Profis

Keine Veränderung: Der Kader gegen Nürnberg

Keine Änderungen zum Berlin-Spiel: 96-Cheftrainer André Breitenreiter setzt auf den gleichen Kader, der beim 2:0-Sieg gegen den 1. FC Union am Start war.

Auf dem Weg ins Hotel
"Never change a winning team": Unter diesem Motto schickt Chefcoach Breitenreiter dasselbe Aufgebot wie beim 2:0-Sieg gegen den 1. FC Union Berlin ins Rennen. Nach erfolgreich absolviertem Abschlusstraining in der HDI Arena am Montagnachmittag haben sich unsere Profis mit dem Mannschaftsbus auf den Weg ins Teamhotel gemacht.

Seht hier den kompletten Kader in der Übersicht: