Profis, Fans

Philipp Tschauner ist Euer "Spieler des Spiels"

Nach der 0:2-Niederlage beim Karlsruher SC am Samstagnachmittag habt Ihr unseren Keeper Philipp Tschauner zum "Spieler des Spiels" gewählt. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Waldemar Anton und Manuel Schmiedebach.

Tschauner hielt das Spiel offen
Mehr als nur einmal war 96-Torhüter Philipp Tschauner im Spiel beim KSC gefordert, denn unsere Mannschaft erwischte einen durchweg rabenschwarzen Tag. Der 31-Jährige hielt die Partie lange Zeit mit starken Reflexen und seiner großen Ruhe in Eins-gegen-Eins-Duellen offen – bei beiden Gegentoren war er machtlos. Beim 1:0 für die Heimmannschaft in der 10. Spielminute tauchte Stefan Mugosa allein vor ihm auf, ehe Dimitris Diamantakos zwanzig Minuten vor Schluss per Elfmeter für den Endstand sorgte. Ihr habt unseren Schlussmann mit 46,5 Prozent Eurer Stimmen zum Spieler des Spiels gewählt.

"Waldi" und "Schmiede" auf dem Treppchen
Platz zwei belegt Waldemar Anton, für den 19 Prozent von Euch votiert haben. Der junge Innenverteidiger kehrte nach seiner Gelbsperre in der Vorwoche zurück in die Startelf und zeigte durchaus seine gewohnte Präsenz im Spiel gegen den Ball – vor allem in den zahlreichen Luftduellen. Kapitän Manuel Schmiedebach, der mit zwölf Prozent der Stimmen auf Rang drei landet, ging unheimlich viele Wege und wollte mit aller Macht den Bock am Samstag noch umstoßen – leider wurde der Einsatz nicht von Erfolg gekrönt.

Mitmachen und gewinnen!

Mit jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern folgende Preise: Ein Teilnehmer gewinnt nach jeder "Spieler des Spiels"-Wahl, präsentiert von Heinz von Heiden, einen 50 Euro-Gutschein für den 96-Fanshop.

Dazu gibt es folgende Saisonpreise, die unter allen Teilnehmern am Ende der Spielzeit verlost werden:

•    1. Preis: Meet&Greet mit einem 96-Spieler
•    2.- 6. Preis: je ein signiertes 96-Trikot.

Die Gewinnerin lautet Angelika Unnewisse. Herzlichen Glückwunsch!