1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1
    VfB Stuttgart
    34 21 6 7 63:37 26 69
    2
    Hannover 96
    34 19 10 5 51:32 19 67
    3
    Eintracht Braunschweig
    34 19 9 6 50:36 14 66
    4
    1. FC Union Berlin
    34 18 6 10 51:39 12 60
    5
    SG Dynamo Dresden
    34 13 11 10 53:46 7 50
    6
    1. FC Heidenheim
    34 12 10 12 43:39 4 46
    7
    FC St. Pauli
    34 12 9 13 39:35 4 45
    8
    SpVgg Greuther Fürth
    34 12 9 13 33:40 -7 45
    9
    VfL Bochum
    34 10 14 10 42:47 -5 44
    10
    SV Sandhausen
    34 10 12 12 41:36 5 42
    11
    Fortuna Düsseldorf
    34 10 12 12 37:39 -2 42
    12
    1. FC Nürnberg
    34 12 6 16 46:52 -6 42
    13
    1. FC Kaiserslautern
    34 10 11 13 29:33 -4 41
    14
    FC Erzgebirge Aue
    34 10 9 15 37:52 -15 39
    15
    DSC Arminia Bielefeld
    34 8 13 13 50:54 -4 37
    16
    TSV 1860 München
    34 10 6 18 37:47 -10 36
    17
    FC Würzburger Kickers
    34 7 13 14 32:41 -9 34
    18
    Karlsruher SC
    34 5 10 19 27:56 -29 25

    Spielplan

    Spieltag
    1. Spieltag
    1. FC Kaiserslautern

    0:4

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    2. Spieltag
    Hannover 96

    3:1

    SpVgg Greuther Fürth
    Zum Spieltag
    3. Spieltag
    VfL Bochum

    1:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    4. Spieltag
    Hannover 96

    0:2

    SG Dynamo Dresden
    Zum Spieltag
    5. Spieltag
    DSC Arminia Bielefeld

    3:3

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    6. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    Karlsruher SC
    Zum Spieltag
    7. Spieltag
    TSV 1860 München

    0:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    8. Spieltag
    Hannover 96

    2:0

    FC St. Pauli
    Zum Spieltag
    9. Spieltag
    1. FC Union Berlin

    2:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    10. Spieltag
    1. FC Nürnberg

    2:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    11. Spieltag
    Hannover 96

    3:1

    FC Würzburger Kickers
    Zum Spieltag
    12. Spieltag
    Eintracht Braunschweig

    2:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    13. Spieltag
    Hannover 96

    2:0

    FC Erzgebirge Aue
    Zum Spieltag
    14. Spieltag
    Fortuna Düsseldorf

    2:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    15. Spieltag
    Hannover 96

    3:2

    1. FC Heidenheim
    Zum Spieltag
    16. Spieltag
    VfB Stuttgart

    1:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    17. Spieltag
    Hannover 96

    0:0

    SV Sandhausen
    Zum Spieltag
    18. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    1. FC Kaiserslautern
    Zum Spieltag
    19. Spieltag
    SpVgg Greuther Fürth

    4:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    20. Spieltag
    Hannover 96

    2:1

    VfL Bochum
    Zum Spieltag
    21. Spieltag
    SG Dynamo Dresden

    1:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    22. Spieltag
    Hannover 96

    2:2

    DSC Arminia Bielefeld
    Zum Spieltag
    23. Spieltag
    Karlsruher SC

    2:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    24. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    TSV 1860 München
    Zum Spieltag
    25. Spieltag
    FC St. Pauli

    0:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    26. Spieltag
    Hannover 96

    2:0

    1. FC Union Berlin
    Zum Spieltag
    27. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    1. FC Nürnberg
    Zum Spieltag
    28. Spieltag
    FC Würzburger Kickers

    0:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    29. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    Eintracht Braunschweig
    Zum Spieltag
    30. Spieltag
    FC Erzgebirge Aue

    2:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    31. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    Fortuna Düsseldorf
    Zum Spieltag
    32. Spieltag
    1. FC Heidenheim

    0:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    33. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    VfB Stuttgart
    Zum Spieltag
    34. Spieltag
    SV Sandhausen

    1:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    Hier gibt's den Spielplan 2017/18 zum Download!
  3. Liveticker

    Aus!

    So, jetzt aber Schluss im DFB-Pokalspiel! Hannover 96 fertigt die Fortuna mit 6:1 (!) ab. Schneller als die Polizei erlaubt fielen hier die Tore. Vier Treffer innerhalb der ersten 16 Minuten, dann noch ein Treffer in der 34. und in der 53. Fortunas Schuss ins Glück in der 20. war nur Ergebnismakulatur. Der nächste Gegner kann kommen! Es verabschiedet sich Eure Tickerin Nicole Röver. Wir lesen uns!

    Dicke Chance

    Fast das 7:1!!! Sobiech schnibbelt den Ball von links an, der um Haaresbreite am rechten Pfosten vorbeistreicht. Da stand Gueye zwar goldrichtig, aber der Reflex wollte nicht so recht, um die Kugel reinzudrücken. Schade, eigentlich!

    Was war das?

    Wir haben mal kurz die Sportart gewechselt. Nachdem Gueye einen satten Schuss in Richtung Rensings Kasten abgesetzt hat, flippert der Ball im F95-Strafraum hin- und her und geht am Ende knapp drüber. Joa, Billard können wir auch...

    Freistoß Düsseldorf

    Bellinghausen legt vor, kein Ergebnis. Auf der anderen Seite enteilt Gueye, der im letzten Moment vom Ball gerennt wird. Es gibt Ecke...

    Direkter Weg

    Die Roten marschieren stracks nach vorn, geben sich offenbar mit dem Spielstand nicht zufrieden. Oberbefehlshaber Stendel lässt den Düsseldorfer Strafraum weiter einnehmen. Vielleicht springt ja noch ein Törchen heraus...oder zwei...

    Letzter Wechsel bei Düsseldorf

    Bebou hat Feierabend, Kiesewetter Arbeitsbeginn

    Letzter Wechsel bei 96

    Doppelpacker Klaus geht runter, Gueye betritt den Rasen.

    Platzverweis für die Fortuna!

    Jetzt kommt´s dicke! Frustfoul von Schmitz an Bakalorz. Schiri Cortus zückt sofort rot!

    Knapp drüber!

    Und noch so ein Ding! Sobiech schlenzt den Ball aufs Tor, Rensing klärt zur Ecke. Da kommt auch mal Felipe herbei und hält den Kopf hin - aber kein Treffer!

    Bebou!

    Der Düsseldorfer zieht frustig von der Strafraumkante ab, senst das Ding aber weit über Sahin-Radlingers Kasten.

    Chance für Düsseldorf

    Da entwischt Bebou auf links und passt die Vorlage scharf in den 96-Strafraum, wo Ngombo knapp am Leder vorbeirutscht. Das wäre das 2:6 gewesen!

    Gelb für Akpoguma

    Der Innenverteidiger hält einen 96er. Dafür kassiert er die Verwarnung.

    Zweiter Wechsel bei 96

    Doppeltorschütze Harnik macht Schluss für heute, Karaman hat noch was vor

    Von der Rolle

    Düsseldorf gelingt nicht so wirklich viel. Abspielfehler, keine gewonnenen Zweikämpfe, keine Tor. Aber kein Wunder! Ist ja auch echt 'nen Brett, bei dem Spielstand noch mal was zuzulegen.

    Nächster Wechsel bei Fortuna

    Ferati geht duschen, Kinjo hat Dienstbeginn.

    Wo ist die Herde?

    Es scheint ja gerade so, als hätte Trainer Daniel Stendel eine ganze Horde männlicher Ziegen irgendwo in der Nähe der Kabine versteckt: Seine Spieler habe zumindest richtig Bock, ach was, Böcke!

    Flugeinlage

    Oha! Da hebt der Klaus an der linken Straframkante ab. Nur fliegen ist schöner. Schiedsrichter Cortus entscheidet aber nicht auf Foul, sondern entscheidet auf Abstoß.

    Wo soll das bloß enden?

    Freunde des gepflegten Fussballs: Wie sollen wir denn heute Nach bloß ein Auge zubekommen? Ein Tor schöner als das andere. Das gibt unruhige Stunden...

    TOOOOR!

    MAIER! Halloooooo? Es geht schon wieder los! Klaus lässt das Ding zu Maier durch, der sich am heutigen Tag noch mal in die Torschützenliste einträgt. Booom, drin ist das Ding! Rensing war zwar noch dran, aber hilft nüscht! 6:1!!!!

    TOOOOR!

    Ecke 96

    Prib führt kurz aus, der Ball landet bei Klaus, doch die Düsseldorfer sind gewarnt und greifen sofort ein. Könnte ja gefährlich werden.

    Düsseldorf am Zug

    Die Rheinländer geben nicht klein bei, versuchen, mehr Spielanteile für sich zu verzeichnen. Wir sind gespannt, ob ihnen das gelingt.

    Wechsel bei der Fortuna

    Auch die Gäste haben gewechselt. Sobottka raus, Bellinghausen rein.

    Erster Wechsel bei 96

    Sané ist in der Halbzeit in der Kabine geblieben. Er war kurz vor dem Halbzeitpfiff mit einem Fortunen am Kopf zusammengeprallt. Für ihn nun Fossum im Spiel.

    Anpfiff Hälfte zwei

    Und weiter geht die wilde Fahrt!

    HALBZEIT!

    Durchatmen! Sechs Tore! Ja, ihr lest richtig! Sechs Tore in Hälfte eins! Doppelpacker Harnik und Klaus sowie Sobiech sorgten für ordentlich Stimmung hier. Düsseldorf steuerte auch noch einen Treffer bei. Joa, dann sind wir doch mal auf die zweiten 45 Minuten gespannt. Und wehe, es rappelt nicht mehr in der Kiste! ;)

    Tempo raus

    Wie jetzt? Kein Tor mehr? Zum Ende der zweiten Hälfte geht es ein wenig geruhsamer auf dem Feld zu. Ist ja nicht ganz so schlecht. Zum Lufholen braucht man ja schließlich auch noch Zeit.

    Ayhan probierts

    Doch auch die Fortunen, die ihr Glück irgendwie heute im Rheinland unter der Bank in der Kabine vergessen haben, versuchen es trotzdem mal. Ayhan prüft Sahin-Radlinger aus kurzer Distanz. Der 96-Keeper kann nur abklatschen - am Ende klären seine Teamkollegen.

    TOOOOR!

    ÖHM......Uns gehen ja langsam die Superlative aus! Mensch, Jungs, macht mal langsamer. Im Ernst: Klaus erzielt seinen zweiten Treffer der Partie. Vorlagengeber Harnik denkt sich so: Gönn' dir mal und nickt das Spielgerät per Kopf zu Klaus, der abzieht - 5:1!

    TOOOOR!

    Halbe Stunde rum

    Also eines wollen wir an dieser Stelle festhalten: Das ist mal so ein richtiges Pokalspiel! Fünf Tore in 30 Minuten, davon vier für 96! Bislang läuft alles nach Plan. Aber: Trotz des Rückstandes haben die Düsseldorfer noch nicht aufgegeben. Die Gäste rennen weiter gegen das Ergebnis an. Dafür gibt es Respekt!

    Bakalorz!

    Auch der Marvin darf mal ran! Bakalorz dringt auf links in den Strafraum ein und zieht aus spitzem Winkel ab. Rensing klärt im letzten Moment. Uiuiuiui...

    Hier ist was los!

    Uns glühen schon die Finger! So schnell, wie hier die Tore fallen, kann ja kein Mensch schreiben! Erfolgsrezept? Vielleicht heute Nacht auf Tarzanheften geschlafen? Nein, im Ernst: Düsseldorf steht hinten schlecht, ist offen wie ein Scheunentor und 96 nutzt die sich bietenden Konter gnadenlos aus. So muss das sein!

    Sobiech drüber

    Und schon wieder ist einer der 96er im Vormarsch! Dieses Mal ist es Sobiech, der aufs Düsseldorfer Tor zuläuft, am Ende aber über die Querlatte zimmert.

    Tor für Düsseldorf

    Akpoguma versenkt Feratis Vorlagen per Kopf unhaltbar für Sahin-Radlinger in der unteren Ecke - 4:1. Also langweilig ist definitiv anders!

    Tor für Düsseldorf

    TOOOOR!

    UNFASSBAR: Doppelpack Harnik!!! Nur eine Minute später trifft der Österreicher erneut! Prib legt diagonal in die Spitze vor, wo der 96-Stürmer den Ball unbedrängt annimmt und einfach einschiebt - 4:0!

    TOOOOR!

    TOOOR!

    HARNIK! Arkenberg behauptet sich und schickt Harnik auf die Reise. Der 96-Stürmer nimmt dankbar an und netzt zum 3:0 ein. Und das nach 15 Minuten!!!

    TOOOR!

    Erste Ecke 96

    Prib läuft an, die Kugel landet bei Strandberg, der nicht genügend Druck hinter den Ball bekommt. Am Ende schießt Klaus das Ding in den hannoverschen Nachthimmel.

    HARNIK

    Fast das 3:0! Harnik startet und lässt der Fortunen-Verteidigung nur seine Hacken sehen. Sein Schuss geht haarscharf am linken Pfosten vorbei! Puh, interesssantes Match so ganz nach unseren Vorstellungen bislang.

    TOOOR!

    Ja, was ist denn hier los??? Klaus bekommt im Sechzehner den Ball von Sobiech vorgelegt, dreht sich und zieht eiskalt ab. Links unten schlägt es ein - 2:0-Führung!

    TOOOR!

    TOOOOR!

    Jaaaa, man! Das ist die frühe Führung! Sobiech nimmt von der Strafraumkante Maß und schlenzt die Kugel gefühlvoll ins linke obere Eck! Madlung war zuvor allerdings die Kugel vom Fuß gesprungen. Trotzde starkes Ding!

    TOOOOR!

    Ruhiger Start

    Beide Teams befinden sich noch in der Abtastphase. Keine nennenswerten Aktionen...

    Los geht´s!

    Schiedsrichter Benjamin Cortus pfeift die Partie an!

    Noch mal winken...

    ...und dann geht´s auch gleich los! 96 spielt zunächst von rechts nach links.

    Noch gut 5 Minuten

    Die Fahnenschwenker geben ihr Bestes, beide Teams kommen gerade aus dem Tunnel und betreten das Spielfeld. Aufgeregt?!

    2:1

    ja, tastsächlich! Im direkten Vergleich, was den Gewinn des Potts angeht, hat die Fortuna die Nase vorn. Sowohl 1979, als auch 1980 gewannen die Düsseldorfer de Pokal. 96 hat bislang als einziger Zweitligist bisher das Prunkstück in der Vitrine stehen. Wir hätten nichst dagegen, wenn wir ein zweites Mal nachlegen.

    Premierenduell

    Heute empfängt 96 tatsächlich das erste Mal im DFB-Pokal die Fortuna aus Düsseldorf. Zuvor waren beide Teams nur in der Liga aufeinandergetroffen. Zuletzt in der Saison 2012/13, als die Roten die Rheinländer mit 3:0 am 34. Spieltag bezwangen. Bitter: Das Ergebis bedeutete gleichzeitig den Abstieg für Düsseldorf.

    Und bei Düsseldorf?

    In der Liga gesperrt, im Pokal im Einsatz: Akpoguma und Madlung. Hinzu kommen noch Ferati und Ngombo. Bormuth, Yildirim, Bellinghausen und Hennings machen vorerst den Bankdrücker.

    Drei Änderungen in der 96-Startelf

    Arkenberg, Felipe und Harnik rutschen im Vergleich zum Ligaspiel gegen Nürnberg in die Startelf. Dafür sitzen Albornoz und Sorg zunächst auf der Bank. Prib übernimmt die Linksverteidigerposition, Arkenberg klärt auf rechts. Torwart Sahin-Radlinger ist im Pokal gesetzt, Tschauner ist ohnehin noch verletzt.

    Nicht dabei

    Waldemar Anton und Florian Hübner sind im Pokal noch rotgesperrt, Manuel Schmiedebach muss verletzungsbedingt passen.

    Die 96-Startelf

    Sahin-Radlinger - Arkenberg, Strandberg, Felipe, Prib - Sané, Bakalorz - Maier, Harnik, Klaus - Sobiech

    Auf der Bank nehmen heute Königsmann, Albornoz, Fossum, Sorg, Karaman, Gueye und Sarenren Bazee Platz.

    Die Aufstellung der Gäste

    Rensing - Schauerte, Akpoguma, Madlung, Schmitz - Bodzek - Bebou, Ayhan, Sobottka, Ferati - Ngombo

    Hallo und herzlich willkommen in der HDI Arena zur zweiten Hauptrunde im DFB-Pokal! Hannover 96 trifft heute auf die Fortuna aus Düsseldorf.