Profis, Fans, Klub

Top-Posts zum #HEIMSIEG gegen Stuttgart

Gänsehaut pur! Natürlich war auch in den Sozialen Medien jede Menge los rund um den 1:0-Heimsieg gegen den VfB Stuttgart, der allen 96-Fans - vermutlich auch wegen des zeitgleichen 6:0-Erfolgs der Bielefelder - noch sehr lange im Gedächtnis bleiben wird. Seht hier unsere Top-20-Posts zum Spieltag, nach dem der Aufstieg zum Greifen nah ist!

Die Erleichterung und Freude nach dem Sieg drückten unsere Spieler nach dem Schlusspfiff nicht nur beim Feiern mit den Fans auf dem Platz aus, sondern im Nachgang auch via Social Media. Dabei wurden natürlich auch unsere Freunde aus Bielefeld nicht vergessen, wie die Posts von "Tschauni" und Uffe zeigen: 

Einen Post der etwas anderen Art gab's von Edgar Prib. Unsere Nummer 7 gab nach dem Spiel noch jede Menge Autogramme - und das nicht nur auf Papier...

Felix Klaus, der in der ersten Hälfte den wichtigen Siegtreffer gegen die Schwaben erzielte, brauchte nur ein Wort, um die Partie zu beschreiben:

Etwas Wehmut kam an dem sonst so fröhlichen Tag auch noch auf: Artur Sobiech wurde nach sechs Jahren im 96-Trikot vor dem Spiel im Stadion verabschiedet. Später postete unser Stürmer den Moment seiner Einwechslung bei Instagram und bedankte sich bei den 96-Fans für die tolle Unterstützung!

Nach Abpfiff wurde "Schnecke" nicht nur von den Fans noch einmal ausgiebig bejubelt, auch seine Mannschaftskollegen ließen Artur noch einmal hochleben. Das Bild dazu teilte unter anderem Charlie Benschop via Instagram:

#NiemalsAllein - Auch bei Kenan Karaman war die Freude nach Abpfiff riesig:

Salif Sané nutzte seinen Instagram-Post nach Spielbeginn auch, um sich für seine Rote Karte kurz vor Schluss zu entschuldigen:

Noah Joel Sarenren Bazee, der nach seiner Kniereizung zwar unter der Woche wieder ins Training eingestiegen war, aber noch nicht im Kader für das Spiel stand, feierte nach dem Schlusspfiff mit seinen Kollegen auf dem Platz - und fasst die Stimmung am Sonntagnachmittag ganz treffend zusammen:

Bogna, die Verlobte von "Schnecke", verfolgte das letzte Heimspiel ihres Liebsten natürlich auch im Stadion. Gemeinsam mit den Partnerinnen der anderen 96-Spieler entstand ein starker Schnappschuss, den die 27-Jährige bei Instagram postete:

96 weltweit: Auch auf anderen Kontinenten wurde mit unseren Roten mitgefiebert, wie Theresa via Twitter mitteilte. Da mussten ihre Mitbewohner in Los Angeles am frühen Morgen wohl einiges aushalten... ;)

"BIELEFELD, BIELEFELD" - Die Atmospähre in der HDI Arena, nachdem die Tore Bielefelds im Parallelspiel auf der Videowall eingeblendet wurden und die Arminia gefeiert wurde, lässt sich wohl einfach nur als atemberaubend beschreiben. Twitter-Userin Andrea hat den Moment nach dem 6:0 eingefangen:

Auch Ex-96er Arnold Bruggink drückte seine Freude über den Erfolg unserer Freunde aus Ostwestfalen bei Twitter aus:

Ein anderer Twitter-User ging sogar noch einen Schritt weiter und möchte Bielefeld auf ganz besondere Weise huldigen! Kleine Anmerkung aus der Redaktion dazu: Wir fänden Arminia ja noch schöner... ;)

Die flammende Kabinenansprache des Bielefelder Co-Trainers Carsten Rump machte nach der Partie im Netz die Runde und sorgte für Begeisterung. Auch der bekennende 96-Fan Oliver Pocher teilte das Video bei Twitter - verknüpft mit einem Dank an die Arminia:

Nach dem Wahnsinnserfolg der Bielefelder häuften sich die Tweets von 96- und VfB-Fans, die sich ein Arminia-Trikot sichern wollen. Passend dazu gab's vom DSC am Nachfolgetag einen kleinen Service-Tweet:

"Won't forget these days" - nach dem Abpfiff gab's noch zahlreiche weitere Gänsehaut-Momente. Nathalie hat einen davon rausgetwittert:

Alles nur Zufall? Ex-Tennis-Profi und 96-Fan Nicolas Kiefer beschäftigte sich - wie viele andere auch - nach dem Spieltag mit der Tabelle und interessanten Zahlen zu unserem Nachbarn aus dem östlichen Niedersachsen:

Wiebke Rösler nahm den verrückten Spieltag zum Anlass, die Planungen fürs kommende Wochenende neu aufzunehmen:

Zu guter Letzt richtete Twitter-User Kitto den Blick schon einmal auf Sandhausen, wo am kommenden Sonntag zahlreiche 96-Fans unsere Mannschaft beim letzten Schritt zum Erreichen des großen Ziels unterstützen werden: