Profis

"Es war ein cooles und besonderes Spiel"

2:2-Unentschieden hieß es am Ende im Derby gegen Eintracht Braunschweig. 96-Stürmer Martin Harnik hadert mit dem Remis: "Es war ein cooles und besonderes Spiel, mit einer guten Moral, aber mit zwei Punkten zu wenig heute."

96-Cheftrainer Daniel Stendel: "Es war ein hochinteressantes Derby, dass sportlich teilweise auf sehr, sehr hohem Niveau war, mit hohem Tempo, viel Leidenschaft, beide Mannschaften haben immer wieder versucht nach vorne durch zu spielen."

Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht: "Ich bin zufrieden und stolz auf die Mannschaft, wie sie sich heute präsentiert hat und sich auch schon die ganze Saison präsentiert. Es war ein wahres Derby, ein wahres Spitzenspiel. Man hat den Spielern angemerkt, dass sie unbedingt für ihre Vereinsfarben gewinnen wollten."

96-Stürmer Martin Harnik: "Die Moral war definitiv gut, aber die Art und Weise, wie wir in Rückstand geraten sind, müssen wir uns selbst ankreiden."

96-Angreifer Kenan Karaman: "Am Ende wäre mehr für uns drin gewesen, trotz des 0:2 denke ich, dass wir den Sieg heute verdient hätten. Die Mannschaft hat tolle Moral gezeigt, wir sind nochmal gut zurückgekommen."

96-Abräumer Marvin Bakalorz: "Wir haben nicht so gut angefangen. Braunschweig macht zwei Tore in der ersten Halbzeit und wir liegen wieder mal zurück. Dann zeigt die Mannschaft wieder mal Charakter und kommt zurück."