1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1 München FC Bayern München 34 27 3 4 92:28 64 84
    2 Schalke FC Schalke 04 34 18 9 7 53:37 16 63
    3 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim 34 15 10 9 66:48 18 55
    4 Dortmund Borussia Dortmund 34 15 10 9 64:47 17 55
    5 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 34 15 10 9 58:44 14 55
    6 Leipzig RB Leipzig 34 15 8 11 57:53 4 53
    7 Stuttgart VfB Stuttgart 34 15 6 13 36:36 0 51
    8 E. Frankfurt Eintracht Frankfurt 34 14 7 13 45:45 0 49
    9 Gladbach Borussia Mönchengladbach 34 13 8 13 47:52 -5 47
    10 Hertha Hertha BSC 34 10 13 11 43:46 -3 43
    11 Bremen SV Werder Bremen 34 10 12 12 37:40 -3 42
    12 Augsburg FC Augsburg 34 10 11 13 43:46 -3 41
    13 Hannover Hannover 96 34 10 9 15 44:54 -10 39
    14 Mainz 1. FSV Mainz 05 34 9 9 16 38:52 -14 36
    15 Freiburg Sport-Club Freiburg 34 8 12 14 32:56 -24 36
    16 Wolfsburg VfL Wolfsburg 34 6 15 13 36:48 -12 33
    17 Hamburg Hamburger SV 34 8 7 19 29:53 -24 31
    18 Köln 1. FC Köln 34 5 7 22 35:70 -35 22

    Legende:

    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Europa League
    • Relegation 2. Liga
    • Abstieg
    • Aufstieg
    • Relegation Bundesliga
    • Relegation 3. Liga
    • Abstieg

    Spielplan

    Spieltag

    • DFB-Pokal 1. Hauptrunde 13.08.2017, 15:30 Uhr
      Bonn Bonner SC Bonner SC 2:6 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 1. Spieltag 19.08.2017, 15:30 Uhr
      Mainz 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 0:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 2. Spieltag 27.08.2017, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:0 FC Schalke 04 Schalke FC Schalke 04
    • 1. Bundesliga 3. Spieltag 09.09.2017, 15:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 4. Spieltag 15.09.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 Hamburger SV Hamburg Hamburger SV
    • 1. Bundesliga 5. Spieltag 20.09.2017, 20:30 Uhr
      Freiburg Sport-Club Freiburg Sport-Club Freiburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 6. Spieltag 24.09.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:0 1. FC Köln Köln 1. FC Köln
    • 1. Bundesliga 7. Spieltag 30.09.2017, 15:30 Uhr
      Gladbach Borussia Mönchengladbach Borussia Mönchengladbach 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 8. Spieltag 14.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:2 Eintracht Frankfurt E. Frankfurt Eintracht Frankfurt
    • 1. Bundesliga 9. Spieltag 21.10.2017, 15:30 Uhr
      Augsburg FC Augsburg FC Augsburg 1:2 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • DFB-Pokal 2. Hauptrunde 25.10.2017, 18:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 10. Spieltag 28.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:2 Borussia Dortmund Dortmund Borussia Dortmund
    • 1. Bundesliga 11. Spieltag 04.11.2017, 15:30 Uhr
      Leipzig RB Leipzig RB Leipzig 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 12. Spieltag 19.11.2017, 18:00 Uhr
      Bremen SV Werder Bremen SV Werder Bremen 4:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 13. Spieltag 24.11.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:1 VfB Stuttgart Stuttgart VfB Stuttgart
    • 1. Bundesliga 14. Spieltag 02.12.2017, 15:30 Uhr
      München FC Bayern München FC Bayern München 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 15. Spieltag 10.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 TSG 1899 Hoffenheim Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim
    • 1. Bundesliga 16. Spieltag 13.12.2017, 20:30 Uhr
      Hertha Hertha BSC Hertha BSC 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 17. Spieltag 17.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:4 Bayer 04 Leverkusen Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
    • 1. Bundesliga 18. Spieltag 13.01.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 3:2 1. FSV Mainz 05 Mainz 1. FSV Mainz 05
    • 1. Bundesliga 19. Spieltag 21.01.2018, 18:00 Uhr
      Schalke FC Schalke 04 FC Schalke 04 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 20. Spieltag 28.01.2018, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 VfL Wolfsburg Wolfsburg VfL Wolfsburg
    • 1. Bundesliga 21. Spieltag 04.02.2018, 18:00 Uhr
      Hamburg Hamburger SV Hamburger SV 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 22. Spieltag 10.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 Sport-Club Freiburg Freiburg Sport-Club Freiburg
    • 1. Bundesliga 23. Spieltag 17.02.2018, 15:30 Uhr
      Köln 1. FC Köln 1. FC Köln 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 24. Spieltag 24.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 Borussia Mönchengladbach Gladbach Borussia Mönchengladbach
    • 1. Bundesliga 25. Spieltag 03.03.2018, 15:30 Uhr
      E. Frankfurt Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 26. Spieltag 10.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:3 FC Augsburg Augsburg FC Augsburg
    • 1. Bundesliga 27. Spieltag 18.03.2018, 13:30 Uhr
      Dortmund Borussia Dortmund Borussia Dortmund 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 28. Spieltag 31.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:3 RB Leipzig Leipzig RB Leipzig
    • 1. Bundesliga 29. Spieltag 06.04.2018, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 SV Werder Bremen Bremen SV Werder Bremen
    • 1. Bundesliga 30. Spieltag 14.04.2018, 15:30 Uhr
      Stuttgart VfB Stuttgart VfB Stuttgart 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 31. Spieltag 21.04.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:3 FC Bayern München München FC Bayern München
    • 1. Bundesliga 32. Spieltag 27.04.2018, 20:30 Uhr
      Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 33. Spieltag 05.05.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 3:1 Hertha BSC Hertha Hertha BSC
    • 1. Bundesliga 34. Spieltag 12.05.2018, 15:30 Uhr
      Leverkusen Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 3:2 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    Hier gibt's den Spielplan 2017/18 zum Download!
  3. Liveticker

    Aus!

    Und da ist es vorbei! Was für ein dramatisches Spiel! Trotz der vier Minuten Nachspielzeit gelingt den Roten nicht der Ausgleich. Dabei hatte Füllkrug zum 3:3 getroffen, Winkmann das Tor nach dem Videobeweis wieder zurückgenommen. Streitbare Szene. Und bittere Niederlage für die Breitenreiter-Elf, die in der zweite Hälfte zurückgekommen ist und aufgrund dessen einen Punkt verdient hätten. Einsatz, Wille und Kampfgeist haben gestimmt. Es verabschiedet sich Eure Tickerin Nicole Röver. Wir müssen erstmal runterfahren und dann Freitag gegen Werder Bremen wieder angreifen!

    PFOSTEN!!!

    NEIIIIIIIN! Da kommt der Ball von Füllkrug zu Bakalorz, der die Kugel bestens annimmt, aber nur den linken Pfosten trifft! Herzklabaster!!!

    Verwarnung für 96

    Gelb für Sorg

    Verwarnung für RB

    Gelb für Sabitzer

    Verwarnung für RB

    Gelb für Upanecamo

    Verwarnung für 96

    Gelbe Karte für Sané!

    Kein Tor!!!

    Waaas ist das??? Füllkug trifft zum 3:3-Ausgleich, doch Winkmann nimmt den Treffer zurück! Unfassbar! Das glauben wir jetzt nicht!

    Wechsel bei RB

    Forsberg runter Upamecano rauf

    TOOOOR!

    Füllkrug! Was ist denn hier los?! Sorg flankt aus dem Halbfeld auf Füllkrug, der halbhoch das Ding per Kopf einnickt! Wow! Nur nch 2:3! Jungs, Attacke!

    TOOOOR!

    Tor für Leipzig

    Und dann klingelt's bei 96! Werner über links unaufhaltsam, Poulsen in der Mitte, der einfach einnetzt - 1:3.

    Tor für Leipzig

    Und weiter geht die wilde Fahrt

    Auf der Gegenseite köpft Keita nach einer Vorlage von Poulsen drüber. Dann gibt's eine Ecke für 96...

    Das war verdient!

    Es hatte sich angedeutet. 96 macht Druck und hat sich endlich mit einem Treffer belohnt. Da ist noch mehr drin!

    TOOOOOR!

    Sané! Da ist das Ding! Nach einer Ecke von Schwegler steigt Sané in der Mitte am Höchsten und nickt oben links ein! YES!

    TOOOOOR!

    Verwarnung für RB

    Keita steigt Klaus auf den Fuß - gelbe Karte

    Wechsel bei RB

    Augustin geht, Poulsen kommt

    Verwarnung für 96

    Sorg langt zu - gelbe Karte und Freistoß an der Strafraumkante.

    Letzter Wechsel für 96

    Jonathas hat Feierabend, Füllkrug Arbeitsbeginn

    Jonathas!

    Riesenchance für Jonathas! Harnik spult auf rechts die Meter ab und legt blenden auf, doch Jonathas nimmt die Kugel erst an und nicht direkt. Da springt ihm noch ein Leipziger dazwischen und klärt. Himmel, Gesäß und Nähgarn! Das wäre der Anschluss gewesen.

    Wechsel bei RB

    Bruma raus, Sabitzer rein

    Werner!

    Der RB-Stürmer taucht vor Tschauner auf, der lenkt im letzten Moment den Ball zu Seite, aber: Abseits!

    Dabei sah es ganz gut aus

    Nach Wiederanpfiff lief es zunächst ganz gut für 96, doch der Gegner erweist sich mal wieder als technisch versierter. Nach eine Standard trifft Leipzig zum 2:0. Die Roten kommen zwar vor RB's Kiste, sind aber im Abschluss zu harmlos. Mehr Drang zum Tor täte gut. Also: Weiter geht's!

    Tor für Leipzig!

    Was für'n Ding! Nach einer Ecke legt Keita per Außenrist auf Orban vor. Der steigt in der Mitte am Höchsten und nickt unhaltbar oben links ein - 0:2! Oh neeee...

    Tor für Leipzig!

    Verwarnung für RB

    Demme legt Klaus - taktisches Foul und von daher gelbe Karte!

    Werner!

    Auweia! Außennetz - zum Glück! Bernardo bringt due Kugel rein, Sané legt sie Werner vor, doch der setzt das Ding links vorbei. Schnappatmung!

    Breitenreiter stellt um

    Für Korb verteidigt nun Ostrzolek hinten links, Bebou rückt auf die Außenbahn, wo er Tempo machen soll. Kann er ja bekanntlich - und Tore schießen auch.

    Zweiter Wechsel bei 96

    Korb bleibt in der Kabine, für ihn spielt Bebou.

    Weiter geht's!

    Die zweite Hälfte läuft!

    Halbzeit

    Nach zwei Minuten Nachspielzeit pfeift Winkmann zur Pause. Im Großen und Ganzen ist Leipzig wie erwartet dominant, führt aber nur mit 1:0, obwohl der Großteil der Spielanteile schon den Gästen gehört. Doch 96 hält dagegen und nutzt die wenigen Chancen, vors gegerische Tor zu kommen. Nur leider ohne Erfolg bisher. Aber: Was ja nicht ist, kann ja noch werden! Darauf einen Pausentee!

    Konaté!

    Da brennt's! Forsberg und am Ende Konaté sorgen für Durcheinander in der 96-Defensive. Schlussendlich hat noch ein 96er ein Bein dazwischen. Gott sei dank! Dann fahren die Roten einen Konter, den Harnik nicht ganz sauber über links ausspielen kann. Schade!

    Handspiel?

    Harnik ist am Ball und reklamiert Handspiel beim Gegenspieler. Sieht Winkmann anders. Weiter geht's...

    Werner!

    Ohoh! An der Mittelinie startet Werner über links, der es am Ende aber in der 4 gegen 3-Situation nicht schafft, den Ball gefährlich auf Tschauers Kasten zu bringen. Durchatmen! Hätte auch anders ausgehen können.

    Bisher nur eine Torchance für die Roten

    Nur, wenn es schnell geht, hat 96 die Chance, vors Leipziger Tor zu kommen. Daraus resultierte bisher nur eine Möglichkeit, einen Treffer zu erzielen. Ansonsten besinnen sich die Roten auf die Defensivarbeit. Zurecht! Da gibt's genügend zu tun. Jetzt aber ein Freistoß für 96 nach Foul an Ostrzolek an der Seitenlinie.

    Korb!

    Jonathas enteilt entlang der Torauslinie und bringt der Ball vor die Füße von Korb, doch der kan die Kugel nur artistisch annehmen. Ebenso artistisch ist der Abschluss. Schön anzusehen, aber kein Tor. Leider.

    Aber?

    Der Einsatz stimmt! 96 ackert und setzt nach. Es gibt Freistoß, Sané bringt den Ball von der Mittellinie vors Tor. Kommt leider nichts bei raus. Weiter geht's! Noch ist die Kugel heiß!

    Alle Hände voll zu tun

    Vollbeschäftigung heißt es fast nahezu in der 96-Defensive. Gerade eben klärt Sorg im letzten Moment gegen Werner. Stark, Olli!

    Der Trainer hat es gesagt

    Bereits in der Pressekonferenz betonte Breitenreiter, dass "wir uns möglichst wenig Fehler erlauben". Recht hatte er, denn: Jeder Ballverlust und jeder Fehler wird vom Gegner sofort bestraft - siehe 0:1.

    Leipzig...

    ...macht dort weiter, wo es aufgehört hat. Druck aufbauen und mit schnellem Spiel vors gegnerischen Tor kommen. 96 hingegen schafft es momentan lediglich durch Konter, vor den RB-Kasten zu gelangen. Das sollte zunächst reichen, wenn es denn auch mal bei Gulacsi klingelt.

    Keine gute Phase

    Erst das Gegentor, dann die Verletzung: Die Roten sollten die Übersicht behalten und den Gegner möglichst vom Tor fernhalten. Leichter gesagt als getan bei Leipzig...

    Erster Wechsel für 96

    Anton verletzt sich bei dieser Aktion, muss ausgewechselt werden. Für ihn nun Elez im Spiel! Gute Besserung, "Waldi"!

    Tor für Leipzig

    Das ging schnell - zu schnell. Nach einem Ballverlust in der gegnerischen Hälfte drängen die Leipziger nach vorn. Werner schickt seinen Teamkollegen auf links, der hereineilende Forsberg nimmt an und netzt eiskalt ein. 0:1! Verdammt!

    Tor für Leipzig

    Schöner Angriff

    Die Offensivmöglichkeit vereitelt die Defensive, dann geht es ganz schnell über Klaus, der Jonathas vorlegt und der Harnik sucht, doch die Leipziger haben ebenfalls aufgepasst: Der Ball ist weg.

    Klaus!

    Ja sachma! Geht doch! Klaus kommt an den Ball und setzt das Ding flach von der Strafraumkante aufs Tor. Gulacsi kann nur abklatschen - Ecke! Doch im Anschluss pfeift Winkmann ein Foulspiel.

    Anfangsphase rum

    Die Leipziger mit mehr Spielanteilen, 96 hält sich gut, verteidigt sicher und sucht den Weg nach vorn.

    Die Hausherren verteidigen

    Die Breitenreiter-Elf unterbindet konsequent die Offensivbemühungen der Gäste - zur Not auch mit taktischen Fouls.

    Erste Chance

    Forsberg kommt über rechts auf und legt Bruma am zweiten Pfosten vor, doch der nickt den Ball daneben. Die 96-Defensive hat hgut zu tun momentan.

    Verhaltener Beginn

    In den Anfangsminuten drängt der Gastgeber zum ersten Mal aufs gegnerische Tor, in der Folge tauchen die Leipziger vorm 96-Tor auf, doch die Abwehr klärt. Abstoß Tschauner.

    Anpfiff!

    Der Ball rollt in der HDI Arena! Die Roten spielen zunächst von rechts nach links!

    Die Mannschaften betreten den Rasen

    Der Unparteiische Guido Winkmann leitet die Partie. Gleich geht's los!

    Ein Tipp vom Manager

    Horst Heldt betonte noch einmal, worauf es auch ankommt: "Wir müssen die Lockerheit behalten, die die Mannschaft bis zum heutigen Tag ausgezeichnet hat. Das ist auch ein Grund, warum wir so viele gute Spiele gemacht haben."

    Punkte kann man immer gebrauchen

    Breitenreiter weiter: "Die Saison dauert 34 Spieltage. Wann man die Punkte holt, ist letzlich egal. Wir haben das bisher gut gemacht und haben uns deshalb ein Punktepolster erarbeitet, weswegen wir jetzt noch nicht den ganz großen Druck spüren, aber eines ist auf jeden Fall klar: Wir sind noch nicht durch und brauchen auf jeden Fall Punkte. Je eher wir die Punkte holen, desto ruhiger und sicherer können wir in die letzten Spiele gehen. Wir haben noch sieben Spieltage und für die gilt es einfach, eine gute Saison nicht kaputt zu machen und nicht ins Zittern zu geraten."

    Die Richtung?

    Breitenreiter gab in der Pressekonferenz vor dem Spiel folgende Marschroute aus: "Zum einen ist es in der Tat ein weiterer großer Gegner, auf den wir treffen, aber wir haben in Dortmund nach mehreren Spielen, die nicht so gut waren, eine gute Reaktion gezeigt. Wir erwarten uns für Samstag mindestens eine ähnliche Leistung, wenn nicht noch eine Schippe mehr. Damit wir auch die Möglichkeit haben, hier zuhause drei Punkte einzufahren. Das ist unser Ziel - in jedem Spiel. Ich erwarte aber, dass wir den Sieg am Samstag mehr wollen. Wir wollen sehen, dass wir hundertprozentigen Siegeswillen haben."

    Rückblick

    In der Hinrunde trafen Hannover 96 und RB Leipzig erstmals aufeinander. Anfang November letzten Jahres gewannen die Bullen nach Rückstand durch Tore von Poulsen und Werner mit 2:1 (für Hannover traf Jonathas).

    Fünf Startelfwechsel bei RB

    Sein Pendant Ralph Hasenhüttl mischt ordentlich durch, bringt Orban, Bernardo, Forsberg, Werner und Augustin für Upamecano, Kampl, Sabitzer, Poulsen (alle auf der Bank) und Ilsanker (Verletzung).

    Ein Wechsel bei 96

    Trainer André Breitenreiter tauscht auf einer Position, bringt den genesenen Marti Harnik für Niclas Füllkrug, der zunächst auf der Bank Platz nimmt.

    Die 96-Startelf

    Tschauner, Korb, Bakalorz, Jonathas, Klaus, Harnik, Sané, Ostrzolek, Sorg, Schwegler, Anton

    Auf der Bank: Esser, Elez, Albornoz, Bebou, Fossum, Füllkrug, Sarenren Bazee

    Die RB-Startelf

    Gulacsi, Laimer, Orban, Konate, Bernardo, Forsberg, Demme, Keita, Bruma, Werner, Augustin

    Hallo und herzlich willkommen zum Heimspiel gegen RB Leipzig! Seid hautnah dabei, wenn die Roten am 28. Spieltag um die Punkte kämpfen.