Profis, Spieler des Spiels

Kenan Karaman ist Euer "Spieler des Spiels"

Am 7. Spieltag der Saison hat Kenan Karaman von Euch erneut die meisten Stimmen erhalten. Der 96-Stürmer sorgte beim 2:0 gegen die Münchner Löwen die wichtige 1:0-Führung. Ihr habt ihn für seine Leistung mit 28,8 Prozent zum "Spieler des Spiels" - präsentiert von Heinz von Heiden" - gewählt. Auf dem zweiten Rang folgt unser Sechser Marvin Bakalorz. Felix Klaus, der gegen 1860 auf der linken Außenbahn zum Einsatz kam, landet auf Platz drei.

Karaman mit dem Führungstreffer
Verpassten es unsere Roten in Person von Klaus, Fossum & Co. bis dato, die längst überfällige Führung zu erzielen, so machte es Kenan Karaman besser und brachte die Stendel-Truppe in der 67. Minute nach einem Fossum-Eckball mit 1:0 in Front. Und auch sonst zeigte unsere Nummer 26 eine engagierte Leistung im offensiven Mittelfeld. Mit 28,9 Prozent belegt Kenan Karaman Platz Eins bei der Wahl zu Eurem Spieler des Spiels.

Bakalorz und Klaus auf dem Treppchen
Hinter unserer Nummer 26 Kenan Karaman reihen sich Marvin Bakalorz und Felix Klaus ein. "Baka" zeigte wie schon beim 1:0-Sieg gegen Karlsruhe eine starke Leistung und war das Bindeglied zwischen Defensive und Offensive. Mit 18,4 Prozent Eurer Stimmen belegt der 26-Jährige Rang Zwei. Knapp dahinter auf Platz Drei mit 13,8 Prozent Eurer Votes landet unser Außenstürmer Felix Klaus. Unsere Nummer 11 zeigt sich schon seit Wochen in einer sehr guten Verfassung und war auch beim 2:0-Sieg gegen die Löwen an nahezu jeder Offensiv-Aktion beteiligt.

Mitmachen und gewinnen!
Mit jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern folgende Preise: Ein Teilnehmer gewinnt nach jeder "Spieler des Spiels"-Wahl, präsentiert von Heinz von Heiden, einen 50 Euro-Gutschein für den 96-Fanshop.

Dazu gibt es folgende Saisonpreise, die unter allen Teilnehmern am Ende der Spielzeit verlost werden:

•    1. Preis: Meet&Greet mit einem 96-Spieler
•    2.- 6. Preis: je ein signiertes 96-Trikot.

Der Gewinner lautet: Uwe Geberding. Herzlichen Glückwunsch!