1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1 München FC Bayern München 34 27 3 4 92:28 64 84
    2 Schalke FC Schalke 04 34 18 9 7 53:37 16 63
    3 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim 34 15 10 9 66:48 18 55
    4 Dortmund Borussia Dortmund 34 15 10 9 64:47 17 55
    5 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 34 15 10 9 58:44 14 55
    6 Leipzig RB Leipzig 34 15 8 11 57:53 4 53
    7 Stuttgart VfB Stuttgart 34 15 6 13 36:36 0 51
    8 E. Frankfurt Eintracht Frankfurt 34 14 7 13 45:45 0 49
    9 Gladbach Borussia Mönchengladbach 34 13 8 13 47:52 -5 47
    10 Hertha Hertha BSC 34 10 13 11 43:46 -3 43
    11 Bremen SV Werder Bremen 34 10 12 12 37:40 -3 42
    12 Augsburg FC Augsburg 34 10 11 13 43:46 -3 41
    13 Hannover Hannover 96 34 10 9 15 44:54 -10 39
    14 Mainz 1. FSV Mainz 05 34 9 9 16 38:52 -14 36
    15 Freiburg Sport-Club Freiburg 34 8 12 14 32:56 -24 36
    16 Wolfsburg VfL Wolfsburg 34 6 15 13 36:48 -12 33
    17 Hamburg Hamburger SV 34 8 7 19 29:53 -24 31
    18 Köln 1. FC Köln 34 5 7 22 35:70 -35 22

    Legende:

    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Europa League
    • Relegation 2. Liga
    • Abstieg
    • Aufstieg
    • Relegation Bundesliga
    • Relegation 3. Liga
    • Abstieg

    Spielplan

    Spieltag

    • DFB-Pokal 1. Hauptrunde 13.08.2017, 15:30 Uhr
      Bonn Bonner SC Bonner SC 2:6 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 1. Spieltag 19.08.2017, 15:30 Uhr
      Mainz 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 0:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 2. Spieltag 27.08.2017, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:0 FC Schalke 04 Schalke FC Schalke 04
    • 2. Bundesliga 3. Spieltag 09.09.2017, 15:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 4. Spieltag 15.09.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 Hamburger SV Hamburg Hamburger SV
    • 2. Bundesliga 5. Spieltag 20.09.2017, 20:30 Uhr
      Freiburg Sport-Club Freiburg Sport-Club Freiburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 6. Spieltag 24.09.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:0 1. FC Köln Köln 1. FC Köln
    • 2. Bundesliga 7. Spieltag 30.09.2017, 15:30 Uhr
      Gladbach Borussia Mönchengladbach Borussia Mönchengladbach 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 8. Spieltag 14.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:2 Eintracht Frankfurt E. Frankfurt Eintracht Frankfurt
    • 2. Bundesliga 9. Spieltag 21.10.2017, 15:30 Uhr
      Augsburg FC Augsburg FC Augsburg 1:2 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • DFB-Pokal 2. Hauptrunde 25.10.2017, 18:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 10. Spieltag 28.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:2 Borussia Dortmund Dortmund Borussia Dortmund
    • 2. Bundesliga 11. Spieltag 04.11.2017, 15:30 Uhr
      Leipzig RB Leipzig RB Leipzig 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 12. Spieltag 19.11.2017, 18:00 Uhr
      Bremen SV Werder Bremen SV Werder Bremen 4:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 13. Spieltag 24.11.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:1 VfB Stuttgart Stuttgart VfB Stuttgart
    • 2. Bundesliga 14. Spieltag 02.12.2017, 15:30 Uhr
      München FC Bayern München FC Bayern München 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 15. Spieltag 10.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 TSG 1899 Hoffenheim Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim
    • 2. Bundesliga 16. Spieltag 13.12.2017, 20:30 Uhr
      Hertha Hertha BSC Hertha BSC 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 17. Spieltag 17.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:4 Bayer 04 Leverkusen Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
    • 2. Bundesliga 18. Spieltag 13.01.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 3:2 1. FSV Mainz 05 Mainz 1. FSV Mainz 05
    • 2. Bundesliga 19. Spieltag 21.01.2018, 18:00 Uhr
      Schalke FC Schalke 04 FC Schalke 04 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 20. Spieltag 28.01.2018, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 VfL Wolfsburg Wolfsburg VfL Wolfsburg
    • 2. Bundesliga 21. Spieltag 04.02.2018, 18:00 Uhr
      Hamburg Hamburger SV Hamburger SV 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 22. Spieltag 10.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 Sport-Club Freiburg Freiburg Sport-Club Freiburg
    • 2. Bundesliga 23. Spieltag 17.02.2018, 15:30 Uhr
      Köln 1. FC Köln 1. FC Köln 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 24. Spieltag 24.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 Borussia Mönchengladbach Gladbach Borussia Mönchengladbach
    • 2. Bundesliga 25. Spieltag 03.03.2018, 15:30 Uhr
      E. Frankfurt Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 26. Spieltag 10.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:3 FC Augsburg Augsburg FC Augsburg
    • 2. Bundesliga 27. Spieltag 18.03.2018, 13:30 Uhr
      Dortmund Borussia Dortmund Borussia Dortmund 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 28. Spieltag 31.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:3 RB Leipzig Leipzig RB Leipzig
    • 2. Bundesliga 29. Spieltag 06.04.2018, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 SV Werder Bremen Bremen SV Werder Bremen
    • 2. Bundesliga 30. Spieltag 14.04.2018, 15:30 Uhr
      Stuttgart VfB Stuttgart VfB Stuttgart 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 31. Spieltag 21.04.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:3 FC Bayern München München FC Bayern München
    • 2. Bundesliga 32. Spieltag 27.04.2018, 20:30 Uhr
      Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 2. Bundesliga 33. Spieltag 05.05.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 3:1 Hertha BSC Hertha Hertha BSC
    • 2. Bundesliga 34. Spieltag 12.05.2018, 15:30 Uhr
      Leverkusen Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 3:2 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    Hier gibt's den Spielplan 2017/18 zum Download!
  3. Liveticker

    HEIMSIEG!

    Jawoll! Nach vier Minuten Nachspielzeit pfeift Schiedsrichter Welz ab! HEIMDREIER! Harnik und Klaus steuern zwei Tore bei, Belfodil mit Bremen nur eins. Macht rein rechnerisch 2:1! Fazit: Verdient gewinnt die Breitenreiter-Elf gegen die Hansestädter! Spielerisch und kämpferisch waren die Roten den Bremern heute einfach überlegen. Ergo: Drei Zähler geangelt! Wir freuen uns einfach! Nächste Woche reisen wir nach Stuttgart. Es verabschiedet sich Eure Tickerin Nicole Röver. Wir lesen uns!

    Auswechslung bei 96

    Klaus ist raus, Sarenren Bazee drin

    Auswechslung bei 96

    Bebou geht duschen, Karaman Fußballspielen

    Letzter Wechsel bei Bremen

    Bargfrede hat Feierabend, seinem Bruder Maximilian leistet nun Johannes noch Gesellschaft

    Saures!

    Da geht's heiß her! Klaus und Albornoz rauschen in der Verteidigung zusammen, anschließend gibt es Rangelei zwischen 96 und den Gästen. Schiedsrichter Welz muss schlichten. Feuer in der Partie!

    Auswechslung bei 96

    Elez muss angeschlagen runter. Damit ist derzeit nur ein Innenverteidiger auf dem Platz. Für ihn ist nun Schwegler in der Partie.

    Offener Schlagabtausch

    Bebou aus kruzer Distanz gegen Pavlenka, der klatscht ab, auf der Gegenseite hat Tschauner die Kugel nach dem Angriff der Bremer sicher. Nägelkauen...

    Auswechslung bei Bremen

    Eggestein runter, Rashica rauf

    Bremen im Aufwind

    Nach dem Anschlusstreffer haben die Gäste einen Gang hochgeschaltet und machen offensiv Druck - bisher ohne Folgen. Auf der Gegenseite sucht Harnik den Abschluss, doch Pavlenka hat ihn sicher. Kommt, Jungs, das Ding lassen wir uns nicht mehr nehmen!

    Verwarnung für Bremen

    Langkamp stoppt Füllkrug unsanft an der Mittelinie - gelbe Karte!

    Tor für Bremen

    Aus. dem. Nichts! Delaney rauscht über links heran, bringt die Kugel rein. In der Mitte duellierensich Elez und Belfodil. Belfodil ist eine Sekunde schneller und nickt die Kugel unter die Querlatte! Verdammt! Nur noch 1:2...

    Tor für Bremen

    Chance für 96

    Da gibt Bebou Hackengas und dringt über links in den Bremer Strafraum ein, seine Vorlage entschärfen die Gäste im letzten Moment, denn Harnik war schon zur Stelle.

    Sané am Boden

    Nach einem Foul am 96-Innenverteidiger müssen wir mal tief durchatmen. Sollte Salif ausgewechselt werden müssen, dann sind wir gespannt, wer seine Aufgabe übernimmt, denn: Auf der Bank sitzt kein gelernter Innenverteidiger mehr. Aber: Sie würden's schon richten, die Jungs!

    Hacke, Spitze, eins, zwei, drei

    Jetzt probierts Bremen artistisch, per Fallrückzieher kommt der Ball vor den 96-Kasten, doch Elez greift ein und Bebou bringt die Kugel mit der Hacke aus der Gefahrenzone. Schön anzusehen!

    Viele Nickligkeiten

    Beide Teams sind inzwischen warmgelaufen, schenken sich in den Zweikämpfe nichts. Viele kleine Fouls unterbinden momentan den Spielfluss.

    Note 10,0

    Da krachen Friedl und Bakalorz zusammen, "Baka" setzt zum Flug an und zeigt den einfachen Salto. Wir finden: 10,0 in der Haltungsnote! Der Bremer wälzt sich derweil vor Schmerzen. Beide stehen aber wieder.

    Verwarnung für 96

    Füllkrug hält den Fuß drauf - gelbe Karte.

    Freistoß 96

    Klaus tritt an, legt in den Sechzehner vor, doch Elez und Sané, die beiden Innenverteidiger, steigen zwar hoch, doch köpfen die Kugel vorbei.

    Kruse!

    Parat - so steht Kruse kurz vorm 96-Kasten und nimmt den Ball an. Doch sein Schuss wird gemeinschaftlich von Sané und Sorg geklärt. Niemals allein und so!

    Spitz, pass' auf!

    Da eilen die Bremer heran, Junuzovic zirkelt eine Vorlage passgenau in die Mitt, doch die chilenische Fußspitze a la Albornoz grätscht dazwischen und verhindert Schlimmeres. Der Nachschuss von Delaney? Nicht so erwähnenswert...

    Freistoß 96

    Der starke Bakalorz wird von hinten von den Beinen geholt. Anders ist unser Sechser heute auch nicht zu stoppen. Starkes Spiel, "Baka"! Und zum zweiten Mal in zwei Spielen Pfostenschuss! Der nächste sitzt und dann kracht's hier, weil: Es wäre das erste Bundesligator für ihn!

    Kommt da was?

    Die Gäste aus der Hansestadt blieben bisher relativ farblos. Wir sind gespannt, ob Bremen noch mal ein paar Knoten zulegen kann. Doch: Auch die Roten setzen die Laufleistung weiter fort.

    Erster Wechsel bei Bremen

    Kainz ist in der Kabine geblieben, für ihn nun Junuzovic im Spiel.

    Weiter geht's!

    Die zweite Hälfte läuft! So, Jungs! Deckel drupp!

    Halbzeit!

    Mit Schwung gehen wir in die Halbzeitpause - und mit einer 2:0-Führung! Nach einer spielerisch starken ersten Hälfte, in der die Roten überlegen waren und ihre Chancen genutzt haben, wird es für die Gäste in Kürze ein weiteres hartes Stück Arbeit. Aber das war es auch schon in den ersten 45 Minuten. Fakt ist: Wir wollen den Heimdreier! Aber jetzt erstmal Pausentee!

    TOOOOR!

    Der Klaus haut einen raus oder auch: Staubt eiskalt ab! Dabei hatten wir schon den Torschrei für Bakalorz auf den Lippen, doch dessen Schuss landet am linken Pfosten und dann bei Klaus, der das Ding einschiebt! Fantastisch! 2:0!

    TOOOOR!

    Huck up

    Da will Füllkrug mit seinem Gegenspieler die Bremer Stadtmusikanten nachspielen und sattelt auf, doch der Gast hat keine Lust auf Kunst. Schade! Aber Schiedsrichter Welz pfeift eh Foul.

    On fire!

    Egal, welcher 96er gerade am Verteidigen ist: Es ist unangenehm für den Gegner, weil alle mit viel Kampf und Einsatz am Werke sind. Das sieht gut aus.

    Ecke 96

    Die Breitenreiter-Elf ist wieder am Drücker! Zunächst läuft das Offensivspiel, dann gibt's Ecke, aber noch keinen weiteren Treffer. Aber: Nächste Ecke!

    Bremen kommt auf

    In den letzten Minuten suchen die die Bremer den Weg an den 96-Strafraum, doch die Roten haben Beton angerührt: Kein Durchkommen, weil immer ein Fuß dazwischen ist. Es gibt Ecke.

    Daneben!

    Delaney nimt Maß, doch sein Schuss geht weiter neben den linken Pfosten. Bakalorz steht mittlerweile nach dem Foul von Belfodil wieder. Hart im nehmen - wie immer!

    Kruse!

    Drübergenagelt würden wir sagen! Delaney tritt an, am Elfmeterpunkt steht Kruse einschussbereit, doch der Bremer Stürmer hat offenbar zu wenig Zielwasser getrunken und senst die Kugel weit in den Nachthimmel! So solls sein!

    Freistoß 96

    Klaus tritt aus rund 20 Metern an, Füllkrug steigt hoch, kommt aber nicht mehr ran. Naja, den Derbyhubschrauber kann man halt auch nicht alle Tage machen, den gibt's nur in besonderen Spielen!

    Läuft!

    Verdient liegen die Roten in der HDI Arena in Front. Das Spiel haben sie sich bereits von Beginn an geangelt und gerade einen dicken Fisch in Form eines Treffers an Land gezogen. Das schmeckt uns doch!

    TOOOR!

    Harnik! Bääääääähm! Mit einem sehenswerten Spielzug gelingt Hannover 96 der Führungstreffer! Albornoz setzt "Hanno" in Szene, der den Ball im kurzen Eck unterbringt! Passt, wackelt und hat Luft würden wir sagen!

    TOOOR!

    Bremen mit der Chance

    Delaney bringt die Kugel in die Mitte, wo Eggestein heraneilt. Das Zuspiel gelingt aber mit zu viel Schmackes, so dass es zu keinem Abschluss kommt. Die einzige Möglichkeit der Bremer bisher.

    Zehn Minuten rum

    Mehr Spielanteile für die Hausherren! Eben war es wieder Klaus, der auf Zuspiel von Harnik startet, die Flanke aber nicht im gegnerischen Strafraum unterbringt, weil sich ein Werderaner dazwischenwirft. 96 kämpft, spielt und rennt! Gute Voraussetzungen für einen Heimdreier!

    Sehen wir anders!

    Bebou startet in der Mitte, doch sein Gegenspieler lässt ihn auflaufen. Schiedsrichter Welz gibt Freistoß für Bremen. Wenn unser Flügeflitzer seinen Turbo zündet, ist er eh das nächste Mal weg...

    Autsch!

    Kurzzeitiger Kopfschmerz bei Harnik, der an der Mittellinie mit seinem Gegenspieler zusammenrauscht. Geht aber wieder. Auf geht's, Hanno! Soeben setzt sich Klaus auf links durch, die Flanke findet nur keinen Abnehmer. Die nächste!

    Ruhiger Beginn

    Zunächst einmal gibt's das altbewährte Abtasten auf dem Rasen, wobei die Roten schon den Weg nach vorn suchen.

    Anpfiff

    Los geht's! Der Ball rollt in der HDI Arena! Auf geht's, Hannover!

    Noch vier Minuten

    Joa, Stadion voll, das macht Lust auf mehr. Wir warten auf die Teams.

    Die Unparteiischen

    Schiedsrichter der Begegnung ist Tobias Welz. An der Linie assistieren Rafael Foltyn und Dr. Martin Thomsen. Vierter Offizieller für diese Partie ist Manuel Gräfe, als Video-Assistent fungiert Bastian Dankert.

    Niemals Allein

    Der 96-Coach setzt auf den zwölften Mann, denn: "Gerade in der letzten halben Stunde gegen Leipzig war die Atmosphäe wirklich toll - auch wenn es nicht das ganze Stadion war. Das hat eben einfach gezeigt, wie das Publikum die Jungs trotz des Rückstands nach vorne gepeitscht hat. Dann sieht man schon, was noch mal für ein Schwung durch die Mannschaft gehen kann. Man hat deutlich gespürt, dass viele Fans sich vorgenommen hatten, die Mannschaft zu unterstützen und viele sind auf den Zug mit augesprungen. Das ist das, was die Jungs brauchen. Nur gemeinsam können wir es schaffen."

    Eine Einheit

    "Wir funktionieren als Team genau so, wie wir es in vielen Spielen auch gut gemacht haben: als Einheit. Und dann auch in Situationen, in denen es gut läuft, mit Vertrauen und Glaube, mit guten Plänen, die die Jungs umsetzen, mit totaler Fitness. Es geht in erster Linie darum, sich an genau diese positiven Elemente zurückzuerinnern", betont Breitenreiter seinen Glauben an die Mannschaft.

    Die Marschroute

    Breitenreiter gab unter der Woche schon mal die Richtung vor: "Wir werden elf Leute auf den Platz kriegen, die versuchen werden, ihre beste Leistung abzurufen. Und es ist für mich persönlich keine Ausrede, dass wir soviele angeschlagene und fragliche Spieler haben. Das nehmen wir nicht für uns, um ein Alibi zu schaffen, sondern wir wollen hier morgen an die letzten 30 Minuten des Leipzig-Spiels anknüpfen, um dann wennmöglich über 90 Minuten diese Leistung abzurufen und zu gewinnen."

    Und bei Bremen?

    Langkamp, Friedl und Kainz starten für Moisander (5. Gelbe), Augustinsson und Junuzovic.

    Änderungen in der 96-Startelf

    Teilweise verletzungsbedingt muss Breitenreiter in der Startelf gleich auf fünf Positionen rotieren: Elez, Albornoz, Fossum, Füllkrug und Bebou beginnen für Anton und Jonathas - Korb, Ostrzolek und Schwegler nehmen zunächst auf der Bank Platz.

    Der etwas andere Fakt

    96-Trainer Andre Breitenreiter erzielte als Spieler vier Bundesliga-Tore gegen den SV Werder Bremen - mehr als gegen jeden anderen Gegner. Wenn das kein gutes Omen für heute Abend ist...

    In Torlaune

    Unser Innenverteidiger Salif Sané schoss erstmals drei Tore in einer Bundesliga-Saison (davor dreimal jeweils 2 Tore). Zudem erzielte Niclas Füllkrug vier seiner elf Bundesliga-Saisontore nach Einwechslung - damit ist er zusammen mit Frankfurts Luka Jovic bester Joker dieser Bundesliga-Saison. Heute spielt "Fülle" von Beginn an - bleibt also mehr Zeit für Tore. ;)

    Interessant

    Die Bremer verloren nur eines der letzten acht Bundesliga-Spiele gegen 96 (5 Siege, 2 Remis). In Hannover entschied Werder jedoch nur eines der jüngsten sechs Vergleiche für sich (1 Remis, 4 Niederlagen): mit 2:1 am 28. Spieltag 2013/14. Und: Elf der zwölf Bundesliga-Siege über Bremen feierte Hannover 96 vor heimischer Kulisse, den einzigen Auswärtssieg gab es vor über 15 Jahren im März 2003 (2:1).

    Und noch ein paar Fakten?

    Hannover 96 erzielte in jedem der letzten zehn Heimspiele gegen Werder mindestens ein Tor, torlos blieb 96 zuletzt beim 0:0 am 10. Spieltag 2005/06.

    Was geht?

    Eine Menge - hoffentlich! Wir können zumindest schon mal mit ein paar Fakten dienen: Flutlichtspiel, ausverkaufte Hütte. Fehlen nur noch drei Punkte. Aber um die wird hier demnächst gekämpft!

    Die 96-Startelf

    Tschauner, Elez, Albornoz, Bakalorz, Klaus, Bebou, Harnik, Fossum, Sané, Füllkrug, Sorg

    Auf der Bank: Esser, Korb, Ostrzolek, Karaman, Schwegler, Sarenren Bazee, Maina

    Die Bremer-Startelf

    Pavlenka, Delaney, Kainz, Kruse, Veljkovic, Langkamp, Gebre Selassie, Belfodil, Friedl, Eggestein, Bargfrede

    Hallo und herzlich willkommen zum Nordduell gegen den SV Werder Bremen! Seid ab 20.30 Uhr hautnah dabei, wen unsere Roten in der ausverkauften HDI Arena um die Punkte kämpfen.