Portrait Iver Fossum

Iver Fossum begann seine Profikarriere im Januar 2013 im Alter von 16 Jahren beim norwegischen Erstligisten Strömsgodset IF. Für den Verein in der Nähe von Oslo absolvierte der Norweger von 2013 bis 2015 insgesamt 60 Spiele, in denen er 14 Tore erzielte. Sein erstes Spiel in der höchsten norwegischen Spielklasse Tippeligaen absolvierte der mittlerweile 19-Jährige am 28. April 2013 gegen Molde FK. Sein erstes Tor schoss der offensive Mittelfeldspieler am 4. Mai 2014 beim 2:0-Sieg Strömsgodsets gegen FK Bodö/Glimt. Zudem durchlief Fossum bisher alle Jugend-Nationalmannschaften Norwegens. Aktuell weist die 1,80m große Offensivkraft drei Einsätze in der norwegischen Nationalmannschaft auf, in der er 2016 debütierte.

Zur Rückrunde 2015/2016 unterschrieb der offensive Mittelfeldspieler bei Hannover 96. Im 96-Dress mit der Nummer 18 absolvierte Fossum bislang neun Erstliga-Spiele.

Bisherige Vereine: Strömsgodset IF