1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1 München FC Bayern München 34 27 3 4 92:28 64 84
    2 Schalke FC Schalke 04 34 18 9 7 53:37 16 63
    3 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim 34 15 10 9 66:48 18 55
    4 Dortmund Borussia Dortmund 34 15 10 9 64:47 17 55
    5 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 34 15 10 9 58:44 14 55
    6 Leipzig RB Leipzig 34 15 8 11 57:53 4 53
    7 Stuttgart VfB Stuttgart 34 15 6 13 36:36 0 51
    8 E. Frankfurt Eintracht Frankfurt 34 14 7 13 45:45 0 49
    9 Gladbach Borussia Mönchengladbach 34 13 8 13 47:52 -5 47
    10 Hertha Hertha BSC 34 10 13 11 43:46 -3 43
    11 Bremen SV Werder Bremen 34 10 12 12 37:40 -3 42
    12 Augsburg FC Augsburg 34 10 11 13 43:46 -3 41
    13 Hannover Hannover 96 34 10 9 15 44:54 -10 39
    14 Mainz 1. FSV Mainz 05 34 9 9 16 38:52 -14 36
    15 Freiburg Sport-Club Freiburg 34 8 12 14 32:56 -24 36
    16 Wolfsburg VfL Wolfsburg 34 6 15 13 36:48 -12 33
    17 Hamburg Hamburger SV 34 8 7 19 29:53 -24 31
    18 Köln 1. FC Köln 34 5 7 22 35:70 -35 22

    Legende:

    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Europa League
    • Relegation 2. Liga
    • Abstieg
    • Aufstieg
    • Relegation Bundesliga
    • Relegation 3. Liga
    • Abstieg

    Spielplan

    Spieltag

    • DFB-Pokal 1. Hauptrunde 13.08.2017, 15:30 Uhr
      Bonn Bonner SC Bonner SC 2:6 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 1. Spieltag 19.08.2017, 15:30 Uhr
      Mainz 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 0:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 2. Spieltag 27.08.2017, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:0 FC Schalke 04 Schalke FC Schalke 04
    • 2. Bundesliga 3. Spieltag 09.09.2017, 15:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 4. Spieltag 15.09.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 Hamburger SV Hamburg Hamburger SV
    • 2. Bundesliga 5. Spieltag 20.09.2017, 20:30 Uhr
      Freiburg Sport-Club Freiburg Sport-Club Freiburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 6. Spieltag 24.09.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:0 1. FC Köln Köln 1. FC Köln
    • 2. Bundesliga 7. Spieltag 30.09.2017, 15:30 Uhr
      Gladbach Borussia Mönchengladbach Borussia Mönchengladbach 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 8. Spieltag 14.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:2 Eintracht Frankfurt E. Frankfurt Eintracht Frankfurt
    • 2. Bundesliga 9. Spieltag 21.10.2017, 15:30 Uhr
      Augsburg FC Augsburg FC Augsburg 1:2 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • DFB-Pokal 2. Hauptrunde 25.10.2017, 18:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 10. Spieltag 28.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:2 Borussia Dortmund Dortmund Borussia Dortmund
    • 2. Bundesliga 11. Spieltag 04.11.2017, 15:30 Uhr
      Leipzig RB Leipzig RB Leipzig 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 12. Spieltag 19.11.2017, 18:00 Uhr
      Bremen SV Werder Bremen SV Werder Bremen 4:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 13. Spieltag 24.11.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:1 VfB Stuttgart Stuttgart VfB Stuttgart
    • 2. Bundesliga 14. Spieltag 02.12.2017, 15:30 Uhr
      München FC Bayern München FC Bayern München 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 15. Spieltag 10.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 TSG 1899 Hoffenheim Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim
    • 2. Bundesliga 16. Spieltag 13.12.2017, 20:30 Uhr
      Hertha Hertha BSC Hertha BSC 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 17. Spieltag 17.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:4 Bayer 04 Leverkusen Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
    • 2. Bundesliga 18. Spieltag 13.01.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 3:2 1. FSV Mainz 05 Mainz 1. FSV Mainz 05
    • 2. Bundesliga 19. Spieltag 21.01.2018, 18:00 Uhr
      Schalke FC Schalke 04 FC Schalke 04 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 20. Spieltag 28.01.2018, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 VfL Wolfsburg Wolfsburg VfL Wolfsburg
    • 2. Bundesliga 21. Spieltag 04.02.2018, 18:00 Uhr
      Hamburg Hamburger SV Hamburger SV 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 22. Spieltag 10.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 Sport-Club Freiburg Freiburg Sport-Club Freiburg
    • 2. Bundesliga 23. Spieltag 17.02.2018, 15:30 Uhr
      Köln 1. FC Köln 1. FC Köln 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 24. Spieltag 24.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 Borussia Mönchengladbach Gladbach Borussia Mönchengladbach
    • 2. Bundesliga 25. Spieltag 03.03.2018, 15:30 Uhr
      E. Frankfurt Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 26. Spieltag 10.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:3 FC Augsburg Augsburg FC Augsburg
    • 2. Bundesliga 27. Spieltag 18.03.2018, 13:30 Uhr
      Dortmund Borussia Dortmund Borussia Dortmund 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 28. Spieltag 31.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:3 RB Leipzig Leipzig RB Leipzig
    • 2. Bundesliga 29. Spieltag 06.04.2018, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 SV Werder Bremen Bremen SV Werder Bremen
    • 2. Bundesliga 30. Spieltag 14.04.2018, 15:30 Uhr
      Stuttgart VfB Stuttgart VfB Stuttgart 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 31. Spieltag 21.04.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:3 FC Bayern München München FC Bayern München
    • 2. Bundesliga 32. Spieltag 27.04.2018, 20:30 Uhr
      Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 33. Spieltag 05.05.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 3:1 Hertha BSC Hertha Hertha BSC
    • 2. Bundesliga 34. Spieltag 12.05.2018, 15:30 Uhr
      Leverkusen Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 3:2 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    Hier gibt's den Spielplan 2017/18 zum Download!
  3. Liveticker

    HEIMSIEG!

    YES! Holtmann köpft daneben, Schiri Dankert pfeift ab! Ein historischer Sieg, denn 96 feiert den 300. Sieg in der Bundesligahistorie! Nach der Leistungssteigerung geht der Heimsieg vollends in Ordnung. Der Matchwinner ist dabei Niclas Füllkrug, der alle drei Treffer erzielt hat. Es verabschiedet sich Eure Tickerin Nicole Röver - wir lesen uns!

    Gefallen gefunden

    Das Breitenreiter-Team liefert - und zwar Offensivfußball. Die Mainzer haben in Hälfte zwei nicht viel auf den Platz gebracht, eine größere Chancen hatten die Rheinhessen, ansonsten dominierten die Hausherren. So gefällt uns das!

    Fünf Minuten Nachspielzeit

    Der Referee packt oben drauf - ist der längeren Behandlungspause von Schwegler geschuldet.

    Letzter Wechsel bei 96

    Bebou hat Feierabend, Hübner darf noch mal ran.

    Der hannoversche Abendhimmel...

    ...ist schön! Denken sich auch die Mainzer, die den Ball jetzt in den selbigen jagen, weil sie klären müssen. 96 drängt auf einen weiteren Treffer. Den nehmen wir doch gern!

    Donati!

    Heiße Kiste! Donati nimmt aus der Distanz Maß, Esser lenkt das Ding gerade noch am Pfosten vorbei! Stark!

    Wechsel bei Mainz

    Letzter Wechsel: Ujah für Muto im Spiel

    Netzwerkprobleme!

    Während es unten auf dem Rasen läuft, hat das Netz hier der Dramatik des Spiels offenbar nicht standgehalten. Wir entschuldigen uns dafür! Jetzt geht's weiter - alles Wichtige reichen wir nach.

    Wechsel bei Mainz

    Berggreen kommt für de Jong

    TOOOOR!

    Füllkrug, du Teufelskerl! Wieder ist es unsere Nummer 24, die zur 3:2-Führun trifft! Beobu hat die Vorlage geliefert!

    TOOOOR!

    Verwarnung für Mainz

    Hack legt Klaus!

    Wechsel bei Mainz

    Auch die Rheinhessen wechseln - Schwarz bringt Donati für Maxim.

    Zweiter Wechsel bei 96

    Leider ja! Schwegler muss verletzungsbedingt das Feld verlassen. Kenan Karaman darf ab sofort ran.

    Unterbrechung

    Schwegler wird nach einem Foul noch auf dem Feld behandelt. Muss Breitenreiter wechseln?

    Füllkrug!

    In der Halbzeit scheint "Fülle" noch mal kurzzeitig auf dem Tarzanheft gesessen zu haben. Der Stürmer ist wieder dabei, kann den Ball nach voherigem schönem Passspiel von Bebou und Fossum aber nicht zur Führung unterbringen. Junge, mach et!!!

    Füllkrug!

    Wieder ist es der 96-Stürmer, der sich in den Fokus spielt! Nach einem Steilpass von Bebou zündet "Fülle" den Turbo und scheitert erst im letzten Moment an Torhüter Zentner! Einer geht noch - mindestens!

    Uiuiuiui!

    Da entwischt Brosinski auf der rechten Außenbahn und senst knapp am Pfosten vorbei! Knapp - aber daneben!

    Gute Chance

    Klaus enteilt über rechts und bedient Fossum in der Mitte. Der kriegt nicht genügend Schmackes hinter den Ball. Schade, war eine gute Chance auf die Führung!

    5:5?

    Zehn Ecken gab es insgesamt schon in der Partie. Außerdem sind wir mit rund 70 Prozent die Könige der Lüfte, was die Zweikämpfe angeht!

    Sieht gut aus!

    Nach dem Wiederanpfiff haben die Roten das Heft in der Hand. Eine Ecke war auch schon dabei, leider kein weiteres Tor. Aber was ja ist, kann ja noch werden.

    Erster Wechsel bei 96

    Julian Korb ist in der Pause in der Kabine geblieben, für ihn nun Iver Fossum in der Partie.

    Anpfiff, zweite Hälfte!

    Weiter gehts! Jetzt noch mal aufdrehen und Heimsieg einfahren!

    Halbzeit!

    Joa, ein Spiel mit Unterhaltungswert! Nach dem Rückstand zeigt Hannover 96 Stärke und gleicht durch einen Doppelpack von Niclas Füllkrug auf 2:2 aus. Wir sind gespannt auf Hälfte zwei!

    Weckruf

    Der Anschlusstreffer hat die entscheidende Wende im Spiel der Roten gebracht. Wirkten 96 davor noch verhalten, so dreht die Breitenreiter-Elf jetzt auf. Hallo wach-Effekt sozusagen.

    Was für ein Spiel!

    Innerhalb von fünf Minuten gleichen die Roten einen 0:2-Rückstand aus. Füllkrug on fire, macht den Doppelpack! Wer die 96er hier schon abgeschrieben hatte, der hat sich gewaltig geirrt!

    TOOOR!

    BÄÄÄHM! Füllkrug - 2:2!

    TOOOR!

    Strafstoß!

    Klaus wird gelegt - jetzt, Jungs!

    Aufgewacht!

    Da habe sich die Roten nach dem Gegentreffer noch gedacht: Wir glauben, es hackt und im Anschluss gleich mal nachgelegt. Jetzt ist hier Schwung in der Bude!

    TOOOOOOR!

    Niclas Füllkrug prompt mit der Trotzreaktion! Nach einer Ecke köpft der Stürmer die Murmel sauber ins Netz - nur noch 1:2! So läuft das!

    TOOOOOOR!

    Tor für Mainz

    Was ist denn hier los? Ecke Mainz und am zweiten Pfosten steigt Alexander Hack am Höchsten. Drin ist das Ding - 0:2-Rückstand!

    Tor für Mainz

    Halbe Stunde rum

    Das bessere und agilere Team ist leider der FSV Mainz 05. Die Roten gewähren den Gästen einfach zu viel Raum und sind noch nicht im Spiel. Eine einzige Torchance ist für Sorg & Co. erst herausgesprungen.

    Tor für Mainz

    Da ist es passiert! Muto macht das Ding, versenkt den Ball unhaltbar ins lange Eck. Was sich angedeutet hatte, ist leider auch eingetreten.

    Tor für Mainz

    Mainz lässt nicht nach

    Das Team von Trainer Schwarz gibt nicht auf, setzt ständig nach und drängt in der Offensive. Die Roten lassen aber nichts anbrennen und suchen ihre Chancen. Soeben hatte Anton eine dicke.

    ESSER!

    Ordentlich was los hier! Esser wehrt einen Distanzschuss von Quasion ab, es gibt erneut Ecke. Was Ecken angeht, stehen sich beide Teams in nichts nach.

    ANTON!

    Das wärs' gewesen! Nach einer Ecke landet der Ball nach einer Vorlage von Bebou bei Waldemar Anton, der aus kurzer Distanz per Kopf am Mainzer Keeper Zentner scheitert! Verflixt! Der nächste, bitte!

    Zweikampfquote?

    Wer viel zu tun hat, kann es ja trotzdem gut lösen: 67 gewonnene Zweikämpfe stehen bei 96 zu Buche.

    Viertelstunde rum

    Nach einem guten Start haben die Rheinhessen die Partie hier im Griff gehabt und mehr Spielanteile gehabt. 96 hatte in der Defensive gut zu tun und bislang wenig Drang nach vorn.

    Mainz am Drücker

    Die Gäste belagern die Hälfte der Hausherren, die sich aus der Situation befreien und die Kugel rausspielen. Allerdings sind die 05er bereits wieder im Anmarsch.

    Erste Ecke für Mainz

    Maxim ringt die Kugel rein, doch die 96-Defensive steht. Allerdings ist die Gefahr noch nicht gebannt - aus der Distanz nagelt Holtmann drauf - Esser faustet.

    Zweite Ecke 96

    Die erste haben die Mainzer soeben erfolgreich abgewehrt - es gibt allerdings erneut einen Eckstoß. Es gibt Aufregung, weil ein Handspiel der Mainzer stattgefunden haben soll. Schiedsrichter Dankert lässt weiterlaufen.

    Gelb für Mainz

    Gbamin hält Bakalorz und kriegt prompt die Verwarnung.

    Freistoß Mainz

    Von der linken Strafraumkante gibt es Freistoß. Die Hereingabe wieder von der 96-Defensive abgewehrt. Es geht in die andere Richtung weiter.

    Anpfiff!

    Los geht's, der Ball rollt! Schiedsrichter Bastian Dankert leitet die Partie. Die Roten spielen zunächst von rechts nach links.

    Noch gut sieben Minuten

    Dann heißt es endlich Winterpause adé und der Ball rollt wieder!

    96-Trainer André Breitenreiter zum Spiel

    Während der Pressekonferenz vor dem Rückrundenauftakt gab Breitenreiter einen Vorgeschmack auf die Richtung des Spiels: "Wir wollen am Samstag gegen Mainz unsere Heimstärke ausspielen. Wir haben im ganzen letzten Jahr nur ein Heimspiel unglüklich verloren und haben viele Spiele - auch gegen namhafte große Gegner - gewonnen. Jetzt wollen wir zuhause - mit dem ganzen Stadion im Rücken - versuchen, einen Dreier einzufahren und gut in die Rückrunde zu starten. Wir haben auch zu Saisonbeginn in Mainz angefangen und haben dieses Spiel erfolgreich gestaltet. Das nehmen wir uns für jetzt auch vor. Allen ist klar, dass Mainz uns hier bezwingen möchten, um auch den Abstand zu uns zu verkürzen. Gleichzeitig ist es ist für uns eine große Chance, mit Selbstvertrauen, dem Glauben an die eigenen Stärke und mit Zielstrebigkeit, den Abstand zum Gegner zu vergrößern."

    Fleißige Punktesammler

    Hannover 96 verlor nur eines der acht Heimspiele in dieser Saison: Am 8. Spieltag gab es eine 1:2-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt. Es war sogleich auch die einzige Niederlage in den vergangenen 16 Pflichtspielen in der HDI Arena (elf Siege, vier Remis). Die Roten sammelten vor den eigenen Fans schon jetzt mehr Punkte (15) als in der kompletten Abstiegssaison 2015/16 (nur zwölf).

    Gibt's was zu feiern?

    Wir hoffen doch - und zwar nicht nur einen Heimsieg, sondern einen ganz besonderen: Die Roten stehen vor dem 300. Bundesliga-Sieg der 96-Historie (im 966. Spiel). Die Bilanz bisher: 299 Siege, 240 Remis und 426 Niederlagen.

    Das gefällt uns!

    Hannover 96 verlor nur eines der zehn Bundesliga-Heimspiele gegen Mainz 05 (vier Siege, fünf Remis) - das bisher letzte im Februar 2016 mit 0:1. Außerdem war Martin Harnik in acht seiner zehn Duelle gegen Mainz an einem Treffer beteiligt (drei Tore, fünf Assists). Da geht noch was, "Hanno"!

    Fakten gefällig?

    Die Roten feierten zu Beginn dieser Saison ein erfolgreiches Bundesliga-Comeback - in Mainz. Dem Aufsteiger gelang ein 1:0-Sieg beim FSV Mainz 05. Torschütze damals: Martin Harnik.

    Und bei Mainz?

    Bei den Rheinhessen steht von Beginn an Neuzugang Nigel de Jong in der Startelf, Anthony - ebenfalls Neuzugang - sitzt zunächst auf der Bank. Ansonsten setzt Trainer Sandro Schwarz auf Bell, Gbamin und Muto, die für Diallo, Frei, Latza und Baku beginnen.

    Esser im Tor

    Michael Esser wird heute das Tor der Roten hüten, da Philipp Tschauner erkrankt ist. Zuletzt stand "Bruno" im Spiel gegen den SV Werder Breme im Kasten. Im Vergleich zur letzten Bundesligapartie gegen Bayer 04 Leverkusen gibt es zudem noch eine Änderung. Bakalorz startet für Fossum.

    Die 96-Startelf

    Esser, Korb, Bakalorz, Klaus, Bebou Sané, Ostrzolek, Füllkrug, Sorg, Schwegler, Anton

    Auf der Bank: Sahin-Radlinger, Albornoz, Harnik, Fossum, Hübner, Karaman, Benschop

    Die Startformation der Mainzer

    Zentner, de Jong, Quaison, Muto, Maxim, Bell, Brosinski, Gbamin, de Blasis, Holtmann, Hack

    Hallo und herzlich willkommen zum Rückrundenauftakt in der HDI Arena gegen den 1. FSV Mainz 05. Seid hautnah dabei, wenn die Roten um die Punkte kämpfen.