1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1 München FC Bayern München 34 27 3 4 92:28 64 84
    2 Schalke FC Schalke 04 34 18 9 7 53:37 16 63
    3 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim 34 15 10 9 66:48 18 55
    4 Dortmund Borussia Dortmund 34 15 10 9 64:47 17 55
    5 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 34 15 10 9 58:44 14 55
    6 Leipzig RB Leipzig 34 15 8 11 57:53 4 53
    7 Stuttgart VfB Stuttgart 34 15 6 13 36:36 0 51
    8 E. Frankfurt Eintracht Frankfurt 34 14 7 13 45:45 0 49
    9 Gladbach Borussia Mönchengladbach 34 13 8 13 47:52 -5 47
    10 Hertha Hertha BSC 34 10 13 11 43:46 -3 43
    11 Bremen SV Werder Bremen 34 10 12 12 37:40 -3 42
    12 Augsburg FC Augsburg 34 10 11 13 43:46 -3 41
    13 Hannover Hannover 96 34 10 9 15 44:54 -10 39
    14 Mainz 1. FSV Mainz 05 34 9 9 16 38:52 -14 36
    15 Freiburg Sport-Club Freiburg 34 8 12 14 32:56 -24 36
    16 Wolfsburg VfL Wolfsburg 34 6 15 13 36:48 -12 33
    17 Hamburg Hamburger SV 34 8 7 19 29:53 -24 31
    18 Köln 1. FC Köln 34 5 7 22 35:70 -35 22

    Legende:

    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Europa League
    • Relegation 2. Liga
    • Abstieg
    • Aufstieg
    • Relegation Bundesliga
    • Relegation 3. Liga
    • Abstieg

    Spielplan

    Spieltag

    • DFB-Pokal 1. Hauptrunde 13.08.2017, 15:30 Uhr
      Bonn Bonner SC Bonner SC 2:6 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 1. Spieltag 19.08.2017, 15:30 Uhr
      Mainz 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 0:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 2. Spieltag 27.08.2017, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:0 FC Schalke 04 Schalke FC Schalke 04
    • 1. Bundesliga 3. Spieltag 09.09.2017, 15:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 4. Spieltag 15.09.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 Hamburger SV Hamburg Hamburger SV
    • 1. Bundesliga 5. Spieltag 20.09.2017, 20:30 Uhr
      Freiburg Sport-Club Freiburg Sport-Club Freiburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 6. Spieltag 24.09.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:0 1. FC Köln Köln 1. FC Köln
    • 1. Bundesliga 7. Spieltag 30.09.2017, 15:30 Uhr
      Gladbach Borussia Mönchengladbach Borussia Mönchengladbach 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 8. Spieltag 14.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:2 Eintracht Frankfurt E. Frankfurt Eintracht Frankfurt
    • 1. Bundesliga 9. Spieltag 21.10.2017, 15:30 Uhr
      Augsburg FC Augsburg FC Augsburg 1:2 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • DFB-Pokal 2. Hauptrunde 25.10.2017, 18:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 10. Spieltag 28.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:2 Borussia Dortmund Dortmund Borussia Dortmund
    • 1. Bundesliga 11. Spieltag 04.11.2017, 15:30 Uhr
      Leipzig RB Leipzig RB Leipzig 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 12. Spieltag 19.11.2017, 18:00 Uhr
      Bremen SV Werder Bremen SV Werder Bremen 4:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 13. Spieltag 24.11.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:1 VfB Stuttgart Stuttgart VfB Stuttgart
    • 1. Bundesliga 14. Spieltag 02.12.2017, 15:30 Uhr
      München FC Bayern München FC Bayern München 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 15. Spieltag 10.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 TSG 1899 Hoffenheim Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim
    • 1. Bundesliga 16. Spieltag 13.12.2017, 20:30 Uhr
      Hertha Hertha BSC Hertha BSC 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 17. Spieltag 17.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:4 Bayer 04 Leverkusen Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
    • 1. Bundesliga 18. Spieltag 13.01.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 3:2 1. FSV Mainz 05 Mainz 1. FSV Mainz 05
    • 1. Bundesliga 19. Spieltag 21.01.2018, 18:00 Uhr
      Schalke FC Schalke 04 FC Schalke 04 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 20. Spieltag 28.01.2018, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 VfL Wolfsburg Wolfsburg VfL Wolfsburg
    • 1. Bundesliga 21. Spieltag 04.02.2018, 18:00 Uhr
      Hamburg Hamburger SV Hamburger SV 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 22. Spieltag 10.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 Sport-Club Freiburg Freiburg Sport-Club Freiburg
    • 1. Bundesliga 23. Spieltag 17.02.2018, 15:30 Uhr
      Köln 1. FC Köln 1. FC Köln 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 24. Spieltag 24.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 Borussia Mönchengladbach Gladbach Borussia Mönchengladbach
    • 1. Bundesliga 25. Spieltag 03.03.2018, 15:30 Uhr
      E. Frankfurt Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 26. Spieltag 10.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:3 FC Augsburg Augsburg FC Augsburg
    • 1. Bundesliga 27. Spieltag 18.03.2018, 13:30 Uhr
      Dortmund Borussia Dortmund Borussia Dortmund 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 28. Spieltag 31.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:3 RB Leipzig Leipzig RB Leipzig
    • 1. Bundesliga 29. Spieltag 06.04.2018, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 SV Werder Bremen Bremen SV Werder Bremen
    • 1. Bundesliga 30. Spieltag 14.04.2018, 15:30 Uhr
      Stuttgart VfB Stuttgart VfB Stuttgart 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 31. Spieltag 21.04.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:3 FC Bayern München München FC Bayern München
    • 1. Bundesliga 32. Spieltag 27.04.2018, 20:30 Uhr
      Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 33. Spieltag 05.05.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 3:1 Hertha BSC Hertha Hertha BSC
    • 1. Bundesliga 34. Spieltag 12.05.2018, 15:30 Uhr
      Leverkusen Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 3:2 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    Hier gibt's den Spielplan 2017/18 zum Download!
  3. Liveticker

    AUS!!!

    4:2!!! Und das gegen den Tabellenführer! Holla, die Waldfee! Was für ein geiles Spiel! Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, Einsatz, Leidenschaft und der nötigen Kaltschnäutzigkeit vorm Tor gewinnt Hannover 96 gegen den BVB. Die Dortmunder zwar nach der Roten Karte gegen Zagadou dezimiert, aber trotzdem gefährlich, aber nicht effizient. Joa, was sollen wir noch sagen? HEIMSIEG! Und Platz fünf! Es verabschiedet sich Eure Tickerin Nicole Röver. Wir lesen uns!

    Wechsel bei 96

    Doppeltorschütze Bebou geht unter großem Beifall vom Feld, Maier nun in der Partie

    Chance für 96!

    What the hell! Bürki kratzt gerade noch einen Kopfball von Harnik von der Linie, der es per Fallrückzieher probiert.

    TOOOOOR!

    Bebou, Du geile Socke! Unfassbar! Der Torschütze macht seinen zweiten Treffer an diesem Tag! Wieder eiskalt eingeschoben!

    TOOOOOR!

    Abgeräumt!

    Tschauner kommt aus dem Kasten, um den Ball aus der Luft zu fischen - und räumt gleich Sané mit ab. Ein Torwart muss tun, was er tun muss. Sané steht aber schon wieder!

    Jubiläum für Harnik

    Wen es gerade interessiert: Der 96-Stürmer macht heute sein 200. Bundesligaspiel. Gratulation!

    Verwarnung für 96

    Tschauner kassiert den Karton für Zeitspiel.

    Wechsel bei 96

    Jonathas zieht die Schuhe aus, Füllkrug seine an!

    Bebou!

    Verflixt und zugenäht! Bebou hat das 4:2 auf dem Schlappen, doch Bürki macht ihm im Eins-zu-Eins-Duell einen Strich durch die Rechnung. Unseren Nerven hätte das ziemlich gut getan...

    Wechsel bei 96

    Torschütze Klaus geht duschen, Harnik jetzt auf dem Feld

    Letzter Wechsel beim BVB

    Yarmolenko raus, Schürrle rein

    Sehenswertes Spiel

    Die 49.000 Fans sehen in der HDI Arena ein guttes Fußballspiel mit allem, was dazugehört. Könnte jeden Spieltag so sein. Das Ergebnis unterschreiben wir zu diesem Zeitpunkt sowieso.

    Was für ein Spiel!

    Jedenfalls keins für schwache Nerven - und Herzkranke! Ein offener Schlagabtausch auf beiden Seiten. Dortmund nun mit eine Mann weniger, aber nicht minder angriffslustig. Das kann ja noch heiter werden!

    Verwarnung für 96

    Jonathas rempelt Yarmolenko - geblbe Karte.

    Wechsel beim BVB

    Sahin hat Feierabend, Guerreiro Dienstbeginn.

    Wieder Klaus!

    Der Torschütze von eben scheitert im letzten Moment an Bürki. Das wäre ja fast auch zu viel des Guten gewesen. Aber nur fast!

    TOOOOOOR!

    KLAUS, wir rasten aus! Das glaubste nicht! Den anschließenden Freistoß von der Strafraumkante zirkelt der Mittelfeldspieler ins linke Eck! Wahnsinn!

    TOOOOOOR!

    Platzverweis für den BVB

    Zagadou legt als letzter Mann Jonathas vorm Sechzehner. Rot!

    Nicht aufstecken!

    Gerade ist Hannover 96 wieder im Vorwärsgang. Über die Balleroberung im Mittelfeld gealngt der Ball zu Ostrzolek, der allerdings am Gegner hängenbleibt. Der nächste, "Matze"!

    Powerplay des BVB

    Nach dem Ausgleich lässt der BVB die Roten nocht mehr aus der eigenen Hälfte heraus. Der Druck auf die 96-Defensive gerade immens.

    Tor für Dortmund

    Boah, nee! Yarmolenko lässt sich nicht lange bitten. Nach einer Flanke klärt die 96-Defensive nicht sauber genug, am Ende bedankt sich der BVB mit dem 2:2-Ausgleich. Gefällt uns nicht!

    Tor für Dortmund

    Klaus!

    Das wärs ja gewesen. Schöner Angriff der Roten, an dessen Ende Klaus zuviel Kraft an den Tag legt und den Ball über die Querlatte drischt. Schade!

    Dortmund am Drücker

    Da sind die Schwarz-Gelben auch schon wieder vorm 96-Tor. Doch Ostrzolek hat alles im Griff, beziehungsweise alles auf dem Fuß und klärt die Gefahrensituation.

    Erster Wechsel beim BVB

    Castro ist in der Kabine geblieben. Für ihn nun Kagawa im Spiel.

    Zweite Hälfte

    Weiter geht's!

    Halbzeit!

    Das nehm' wir doch so! Mit einer 2:1-Führung gehen die Roten in die Kabinen. Nach der zwischenzeitlichen Führung durch Jonathas per Elfmeter (20.) gich der BVB duch Zagadou zunächst aus (28.). Doch 96 ließ nicht locker und fuhr durch einen blitzsauberen Konter das 2:1 durch Bebou ein (40.). Der BVB nach vorn zwar pfeilschnell, aber hinten auch anfällig.

    Noch lange nicht genug

    Trotz der 2:1-Führung zieht sich 96 nicht zurück, sonder legt nach. So macht das Spaß!

    TOOOOOR!

    Krass! Bebou! Da drehste durch! Schneller Konter der Roten über Klaus, der Jonathas auf rechts bedient. Der 96-Stürmer legt blendend auf Bebou auf, der das Spielgerät völlig abgezockt rechts an Bürki ins Tor schiebt! Verrückt!

    TOOOOOR!

    Auweia!

    Das wäre die Führung für den BVB gewesen! Sané verliert den Ball im Zweikampf, vorm Tor kreuzt Yarmolenko auf, der das Ding eigentlich nur noch einzuschieben braucht. Eigentlich, denn er drischt volles Brett über den Kasten. Soll uns recht sein!

    Stürmisch

    Ist nicht nur das Wetter heute, sondern auch das Spiel auf dem Platz. Gerade senst Ostrzolek eine Flanke übers Tor hinweg. Da kam wohl eine ungeahnte Boe, die die Kugel mal schnell in eine andere Richtung bugsierte.

    Halbe Stunde rum

    Gutes Spiel der 96er: Gerade nach vorn läuft es rund bei den Roten, auch hinten entschärft die 96-Defensive die meisten Angriffe des BVB. Die Breitenreiter-Elf muss aber auf der Hut sein, denn die Gäste sind fix - sehr fix im Umschaltspiel!

    Tor für Dortmund

    Verdammt! Nach einer Ecke kriegen die Roten den Ball im Strafraum nicht sicher geklärt, der Ball landet bei Zagadou, der eiskalt flach einnetzt. 1:1-Ausgleich!

    Tor für Dortmund

    Chance für Dortmund

    Pulisic zündet den Turbo, legt die Kugel blendend vor, doch Aubameyang verpasst in der Mitte. Durchatmen!

    Hier ist was los!

    Munteres Spielchen! Ach was! Ganz nach unserem Geschmack. Ansehnliches Offensivspiel beider Teams, Kampf und Leidenschaft. So wolle wir das! Und natürlich die Führung in der HDI Arena.

    TOOOOOR!

    YESSS! Jonathas verwandelt zielsicher zur 1:0-Führung!

    TOOOOOR!

    Elfmeter!

    Korb entwischt auf rechts, in der Mitte legt Bürki Klaus im Durchmarsch! Unser Herz!

    Chance für 96

    Uhh! Bebou tankt sich in der BVB-Defensive durch, dringt in den Strafraum ein und legt vor, am zweiten Pfosten lauert Korb, der aber gerade noch das Außennetz trifft. Schade! Weiter so!

    Schwegler wieder dabei

    Gott sei dank alles Soweit o.k., Schwegler ist wieder am Start. Weiter geht's!

    Schwegler am Boden

    Das sieht nicht gut aus. Der Mittelfeldspieler geht nach einem Zusammenprall vom Platz. Abwarten....

    Sorg klärt

    Langer Pass in den 96-Strafraum, doch "Olli" räumt gerade alles ab, was kommt. Sauber!

    Ostrzolek am Boden

    Autsch! Pressschlag mit seinem Gegenspieler. "Matze" steht aber schon wieder.

    Dortmund steht hoch

    Der BVB mit mehreren Spieler in der 96-Hälfte. Dass ist der Punkt, an dem Breitenreiter den Schwachpunkt der Dortmunder sieht, um anzugreifen und Zählbares herauszuschlagen.

    96 macht weiter Druck

    Langer Pass aus der Defensive auf Jonathas, der steht jedoch im Abseits. In der Folge kommt die Murmel wieder in den BVB-Strafraum, Bakalorz' Distanzschuss streicht aber vorbei. Das sieht gut aus, Jungs!

    Schneller Start

    Die Abtastphase entfällt. Beide Teams geben von Beginn an Gas. Das wird spannend.

    Ecke Dortmund

    Auch auf der Gegenseite gibt's Ecke. Yarmolenko entwischt Anton, dessen Flanke klärt Sorg artistisch!

    Erste Ecke 96

    Geht gut los: Schwegler bringt die Kugel rein, doch in der Mitte gibt's Gedränge. Abpfiff!

    Anpfiff!

    Schiedsrichter Patrick Ittrich pfeift die Partie an! Auf geht's, Hannover! Die Roten spielen zunächst von rechts nach links.

    Ausverkauftes Haus

    Mit 49.000 Fans ist die HDI Arena heute gegen den Spitzenreiter ausverkauft.

    Alte Liebe läuft

    Noch ein bisschen warm singen mit der 96-Hymne und dann geht's gleich los!

    Noch rund 10 Minuten

    "Wir freuen uns auf jeden Bundesligisten, aber auf internationale Top-Gegner freut man sich besonders zuhause. Und wir alle wissen, dass man in solchen Spielen einen Sahnetag benötigt. Dann brauchen wir auch noch das Quäntchen Glück", so Breitenreiter unter der Woche während der Pressekonferenz.

    Edeljoker Füllkrug

    Niclas Füllkrug schoss Hannover 96 beim 2:1-Sieg in Augsburg als Einwechselspieler zum Sieg: Er war der siebte Hannoveraner und der erste seit Mohammed Abdellaoue (November 2012 in Stuttgart), dem zwei Jokertore in einem Bundesliga-Spiel gelangen.

    Da geht was, oder?

    Borussia Dortmund holte aus den vergangenen beiden Partien nur einen Punkt - nur der Hamburger SV sicherte sich weniger in diesem Zeitraum. Damit büßte der BVB innerhalb von zwei Spieltagen seinen Fünf-Punkte-Vorsprung auf Platz zwei ein.

    Starke Heimbilanz

    Hannover 96 kassierte beim 1:2 gegen Frankfurt am 8. Spieltag im ligenübergreifend neunten Heimspiel unter André Breitenreiter erstmals Gegentore - mit sieben Siegen aus neun Partien ist seine Heimbilanz aber weiterhin stark (ein Remis, eine Niederlage).

    Hinten raus...

    Die 96er erzielten neun ihrer zehn Saisontore im zweiten Durchgang, acht davon sogar in der letzten halben Stunde – nur Leverkusen erzielte mehr Tore ab der 61. Minute (9).

    Läuft!

    Hannover 96 spielt mit 15 Punkten nach neun Partien seine beste Bundesliga-Saison seit 2010/11, als es unter Mirko Slomka 16 Punkte zum gleichen Zeitpunkt waren und die Niedersachsen am Saisonende auf dem vierten Platz landeten.

    Fakten gefällig?

    Duell der Bollwerke: Hannover 96 und Dortmund haben bisher nur sieben Gegentreffer kassiert - Ligabestwert mit Bayern München.

    Bei Dortmund nicht mit dabei

    Philipp und Dahoud sind nicht im Kader. Aubameyang ist ebenfalls mit von der Partie. Der BVB-Stürmer setzte unter der Woche wegen muskulärer Probleme im DFB-Pokalspiel gegen den FC Magdeburg aus. Außerdem ist Götze wieder von Beginn an dabei.

    Startelf-Wechsel

    96-Coach André Breitenreiter wechselt im Vergleich zum DFB-Pokalspiel gegen den VfL Wolfsburg auf fünf Positionen: Zurück in der Startelf sind Tschauner, Korb, Klaus, Ostrzolek und Schwegler. Esser, Albornoz, Schmiedebach, Maier und Harnik nehmen zunächst auf der Bank Platz.

    Die 96-Startelf

    Tschauner, Korb, Bakalorz, Jonathas, Klaus, Bebou, Sané, Ostrzolek, Sorg, Schwegler, Anton

    Auf der Bank: Esser, Albornoz, Schmiedebach, Maier, Harnik, Hübner, Füllkrug

    Die BVB-Startelf

    Bürki, Bartra, Sokratis, Zagadou, Schmelzer, Sahin, Götze, Castro, Yarmolenko, Aubameyang, Pulisic

    Hallo und herzlich willkommen! Hannover 96 empfängt heute den Tabellenführer Borussia Dortmund.