1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1 München FC Bayern München 34 27 3 4 92:28 64 84
    2 Schalke FC Schalke 04 34 18 9 7 53:37 16 63
    3 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim 34 15 10 9 66:48 18 55
    4 Dortmund Borussia Dortmund 34 15 10 9 64:47 17 55
    5 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 34 15 10 9 58:44 14 55
    6 Leipzig RB Leipzig 34 15 8 11 57:53 4 53
    7 Stuttgart VfB Stuttgart 34 15 6 13 36:36 0 51
    8 E. Frankfurt Eintracht Frankfurt 34 14 7 13 45:45 0 49
    9 Gladbach Borussia Mönchengladbach 34 13 8 13 47:52 -5 47
    10 Hertha Hertha BSC 34 10 13 11 43:46 -3 43
    11 Bremen SV Werder Bremen 34 10 12 12 37:40 -3 42
    12 Augsburg FC Augsburg 34 10 11 13 43:46 -3 41
    13 Hannover Hannover 96 34 10 9 15 44:54 -10 39
    14 Mainz 1. FSV Mainz 05 34 9 9 16 38:52 -14 36
    15 Freiburg Sport-Club Freiburg 34 8 12 14 32:56 -24 36
    16 Wolfsburg VfL Wolfsburg 34 6 15 13 36:48 -12 33
    17 Hamburg Hamburger SV 34 8 7 19 29:53 -24 31
    18 Köln 1. FC Köln 34 5 7 22 35:70 -35 22

    Legende:

    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Europa League
    • Relegation 2. Liga
    • Abstieg
    • Aufstieg
    • Relegation Bundesliga
    • Relegation 3. Liga
    • Abstieg

    Spielplan

    Spieltag

    • DFB-Pokal 1. Hauptrunde 13.08.2017, 15:30 Uhr
      Bonn Bonner SC Bonner SC 2:6 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 1. Spieltag 19.08.2017, 15:30 Uhr
      Mainz 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 0:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 2. Spieltag 27.08.2017, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:0 FC Schalke 04 Schalke FC Schalke 04
    • 1. Bundesliga 3. Spieltag 09.09.2017, 15:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 4. Spieltag 15.09.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 Hamburger SV Hamburg Hamburger SV
    • 1. Bundesliga 5. Spieltag 20.09.2017, 20:30 Uhr
      Freiburg Sport-Club Freiburg Sport-Club Freiburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 6. Spieltag 24.09.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:0 1. FC Köln Köln 1. FC Köln
    • 1. Bundesliga 7. Spieltag 30.09.2017, 15:30 Uhr
      Gladbach Borussia Mönchengladbach Borussia Mönchengladbach 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 8. Spieltag 14.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:2 Eintracht Frankfurt E. Frankfurt Eintracht Frankfurt
    • 1. Bundesliga 9. Spieltag 21.10.2017, 15:30 Uhr
      Augsburg FC Augsburg FC Augsburg 1:2 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • DFB-Pokal 2. Hauptrunde 25.10.2017, 18:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 10. Spieltag 28.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:2 Borussia Dortmund Dortmund Borussia Dortmund
    • 1. Bundesliga 11. Spieltag 04.11.2017, 15:30 Uhr
      Leipzig RB Leipzig RB Leipzig 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 12. Spieltag 19.11.2017, 18:00 Uhr
      Bremen SV Werder Bremen SV Werder Bremen 4:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 13. Spieltag 24.11.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:1 VfB Stuttgart Stuttgart VfB Stuttgart
    • 1. Bundesliga 14. Spieltag 02.12.2017, 15:30 Uhr
      München FC Bayern München FC Bayern München 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 15. Spieltag 10.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 TSG 1899 Hoffenheim Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim
    • 1. Bundesliga 16. Spieltag 13.12.2017, 20:30 Uhr
      Hertha Hertha BSC Hertha BSC 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 17. Spieltag 17.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:4 Bayer 04 Leverkusen Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
    • 1. Bundesliga 18. Spieltag 13.01.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 3:2 1. FSV Mainz 05 Mainz 1. FSV Mainz 05
    • 1. Bundesliga 19. Spieltag 21.01.2018, 18:00 Uhr
      Schalke FC Schalke 04 FC Schalke 04 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 20. Spieltag 28.01.2018, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 VfL Wolfsburg Wolfsburg VfL Wolfsburg
    • 1. Bundesliga 21. Spieltag 04.02.2018, 18:00 Uhr
      Hamburg Hamburger SV Hamburger SV 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 22. Spieltag 10.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 Sport-Club Freiburg Freiburg Sport-Club Freiburg
    • 1. Bundesliga 23. Spieltag 17.02.2018, 15:30 Uhr
      Köln 1. FC Köln 1. FC Köln 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 24. Spieltag 24.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 Borussia Mönchengladbach Gladbach Borussia Mönchengladbach
    • 1. Bundesliga 25. Spieltag 03.03.2018, 15:30 Uhr
      E. Frankfurt Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 26. Spieltag 10.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:3 FC Augsburg Augsburg FC Augsburg
    • 1. Bundesliga 27. Spieltag 18.03.2018, 13:30 Uhr
      Dortmund Borussia Dortmund Borussia Dortmund 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 28. Spieltag 31.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:3 RB Leipzig Leipzig RB Leipzig
    • 1. Bundesliga 29. Spieltag 06.04.2018, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 SV Werder Bremen Bremen SV Werder Bremen
    • 1. Bundesliga 30. Spieltag 14.04.2018, 15:30 Uhr
      Stuttgart VfB Stuttgart VfB Stuttgart 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 31. Spieltag 21.04.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:3 FC Bayern München München FC Bayern München
    • 1. Bundesliga 32. Spieltag 27.04.2018, 20:30 Uhr
      Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 33. Spieltag 05.05.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 3:1 Hertha BSC Hertha Hertha BSC
    • 1. Bundesliga 34. Spieltag 12.05.2018, 15:30 Uhr
      Leverkusen Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 3:2 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    Hier gibt's den Spielplan 2017/18 zum Download!
  3. Liveticker

    Schluss!

    Der abschließende Freistoß von der Strafraumkante bringt kein Tor mehr. Es bleibt beim 1:1-Unentschieden. Nach einer durchaus flotten zweiten Hälfte ein gerechtes Ergebnis, das sich der HSV erarbeitet hat. Die Roten hatte zwischenzeitlich noch die Chance auf ein weiteresn Tor, trafen jedoch nicht mehr, um die Führung auszubauen. Nächste Woche empfängt die Breitenreiter-Elf den SC Freiburg. Anpfiff ist Samstag um 15.30 Uhr. Es verabschiedet sich Eure Tickerin Nicole Röver. Wir lesen uns!

    Papadopoulus fliegt

    Der Abwehrrecke des HSV legt Füllkrug an der Strafraumkante. Da er schon gelb gesehen hat, gibt's jetzt die Ampelkarte.

    Dicke Chance für 96!

    Füllkrug legt scharf auf Harnik vor, der schon einen Schritt zu weit vor Mathenias Kasten geeilt ist. Trotzdem schließt er ab - knapp am linken Pfosten vorbei.

    Kostic trifft

    Nach einem Freistoß landet der Ball beim freistehenden Kostic am zweiten Pfosten, der netzt zum 1:1-Ausgleich ein. Verdammt!

    Kostic trifft

    Verwarnung für 96

    Ostrzolek kassiert den Karton

    Fossum!

    Da packt der Norweger erneut den Hammer aus, drischt drauf, doch die HSV-Offensive blockt den Schuss im letzten Moment. Starker Auftritt des Torschützen in diesem Spiel.

    Wechsel beim HSV

    Ekdal hat Feierabend, Sahilovic Arbeitsbeginn

    Freistoß HSV

    Bebou grätscht Sakai ab, der anschließende Freistoß bringt den Hamburgern wenig bis nichts. Die Gastgeber ackern, dass muss man ihnen lassen. 96 hält hinten alles dicht und lauert auf Konter.

    Wechsel bei 96

    Klaus verlässt den Rasen, Harnik darf ran

    Der HSV macht Druck

    Eben war es Wood, der nach einer Flanke per Kopf an den Ball kommt, die Kugel aber über den Kasten nickt. 96 muss aufpassen, dass die Führung hält.

    Ecke HSV

    Anton klärt, es gibt den Eckball, den Bebou rausköpft. Der HSV muss wieder vorn Neuem aufbauen. Mittlerweile sind 21 Speler in der Hälfte der 96er.

    Zügig

    Die Gastgeber wollen es hier nicht beim 0:1 belassen - verständlich, denn der Tabellenvorletzte braucht jeden Punkt, um aus der Abstiegszone herauszukommen. Doch auch die Roten können jeden Zähler gebrauchen. Dementsprechend gibt's was zu sehen hier im Volkspark.

    Ostrzolek versucht's

    Ein langer Diagonalpass landet bei Ostrzolek, der aus halblinker Positon abzieht. Das Spielgerät rutscht ihm jedoch über den Spann. Weiter 1:0. Abwechslungsreiche Partie inzwischen, bei der beide Teams ordentlich abliefern.

    Verwarnung für den HSV

    Papadopoulos bremst Klaus aus - als letzter Mann. Dunkelgelb würden wir sagen...

    Ecke HSV

    Mit den Standards haben es die Hamburger nicht so. Wieder springt nix bei raus. Soll uns recht sein. Zwischenzeitlich hat sich auch Elez im 96-Strafraum gekrümmt und konnte nicht am Spiel teilnehmen, steht aber wieder.

    Schade!

    Bebou kommt über links, flankt rein, doch seine Vorlage landet in Mathenias Armen anstatt bei Füllkrug. Jetzt gibt's Ecke für den HSV, die Wood rausgeholt hat. Kein Tor.

    Wechsel beim HSV

    Hunt runter, Arp rauf

    Schwung

    Den hat definitiv der eingewechselte Ito bei den Hamburgern reingebracht. Jetzt 96 am Drücker. Über mehrere Stationen landet die Kugel bei Füllkrug, dessen Schuss Matheia aber sicher hat.

    Munteres Spielchen

    Kein Vergleich zur ersten Hälfte: Beide Teams haben den Vorwärtsgang eingeschaltet, auch die Hamburger mischen jetzt mit. Offener Schlagabtausch sozusagen.

    BEBOU!!!

    Was für eine tausendprozentige Chance! Nach einem langen Pass landet der Ball bei Bebou, der letzte Hamburger rutscht vorbei. Allein vorm Tor scheitert er an Mathenia, der allerdings auch glänzend hält! Weiter 1:0!

    Stimmung!

    Die ist hier immer noch aufgeheizt. Und vorm Hamburger Tor brennt es auch schon wieder. Santos fälscht per Kopf einen Schuss der 96er ab - fast ein Eigentor. Tschauner badet derweil in Glitzerbändern, die die HSV-Fans von der Tribüne geworfen haben. Die Ordner sind mächtig beschäftigt, das Zeug aus dem Strafraum zu entfernen.

    Wechsel beim HSV

    Diekmeier bleibt in der Kabine, für ihn nun Ito im Spiel.

    Zweite Hälfte läuft!

    Weiter geht's im Volkspark! Der HSV hat zur Halbzeit gewechselt.

    Halbzeit!

    Alle mal durchatmen! Beim Gang in die Kabine gibt es Rudelbildung. Einige spieler geraten aneinander. Jetzt mal alle runterfahren. Während es zunächst recht ruhig auf dem Platz zuging, wurde es am Ende ruppiger. Ein Tor für die Roten durch Fossum (37.) und eine strittige Entscheidung des Referees gaben noch mal Pfeffer in die brodelnde Suppe. Wir sind gespannt!

    Elfmeter?

    Strittige Situation! Sané legt Wood, es gibt Videobeweis. Schiri Stegemann belässt es bei seiner Entscheidung: kein Elfmeter. Hier kocht die Hütte!

    Das war knapp!!!

    Mein lieber Schwan! Schwegler verliert den Ball, dann geht alles ganz schnell. Wood wird im letzten Moment am Torschuss gehindert.

    Bebou!

    Die Roten stürmen weiter. Bebou fackelt nicht lange und zieht ebenfalls aus der Distanz ab. Den Schuss hat Mathenia aber sicher.

    Hamburg verunsichert

    Nach dem Gegentreffer müht sich der HSV, wirkt aber ein wenig verunsichert. Jetzt erstmal Freistoß für die Hamburger.

    TOOOR!

    Fossum! Was für'n schönes! Nachdem Klaus zuvor nur die Latte getroffen hatte, gibt es Ecke. Der Ball landet beim Norweger, der aus gut 20 Metern unhaltbar ins linke, untere Eck abschließt. Keine Chance für Mathenia. 1:0!

    TOOOR!

    Mittlerweile...

    ...gibt es viele Nickligkeiten auf dem Feld. Viele kleine Fouls unterbinden den Spielfluss.

    Freistoß HSV

    Anton legt Kostic an der Strafraumkante, es gibt Freistoß. Hunt bringt den Ball rein, beim Nachschuss wollen die Hamburger ein Handspiel gesehen haben. Es gibt mächtig Pfiffe.

    Verbindungsprobleme

    Die gibt es auf dem Rasen nicht, wohl aber auf der Pressetribüne. Sorry dafür. Aber ihr habt nichts verpasst. Kein Tor und auch sonst nichts wirklich wichtiges.

    Ecke 96

    Soeben gab es Ecke Numero zwei für die Roten - jedoch ohne nennenswerten Erfolg. Die Rothosen kommen ein wenig auf, spielen sich um den 96-Strafraum herum, bis...der Ball weg ist.

    Der HSV im Angriff

    Über rechts setzt sich Diekmeier durch und bedient Hunt, der an der Strafraumkante lauert. Der Stürmer zieht ab, sein Versuch streicht über die Querlatte.

    Viertelstunde rum

    62 Prozent angekommene Pässe und 60 Prozent gewonnene Zweikämpfe: Läuft bei den Roten! Fehlt nur noch ein Tor!

    Auf Nummer sicher

    Die Hamburger wagen es mit dosierten Angriffen nach vorn, es wirkt ein wenig, als spiele die Hollerbach-Elf mit angezogener Handbremse. Santos eben mal mit dem Schussversuch, den Tschauner sicher hat.

    Erste Ecke HSV

    Hunt an der Eckfahne, in der Mitte entschärfen die Roten die Situation. Weiter 0:0.

    Erste Ecke 96

    Schwegler tritt an und bringt die Kugel rein. Der Ball wird vom HSV aus der Gefahrenzone geköpft, landet bei Fossum, dessen Schuss aber weit am Kasten vorbeigeht.

    Tief

    Ist nicht nur der Rasen, sondern steht auch der HSV hinten drin, wenn die Angriffswelle der Roten anrollt. Das macht es für die 96er schwer, bis zum Tor durchzukommen.

    Weiter geht's!

    Schwegler ist wieder auf dem Platz. 96 behauptet immer noch den Ball - so wie in den vergangenen Minuten auch.

    Nicht schon wieder!

    Schwegler liegt am Boden, hat den Ellenbogen auf die Nase bekommen. Er wird außerhalb des Platzes behandelt.

    96 am Ball

    In den ersten Minuten gehört der Ball den in grün spielenden Gäste aus Hannover, die bereits einmal auf den Hamburger Kasten geschossen haben.

    Anpfiff!

    Auf geht´s! Der Ball rollt! Hannover 96 zunächst von links nach rechts.

    Eine Info noch

    Auf der gegnerischen Seite setzt Hollerbach dieses Mal auf Ekdal anstelle von Jung.

    Noch fünf Minuten...

    ...bis zum Anpfiff. Sascha Stegemann ist Schiedsrichter der Partie.

    Und was sagt der Trainer?

    André Breitenreiter bewertete unter der Woche während der Pressekonferenz den kommenden Gegner wiefolgt: "Der HSV befindet sich in einer großen Drucksituation, aber ist das schon seit mehreren Jahren gewohnt, glaube ich. Sie haben einen Trainerwechsel vorgenommen, was in den meisten Fällen zumindest kurzfristig für Euphorie und das Schärfen der Sinne sorgt. Der HSV hat in Leipzig direkt ein erstes Ausrufezeichen gesetzt und wird sich zuhause vornehmen vor fast ausverkauftem Haus eine Top-Leistung abzuliefern. Sie werden versuchen, Emotionen zu wecken, um die Zuschauer auf ihre Seite zu bekommen. Da müssen wir gegenhalten und einen kühlen Kopf bewahren."

    "Rund um meinen Geburtstag verliert der HSV nicht. Das wäre am Sonntag der Fall - ist aber eigentlich auch egal, denn im Abstiegskampf geht es beim Punkten nicht ums Warum, sondern darum, dass es passiert", sagte Stadionsprecher Lotto King Karl unter der Woche im Interview mit hannover96.de. Wollen wir mal sehen. Wir gratulieren ihm trotzdem zum Geburtstag und wünschen alles Gute, aber: Geschenke gbt's keine!

    Immer wieder sonntags

    Hannover 96 spielt den dritten Spieltag in Folge am Sonntag um 18 Uhr und diese Saison zum insgesamt achten Mal am Sonntag. Ab die Serie hat schon nächste Woche ein Ende. Dann empfangen die Roten am Samstag um 15.30 Uhr den SC Freiburg in der HDI Arena.

    Ohne Punkte daheim

    Der Hamburger SV ist seit drei Heimspielen sieglos, die letzten beiden gingen verloren. Fünf Niederlagen gab es in den ersten zehn Heimpartien, mehr waren es für den Dino in 55 Jahren Bundesliga nur 1997/98 (sechs) und 2013/14 (sieben).

    Glückbringer an Bord

    Felix Klaus verlor keines von sechs Spielen gegen Hamburg (zwei Siege, vier Remis).

    Statistik gefällig?

    Das hören wir doch gern: Historisch feierten die 96er gegen kein Team mehr Siege als gegen den HSV.

    Zwei Wechsel in der Startelf

    Breitenreiter setzt im Vergleich zum 0:1 gegen den VfL Wolfsburg in der vergangenen Woche auf zwei Neue in der Startelf. Ihlas Bebou und Julian Korb, der seine Gelbsperre abgesessen hat, kehren auf den Platz zurück. Dafür nehmen Oliver Sorg und Martin Harnik zunächst auf der Reservebank Platz.

    Die HSV-Aufstellung

    Mathenia, Diekmeier, van Drongelen, Douglas, Wood, Papadopoulos, Walace, Hunt, Kostic, Ekdal und Sakai

    Die 96-Startelf

    Tschauner, Elez, Korb, Klaus, Bebou, Fossum, Sané, Ostrzolek, Füllkrug, Schwegler, Anton

    Auf der Bank: Esser, Bakalorz, Maier, Harnik, Hübner, Sorg, Karaman

    Hallo und herzlich willkommen aus dem Hamburger Volksparkstadion! Ab 18 Uhr steigt hier das Nordduell zwischen den Rothosen und Hannover 96! Seid hautnah dabei, wenn die Elf von Trainer André Breitenreiter um die Punkte kämpft!