1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1 München FC Bayern München 34 27 3 4 92:28 64 84
    2 Schalke FC Schalke 04 34 18 9 7 53:37 16 63
    3 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim 34 15 10 9 66:48 18 55
    4 Dortmund Borussia Dortmund 34 15 10 9 64:47 17 55
    5 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 34 15 10 9 58:44 14 55
    6 Leipzig RB Leipzig 34 15 8 11 57:53 4 53
    7 Stuttgart VfB Stuttgart 34 15 6 13 36:36 0 51
    8 E. Frankfurt Eintracht Frankfurt 34 14 7 13 45:45 0 49
    9 Gladbach Borussia Mönchengladbach 34 13 8 13 47:52 -5 47
    10 Hertha Hertha BSC 34 10 13 11 43:46 -3 43
    11 Bremen SV Werder Bremen 34 10 12 12 37:40 -3 42
    12 Augsburg FC Augsburg 34 10 11 13 43:46 -3 41
    13 Hannover Hannover 96 34 10 9 15 44:54 -10 39
    14 Mainz 1. FSV Mainz 05 34 9 9 16 38:52 -14 36
    15 Freiburg Sport-Club Freiburg 34 8 12 14 32:56 -24 36
    16 Wolfsburg VfL Wolfsburg 34 6 15 13 36:48 -12 33
    17 Hamburg Hamburger SV 34 8 7 19 29:53 -24 31
    18 Köln 1. FC Köln 34 5 7 22 35:70 -35 22

    Legende:

    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Europa League
    • Relegation 2. Liga
    • Abstieg
    • Aufstieg
    • Relegation Bundesliga
    • Relegation 3. Liga
    • Abstieg

    Spielplan

    Spieltag

    • DFB-Pokal 1. Hauptrunde 13.08.2017, 15:30 Uhr
      Bonn Bonner SC Bonner SC 2:6 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 1. Spieltag 19.08.2017, 15:30 Uhr
      Mainz 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 0:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 2. Spieltag 27.08.2017, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:0 FC Schalke 04 Schalke FC Schalke 04
    • 1. Bundesliga 3. Spieltag 09.09.2017, 15:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 4. Spieltag 15.09.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 Hamburger SV Hamburg Hamburger SV
    • 1. Bundesliga 5. Spieltag 20.09.2017, 20:30 Uhr
      Freiburg Sport-Club Freiburg Sport-Club Freiburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 6. Spieltag 24.09.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:0 1. FC Köln Köln 1. FC Köln
    • 1. Bundesliga 7. Spieltag 30.09.2017, 15:30 Uhr
      Gladbach Borussia Mönchengladbach Borussia Mönchengladbach 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 8. Spieltag 14.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:2 Eintracht Frankfurt E. Frankfurt Eintracht Frankfurt
    • 1. Bundesliga 9. Spieltag 21.10.2017, 15:30 Uhr
      Augsburg FC Augsburg FC Augsburg 1:2 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • DFB-Pokal 2. Hauptrunde 25.10.2017, 18:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 10. Spieltag 28.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:2 Borussia Dortmund Dortmund Borussia Dortmund
    • 1. Bundesliga 11. Spieltag 04.11.2017, 15:30 Uhr
      Leipzig RB Leipzig RB Leipzig 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 12. Spieltag 19.11.2017, 18:00 Uhr
      Bremen SV Werder Bremen SV Werder Bremen 4:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 13. Spieltag 24.11.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:1 VfB Stuttgart Stuttgart VfB Stuttgart
    • 1. Bundesliga 14. Spieltag 02.12.2017, 15:30 Uhr
      München FC Bayern München FC Bayern München 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 15. Spieltag 10.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 TSG 1899 Hoffenheim Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim
    • 1. Bundesliga 16. Spieltag 13.12.2017, 20:30 Uhr
      Hertha Hertha BSC Hertha BSC 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 17. Spieltag 17.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:4 Bayer 04 Leverkusen Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
    • 1. Bundesliga 18. Spieltag 13.01.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 3:2 1. FSV Mainz 05 Mainz 1. FSV Mainz 05
    • 1. Bundesliga 19. Spieltag 21.01.2018, 18:00 Uhr
      Schalke FC Schalke 04 FC Schalke 04 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 20. Spieltag 28.01.2018, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 VfL Wolfsburg Wolfsburg VfL Wolfsburg
    • 1. Bundesliga 21. Spieltag 04.02.2018, 18:00 Uhr
      Hamburg Hamburger SV Hamburger SV 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 22. Spieltag 10.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 Sport-Club Freiburg Freiburg Sport-Club Freiburg
    • 1. Bundesliga 23. Spieltag 17.02.2018, 15:30 Uhr
      Köln 1. FC Köln 1. FC Köln 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 24. Spieltag 24.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 Borussia Mönchengladbach Gladbach Borussia Mönchengladbach
    • 1. Bundesliga 25. Spieltag 03.03.2018, 15:30 Uhr
      E. Frankfurt Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 26. Spieltag 10.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:3 FC Augsburg Augsburg FC Augsburg
    • 1. Bundesliga 27. Spieltag 18.03.2018, 13:30 Uhr
      Dortmund Borussia Dortmund Borussia Dortmund 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 28. Spieltag 31.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:3 RB Leipzig Leipzig RB Leipzig
    • 1. Bundesliga 29. Spieltag 06.04.2018, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 SV Werder Bremen Bremen SV Werder Bremen
    • 1. Bundesliga 30. Spieltag 14.04.2018, 15:30 Uhr
      Stuttgart VfB Stuttgart VfB Stuttgart 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 31. Spieltag 21.04.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:3 FC Bayern München München FC Bayern München
    • 1. Bundesliga 32. Spieltag 27.04.2018, 20:30 Uhr
      Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 33. Spieltag 05.05.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 3:1 Hertha BSC Hertha Hertha BSC
    • 1. Bundesliga 34. Spieltag 12.05.2018, 15:30 Uhr
      Leverkusen Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 3:2 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    Hier gibt's den Spielplan 2017/18 zum Download!
  3. Liveticker

    Abpfiff!

    Aus, Schluss, vorbei! So knapp dran am Auswärtspunkt! Leider hat es nicht ganz gereicht für die Roten. Leipzigs Druckphase in den letzten 20 Minuten hat 96 den Punkt gekostet. Werners Tor kurz vor Schluss sorgte für die Entscheidung. Aber: Die Jungs haben eine gute Leistung geboten und brauchen sich trotz der Niederlage nicht zu verstecken. Das Konzept des Trainers ist einmal mehr im Großen und Ganzen aufgegangen. Und noch eines: Elf Gegentore nach elf Spielen sind wahrlich lobenswert. Und Platz fünf momentan vor der Länderspielpause! Das ist doch was! Es verabschiedet sich Eure Tickerin Nicole Röver! Wir lesen uns!

    Verwarnung für 96

    Sané sieht gelb

    Letzter Wechsel bei Leipzig

    Werner runter, Kampl rauf

    Verwarnung für 96

    Sorg kassiert noch gelb!

    Rangelei an der Seitenlinie

    Sorg legt Werner um. Es kommt zur Rangelei zwischen mehreren Spielern. Am Ende gibt's noch eine Karte!

    Tor für Leipzig!

    Boah, neee! Das glauben wir jetzt nicht! Forsberg bringt die Kugel scharf rein, Werner den Ball unhaltbar in Tschauners Kasten unter. NEIN, MAN! 2:1-Führung für RB!

    Tor für Leipzig!

    Powerplay der Leipziger

    Sabitzer senst aus der Distanz drauf, der Ball wird abgefälscht, es gibt Ecke!

    Verwarnung für 96

    Schwegler lässt sich zu viel Zeit bei der Ecke - meint der Schiedsrichter und zückt die gelbe Karte! Nehmen wir!

    Bakalorz!

    Junge, das wär's gewesen! Die Führung und zugleich das erste Bundesligator für "Baka"! Aber es gibt Ecke!

    Noch zehn Minuten

    Das wird hier noch mal ein ganz heißer Tanz! Die Kräfte bei 96 lassen ein wenig nach. Jetzt heißt es noch mal, alles mobilisieren und standhalten! Oder noch ein Tor erzielen!

    96 unter Druck

    Das wird eng! Die Roten stehen weiter unter Druck! Nach einer Ecke trifft Werner per Kopf nur das Außennetz! Durchhalten, Jungs! Ihr schafft das!

    Zweiter Wechsel bei 96

    Torschütze Jonathas geht runter, Füllkrug geht rauf

    Ruhig Blut!

    Leipzig hat in den letzten Minuten den Druck erhöht und den Ausgleich erzielt. Jetzt heißt es, Ruhe bewahren und weiter dagegenhalten. Gar nicht so einfach...

    Tor für Leipzig

    Poulsen macht den Ausgleich! Nach einem Ballverlust enteilt zunächst Forsberg, der Werner auf rechts in Szene setzt. Seine Vorlage landet bei Poulsen, der am zweiten Pfosten einschiebt! Verdammt!

    Tor für Leipzig

    Forsberg verzieht

    Gefährliche Situaton für die Roten: Nach einem Foul von Sané an Sabitzer tritt Forsberg an, setzt jedoch aus rund 20 Metern das Ding über das Gehäuse.

    Erster Wechsel bei 96

    Klaus hat Feierabend, für ihn nun Harnik im Spiel

    KLAUS!

    Och nö! Da setzt sich Jonathas gegen zwei Leipziger durch und behauptet den Ball, seine Vorlage kann Klaus jedoch nicht zielgenau auf den Kasten bringen. Schade!

    Klaus!

    Klaus rennt! Und wie! Nach eine Pass von Bebou sprintet Klaus auf den gegnerischen Kasten zu, am Ende verlassen ihn jedoch die Kräfte und zwei Leipziger Defensivspieler warten...Durchschnaufen und wieder zurücklaufen...

    Verwarnung für Leipzig

    Halstenberg trifft Klaus volles Brett unterm Fuß und kassiert die gelbe Karte - zurecht!

    Zweiter Wechsel bei Leipzig

    Hasenhüttl reagiert und bringt Keita für Laimer.

    TOOR!

    YEEEES! Das ging fix: Über vier Stationen gelingt den Roten die Führung. Sorg auf Jonathas, der auf Bebou rauspasst und am Ende erneut Jonathas vorm Leipziger Kasten bedient. Der netzt unhaltbar ein! Fantastisch!!! 1:0-Führung!

    TOOR!

    Verwarnung für 96

    Bakalorz geht im Luftkampf unsanft zur Sache, Sabitzer ist der Leidtragende - gelbe Karte!

    Erster Wechsel bei Leipzig

    Bruma verlässt das Feld, Forsberg in der Partie

    Mittelfeldmatch

    Viel spielt sich mittlerweile im Mittelfeld ab, wo kein Ball und kein Meter verschenkt wird. An die gegnerischen Strafräume gelangen beide Teams nur bedingt.

    Leipzig steht hoch

    Die Hausherren pressen früh, wollen so das Spiel der Roten unterbinden. Eigentlich kommt der Breitenreiter-Elf dieses Spielweise ja entgegen...siehe Dortmund...

    Sané wieder im Spiel

    Nach einer kurzen Behandlungspause geht es zunächst für Sané weiter. Guter Mann! Ganz rund läuft es zwar nicht, aber nun gut.

    Sané am Boden

    Im Zweikampf mit Werner landet Sané mit seinem Fuß auf dem Fuß seines Gegenspielers. Das sieht nicht gut aus.

    Anpfiff zweite Hälfte

    Keine Wechsel. Auf geht's, Hannover!

    Halbzeit!

    Gerechtes Remis bisher in der Red Bull Arena. Im Abnutzungskampf gibt es bislang keinen Gewinner. Chancen gab es hingegen auf beiden Seiten. Gutes Spiel der Roten, die ihre Sache ordentlich machen und Breitenreiter taktisch erneut perfekt auf den Gegner eingestimmt sind. Fehlt nur noch ein Törchen...oder zwei! Und keines kassieren!

    WERNER! LATTE! DRAUßEN!

    Wusch, was für'n Brett! Und das Aluminium ist unser Freund! Über rechts entwischt Konate, der passgenau auf den in der Mitte völlig freistehenden Werner auflegt. Der holt den Hammer raus und nagelt auf Tschauners Tor, dass es nur so kracht, aber: Das Ding geht unter die Querlatte und nimmt den Weg aus dem Tor wieder heraus! Tschauner klingeln nur die Ohren, weiter 0:0!

    Bakalorz am Boden

    Pressschlag - der tut weh! Aber "Baka" steht schon wieder! Weiter geht's!

    Bebou!

    Verdammt! Bebou trickst Klostermann aus, hat links freie Bahn, doch verpasst es, den entscheidenden Pass in die Mitte zu spielen. Stattdessen nimmt ihm die Leipziger Abwehr den Ball ab. Aaargh! Der nächste bitte!

    RB macht Druck

    Leipzig hat in den letzten Minuten das Heft hier in der Hand, aber 96 entreisst es dem Champions League-Teilnehmer immer wieder. Gerangel wie auf der Schulbank...

    Jonathas im Abseits

    Schade! Guter Pass von Ostrzolek auf seinen Teamkollegen, der allerdings knapp im Abseits steht. Gibt zwar wenige Chancen momentan für die Roten, aber es läuft trotzdem ansprechend für Tschauner und Co.

    Ab durch die Mitte

    Aber nicht für Leipzig! 96 stets wachsam und mit gutem Auge. So ist es für die Hasnehüttl-Elf schwer bis unmöglich, ihr Offensivspiel durchzuziehen. So sieht das aus!

    Blutgrätsche Bakalorz

    So kennen wir ihn: Bakalorz zeigt gesunde Härte, trennt Demme von Ball. Freistoß Leipzig.

    Freistoß 96

    Leipzig versucht, einen Weg in die Nähe des 96-Strafraums zu finden. Gar nicht so einfach, den die Roten stellen alles zu und zeigen in den Zweikämpfen die Zähne. Kein Durchkommen bisher.

    Weiter geht's!

    Ausgeglichenes Spiel in der Red Bull Arena: Beide Teams suchen den Weg nach vorn, lassen sich wenig Räume. Und: Die Zweikampfbilanz stimmt, den 59 Prozent der gewonnenen Duelle stehen auf dem 96-Konto!

    Klaus!

    Einen Schritt zu spät! Bebou zündet über links den Turbo, flankt auf Klaus, doch im letzten Moment grätscht Upamecano dazwischen.

    Tor Leipzig, aber abseits

    Joa, einmal durchatmen! Bruma drängt über rechts rein, legt vor, in der Mitte steigt Poulsen hoch, sein Kopfball wird geklärt, der Nachschuss von Sabitzer landet bei Werner, der jedoch im Abseits steht. Als: Weiter 0:0!

    Redebedarf

    96 greift an, Konate drängt Bebou ab, im Nachgang prallen Jonathas und Konate zusammen. Die Roten sind sich der Entscheidung des Schiedsrichters nicht sicher, der hat nämlich auf Offensivfoul entschieden. Bakalorz und Co. sind not amused...

    Knapp 20 Minuten rum

    Gutes Fußballspiel bisher mit je einer Großchance für beide Teams. Zwar hat Leipzig 73 Prozent Ballbesitz, doch die Roten setzen ihre Taktik weiter um, lassen sich die Butter hier nicht vom Brot nehmen.

    TSCHAUNER!

    Was für eine Chance für die Gastgeber! Sabitzer nagelt zunächst aus 30 Metern drauf, Tschauner kann den schwierigen Ball nur abklatschen. In der Mitte lauert bereits Werner einschussbereit, doch dessen Versuch pariert Tschauner blendend! Glanzparade!!!

    Endstation Sorg

    Nach einem Ballverlust starten die Leipziger einen Konter, ohne jedoch die Rechnung ohne Sorg gemacht zu haben. Der langt dazwischen und unterbindet mehr. Stark, Olli!

    Verflixt!

    96 im Aufmarsch: Jonathas legt in der Mitte Klaus vor, der an der Strafraumgrenze von den Beinen geholt wird, Schiedsrichter Petersen lässt weiter spielen. Hm...

    Zehn Minuten rum

    Die Roten stehen hoch, versuchen die Sachsen früh zu stören. Bislang gelingt das gut.

    Leipzig kommt auf

    Nach den guten Anfangsminuten für 96 gab es kurz eine Drangphase der Leipziger, welche die Roten jedoch erfolgreich unterbanden. Schwegler hat gerade mal Poulsen an der Mittellinie gelegt, daher Freistoß Leipzig.

    Läuft

    Bislang machen die Roten in der Red Bull Arena das Spiel, die zweiten Bälle gehen an Hannover 96. Auch die erste Chance hatten die Niedersachsen bereits.

    Ostrzolek!

    Uuuuu! Ostrzolek zieht aus spitzem Winkel ab, Gulacsi kommt gerade noch mit den Fingerspitzen dran, es gibt Ecke. Das wär's ja gewesen...

    Freistoß 96

    Upamecano foult Klaus, Freistoß von der linken Strafraumkante. Schweglers Vorlage gerät zu lang, streicht rechts über den Kasten.

    Anpfiff!

    Schiedsrichter Martin Petersen pfeift die Partie an. Die Roten spielen zunächst von rechts nach links!

    Gleich geht's los!

    Wir warten auf die Teams, die Seitenwahl und natürlich auf den Anpfiff!

    Die Bilanz?

    Während es heute die Premiere im Profibereich gibt, standen sich unsere Roten und RB Leipzig zwischen 2010 und 2012 bereits viermal in der Regionalliga gegenüber - einmal sogar unter Mitwirkung vom eben genannten damaligen 96er und heutigen Leipziger Halstenberg. Die Bilanz der damaligen Duelle spricht zwar für die Leipziger, aber heute steht alles auf Null! Machen wir was draus!

    Kurzer Abriss über Leipzig

    Wie dem geneigten Fußballfan bekannt sein dürfte, ist RB Leipzig der jüngste Klub der Fußball-Bundesliga. Am 19. Mai 2009 auf Initiative des Energy-Drink-Giganten Red Bull gegründet übernahm der Verein die erste Männermannschaft des damaligen sächsischen Fünftligisten SSV Markranstädt sowie dessen Startrecht für die Oberliga, sodass RB fortan anstelle des SSV in der Oberliga Nordost antrat. Der weitere Weg der Leipziger lässt sich wohl mit einem Wort am besten beschreiben: Aufstieg. 2010/11 ging es von der Ober- in die Regionalliga, 2013/14 von der Regionalliga in die 3. Liga, 2014 von der 3. Liga in die 2. Liga und zur Saison 2016/17 gelang schließlich der Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga. Die Premieren-Spielzeit in der 1. Liga beendete RB direkt auf einem starken zweiten Rang, wodurch die Elf von Trainer Ralph Hasenhüttl in der laufenden Saison in der Champions League antritt.

    Aber?

    Der 96-Coach gab sich trotzdem zuversichtlich, was die Begegnung in der Red Bull Arena angeht: "Trotz der klaren Verteilung der Favoritenrolle kann es doch auch möglich sein, dass wir in Leipzig eine Top-Leistung abliefern und gewinnen. Warum nicht? Wir nehmen uns das vor und das ist immer unser Ziel. Dass es schwer wird, wissen wir alle, aber wir haben schon öfters nachgewiesen, dass es möglich ist. Und mit diesem Mut und genau diesem Selbstvertrauen fahren wir da hin."

    Breitenreiters Einschätzung

    Der 96-Trainer gab während der Pressekonferenz vor dem Spiel seine Einschätzung zum Kräfteverhältnis: "Es ist erfreulich, dass wir mittlerweile soviele Punkte auf dem Konto haben, aber ich glaube, so ein klarer Außenseiter wie dieses Mal waren wir in dieser Saison noch gar nicht. Leipzig ist eine Top-Mannschaft, die auch im zweiten Jahr in der Bundesliga zeigt, dass sie um die Meisterschaft oder zumindest die Champions League-Plätze mitspielt."

    Torgefährlich

    Ihlas Bebou erzielte beim 4:2 gegen Dortmund seinen ersten Doppelpack im Profifußball und ist nach Bachirou Salou (Dreimal zwei Tore in einem Spiel) erst der zweite Togolese der Bundesliga-Geschichte, dem ein Doppelpack gelingt. Wir sind gespannt, was unserem Stürmer heute alles gelingt!

    Verdampt lang her

    Nur 1965/66 stand Hannover 96 nach zehn Partien besser da (umgerechnet 19 Punkte). 2011/12, die auf Rang sieben endete, waren es nach zehn Spielen auch 18 Punkte, damals war die Tordifferenz allerdings schwächer (0) als aktuell (+5).

    Guck an!

    In den vergangenen vier Spielzeiten hatte nur ein Aufsteiger nach zehn Spielen so viele Zähler wie Hannover (18): RB Leipzig 2016/17 (24). Zudem gewann Hannover 96 in dieser Saison beide Spiele, wenn es gegen ein Team ging, das vor dem Spieltag auf den Plätzen eins bis vier stand (1:0 gegen Schalke, 4:2 gegen Dortmund).

    Statistik gefällig?

    Das Duell von RB Leipzig gegen Hannover 96 ist ein Novum in der Bundesliga-Geschichte: Es ist die 906. unterschiedliche Begegnung in der Historie. Die Roten sind heute also Gast auf einer Premierenfeier. Mal schauen, wie die so läuft für die Breitenreiter-Elf...

    Sechs Wechsel bei RB

    Sein Pendant Ralph Hasenhüttl rotiert hingegen gleich auf sechs(!) Positionen: Konaté, Klostermann, Demme, Laimer, Werner und Poulsen starten für Orban, Augustin, Bernardo, Keita, Kampl und Forsberg. Diese Entscheidung ist wohl auch der Doppelbelastung der Leipziger geschuldet, die unter der Woche in der Champions Legue mit 1:3 gegen den FC Porto verloren. In dem Spiel verletzte sich auch Augustin, der heute ebenso fehlt wie Orban, der eine Rotsperre absitzt.

    Keine Wechsel bei 96

    Trainer André Breitenreiter vertraut seiner Startelf, die zuletzt beim 4:2-Erfolg gegen den BVB ins Rennen ging.

    Leipzigs Startelf

    Gulácsi - Klostermann, Upamecano, Konaté, Halstenberg - Demme, Laimer - Sabitzer, Bruma - Poulsen, Werner

    96-Startformation

    Tschauner, Korb, Bakalorz, Jonathas, Klaus, Bebou, Sané, Ostrzolek, Sorg, Schwegler, Anton

    Auf der Bank: Esser, Albornoz, Schmiedebach, Maier, Harnik, Hübner, Füllkrug

    Hallo und herzlich willkommen zum Auswärtsspiel unserer Roten gegen RB Leipzig! Seid hautnah dabei, wenn es in der Red Bull Arena um die Punkte geht.