifer bekam auf ganzer Linie Recht.  Jetzt stehen ihm erstmal 180?000 Euro Nachzahlungen zu – und sein Arbeitsvertrag beim Profiklub läuft sogar unbefristet weiter. 96 will das Urteil prüfen.

Sportbuzzer, 25.11.2020

Nicht nur knapp 1000 96-Mitglieder weniger: Corona hat die Sportvereine fest im Griff
Die Pandemie hat die Sportvereine fest im Griff und lässt nicht locker. Es ist beinahe egal, wo man in den letzten Wochen des Corona-Jahres 2020 hinhört. Hatten sich die Klubs vom ersten Lockdown erholt, trifft sie das zweite bundesweite Sportverbot umso härter. Viele Mitglieder sind schlicht nicht mehr bereit, Geld ohne Gegenleistung zu zahlen. Solidarität hin oder her. Die Perspektive? Schwierig.