1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1 München FC Bayern München 34 27 3 4 92:28 64 84
    2 Schalke FC Schalke 04 34 18 9 7 53:37 16 63
    3 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim 34 15 10 9 66:48 18 55
    4 Dortmund Borussia Dortmund 34 15 10 9 64:47 17 55
    5 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 34 15 10 9 58:44 14 55
    6 Leipzig RB Leipzig 34 15 8 11 57:53 4 53
    7 Stuttgart VfB Stuttgart 34 15 6 13 36:36 0 51
    8 E. Frankfurt Eintracht Frankfurt 34 14 7 13 45:45 0 49
    9 Gladbach Borussia Mönchengladbach 34 13 8 13 47:52 -5 47
    10 Hertha Hertha BSC 34 10 13 11 43:46 -3 43
    11 Bremen SV Werder Bremen 34 10 12 12 37:40 -3 42
    12 Augsburg FC Augsburg 34 10 11 13 43:46 -3 41
    13 Hannover Hannover 96 34 10 9 15 44:54 -10 39
    14 Mainz 1. FSV Mainz 05 34 9 9 16 38:52 -14 36
    15 Freiburg Sport-Club Freiburg 34 8 12 14 32:56 -24 36
    16 Wolfsburg VfL Wolfsburg 34 6 15 13 36:48 -12 33
    17 Hamburg Hamburger SV 34 8 7 19 29:53 -24 31
    18 Köln 1. FC Köln 34 5 7 22 35:70 -35 22

    Legende:

    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Europa League
    • Relegation 2. Liga
    • Abstieg
    • Aufstieg
    • Relegation Bundesliga
    • Relegation 3. Liga
    • Abstieg

    Spielplan

    Spieltag

    • DFB-Pokal 1. Hauptrunde 13.08.2017, 15:30 Uhr
      Bonn Bonner SC Bonner SC 2:6 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 1. Spieltag 19.08.2017, 15:30 Uhr
      Mainz 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 0:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 2. Spieltag 27.08.2017, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:0 FC Schalke 04 Schalke FC Schalke 04
    • 1. Bundesliga 3. Spieltag 09.09.2017, 15:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 4. Spieltag 15.09.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 Hamburger SV Hamburg Hamburger SV
    • 1. Bundesliga 5. Spieltag 20.09.2017, 20:30 Uhr
      Freiburg Sport-Club Freiburg Sport-Club Freiburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 6. Spieltag 24.09.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:0 1. FC Köln Köln 1. FC Köln
    • 1. Bundesliga 7. Spieltag 30.09.2017, 15:30 Uhr
      Gladbach Borussia Mönchengladbach Borussia Mönchengladbach 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 8. Spieltag 14.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:2 Eintracht Frankfurt E. Frankfurt Eintracht Frankfurt
    • 1. Bundesliga 9. Spieltag 21.10.2017, 15:30 Uhr
      Augsburg FC Augsburg FC Augsburg 1:2 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • DFB-Pokal 2. Hauptrunde 25.10.2017, 18:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 10. Spieltag 28.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:2 Borussia Dortmund Dortmund Borussia Dortmund
    • 1. Bundesliga 11. Spieltag 04.11.2017, 15:30 Uhr
      Leipzig RB Leipzig RB Leipzig 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 12. Spieltag 19.11.2017, 18:00 Uhr
      Bremen SV Werder Bremen SV Werder Bremen 4:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 13. Spieltag 24.11.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:1 VfB Stuttgart Stuttgart VfB Stuttgart
    • 1. Bundesliga 14. Spieltag 02.12.2017, 15:30 Uhr
      München FC Bayern München FC Bayern München 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 15. Spieltag 10.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 TSG 1899 Hoffenheim Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim
    • 1. Bundesliga 16. Spieltag 13.12.2017, 20:30 Uhr
      Hertha Hertha BSC Hertha BSC 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 17. Spieltag 17.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:4 Bayer 04 Leverkusen Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
    • 1. Bundesliga 18. Spieltag 13.01.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 3:2 1. FSV Mainz 05 Mainz 1. FSV Mainz 05
    • 1. Bundesliga 19. Spieltag 21.01.2018, 18:00 Uhr
      Schalke FC Schalke 04 FC Schalke 04 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 20. Spieltag 28.01.2018, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 VfL Wolfsburg Wolfsburg VfL Wolfsburg
    • 1. Bundesliga 21. Spieltag 04.02.2018, 18:00 Uhr
      Hamburg Hamburger SV Hamburger SV 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 22. Spieltag 10.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 Sport-Club Freiburg Freiburg Sport-Club Freiburg
    • 1. Bundesliga 23. Spieltag 17.02.2018, 15:30 Uhr
      Köln 1. FC Köln 1. FC Köln 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 24. Spieltag 24.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 Borussia Mönchengladbach Gladbach Borussia Mönchengladbach
    • 1. Bundesliga 25. Spieltag 03.03.2018, 15:30 Uhr
      E. Frankfurt Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 26. Spieltag 10.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:3 FC Augsburg Augsburg FC Augsburg
    • 1. Bundesliga 27. Spieltag 18.03.2018, 13:30 Uhr
      Dortmund Borussia Dortmund Borussia Dortmund 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 28. Spieltag 31.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:3 RB Leipzig Leipzig RB Leipzig
    • 1. Bundesliga 29. Spieltag 06.04.2018, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 SV Werder Bremen Bremen SV Werder Bremen
    • 1. Bundesliga 30. Spieltag 14.04.2018, 15:30 Uhr
      Stuttgart VfB Stuttgart VfB Stuttgart 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 31. Spieltag 21.04.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:3 FC Bayern München München FC Bayern München
    • 1. Bundesliga 32. Spieltag 27.04.2018, 20:30 Uhr
      Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 33. Spieltag 05.05.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 3:1 Hertha BSC Hertha Hertha BSC
    • 1. Bundesliga 34. Spieltag 12.05.2018, 15:30 Uhr
      Leverkusen Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 3:2 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    Hier gibt's den Spielplan 2017/18 zum Download!
  3. Liveticker

    Abpfiff!

    Und das Spiel ist aus. Mit 0:3 unterliegt 96 dem FC Bayern München. Haben die Roten in den ersten 45 Minuten gut mitgehalten und auch in Hälfte zwei eine ordentliche Leistung abgeliefert, so schlägt der Rekordmeister die Hausherren dank individueller Qualität in Person von Müller und Lewandowski sowie am Ende Rudy. Wir sind trotzdem stolz auf unser Team, weil es sich auch gegen große Mannschaften nie den Schneid abkaufen lässt und stets mit breiter Brust auftritt. Es verabschiedet sich Eure Tickerin Nicole Röver. Wir lesen uns!

    Tor für Bayern

    Rudy! 96 kriegt die Situation nich geklärt, am steht Rudy blank, sein etwas verunglückter Schuss trullert ins Netz - 0:3. Grmpf!

    Tor für Bayern

    96 versuchts noch mal

    Die Roten tauchen noch mal vorm Bayern-Tor auf. Beim ersten Mal klärt der Rekordmeister, beim zweiten Mal entscheidet der Schiedsrichter auf Abseits.

    Verwarnung für 96

    Sorg legt Martinez - es gibt die erste gelbe Karte des Spiels.

    Hübers!

    Tolle Leistung unseres Innenverteidigers. Thiago wittert seine Chance, doch auch Hübers riecht die Gefahr und bringt - wie des Öfteren heute - seinen Fuß in letzter Sekunde dazwischen. Chance vertan!

    Letzter Wechsel bei 96

    Schwegler verlässt den Platz, für ihn nun Maier in der Partie.

    Es plätschert...

    ...gerade so das Spiel hier hin. Das Tempo ist raus. Für die Gäste würde der Spielstand ja reichen, für uns eher nicht so.

    Hopp oder top?

    Was geht hier noch in der HDI Arena? Die Roten müssen leider einem 0:2-Rückstand hinterherlaufen. Zwei Einwechslungen beim Gegner gleich zwei Treffer. Nun ja. Und leider gerade keine Torchancen für 96...

    Tor für Bayern

    Kurz und gut beschrieben: Das 2:0 für die Bayern erzielt der gerade eingewechselte Lewandowski per Kopf - zuvor gab's die Ecke.

    Tor für Bayern

    Letzter Wechsel bei Bayern

    James raus, Martinez rein

    Hübers klärt

    Und wie der klärt. James kurz vor Tschauner, doch Hübers hat was dagegen und bringt seinen Fuß dazwischen. Und weg ist der Ball. Gibt zwar Ecke aber so denn.

    Zweiter Wechsel bei 96

    Bakalorz geht duschen, Fossum schnürt seine Fußballschuhe

    Nächster Wechsel bei Bayern

    Wagner hat Feierabend, Lewandowski Arbeitsbeginn

    Nicht aufgeben!

    Und danach sieht es hier derzeit auch nicht aus. 96 ist weiter im Spiel. Fehlt nur noch der Anschluss.

    Erster Wechsel bei 96

    Harnik verlässt das Feld, Sarenren Bazee darf ran.

    Rückstand

    Da hat's halt mal gemüllert und den Roten den Rückstand beschert. Aber: Weiter geht's - und zwar mit einer Ecke.

    Tor für Bayern

    Und da haben wir den Salat: Müller kommt an den Ball und zieht ab - und trifft. Allerdings aus abseitsverdächtiger Position. Verdammt!

    Tor für Bayern

    Ecke Bayern

    Der kurz ausgeführte Standard bringt aber nix ein, das Spiel läuft gerade in Richtung Bayern-Tor - oder auch nicht. An der Seitenlinie verlieren die Roten den Ball.

    Wie läuft es ?

    Sozusagen wie in der ersten Hälfte. Bis auf eine Behandlungspause für Elez, der aber wieder im Spiel ist. Die Bayern sind erfahrungsgemäß aber keine Sekunde aus den Augen zu lassen.

    Erster Versuch

    Da setzt der gerade eingewechselte Müller glech mal eine Duftmarke, indem er in den 96-Strafraum eindringt und abschließt. Der Ball streicht aber weit am Tor vorbei. Den müssen wir aber weiterhin im Blick haben.

    Erster Wechsel bei Bayern

    Robben bleibt in der Kabine. Für ihn nun Müller im Spiel.

    Weiter geht's!

    Hälfte zwei läuft! Los, Jungs! Schnappen wir uns was Zählbares.

    Halbzeit!

    Die ersten 45 Minuten plus Nachspielzeit sind rum. Es steht 0:0 - beide Teams hatten durchaus Chancen auf die Führung, die Keeper haben bisher aber ein Tor verhindert. Geschenkt wird sich in der HDI Arena jedenfalls nichts. Und das ist schon mal gut. Wir freuen uns auf die zweite Hälfte.

    Süle!

    Der FCB-Innenverteidiger haut noch mal ein Pfund raus, aber sein Schuss geht über die Querlatte.

    Drei Minuten Nachspielzeit

    Aufgrund der Behandlungspause auf dem Feld geht es hier noch ein bissche weiter in der ersten Hälfte.

    James!

    Und wieder ist er zur Stelle! James zieht aus kurzer Distanz ab, aber: Tschauner pariert! Dafür feiert ihn die Kurve!

    Tingel-Tangel Hübers

    Wenig Respekt vor großen Namen hat unser Youngster in der Innenverteidigung. Hübers lässt einfach mal seinen Gegenspieler mit ein paar Tricks stehen.

    Zu ungenau

    Schade, schade! Die Roten erobern einmal mehr den Ball, doch der Pass in die Spitze ist zu lang. Aber ansonsten sieht das hier alles ziemlich gut aus.

    Koan Abseits

    Da fängt Sané den Ball ab und passt auf den gestarteten Füllkrug. Der hat die linke Außenbahn für sich, stoppt aber, weil er vermeintlich einen Abseitspfiff gehört hat. Da war aber keiner.

    Gute halbe Stunde rum

    Und wir können mit Verlaub sagen: Ein Spiel auf Augenhöhe! 96 versteckt sich keinesfalls, sonder mischt munter mit. Und wenn wir das sagen, dann nehmen wir nicht den Mund zu voll. O.k., vieleicht gerade mit einer bayrischen Brezel...

    Wagner!

    Und weiter geht hier die wilde Fahrt! Wagner taucht direkt vor Tschauner auf, doch der 96-Keeper pariert mit den Knien! Stark!

    Hübers!

    Und gleich die nächste dicke Chance auf die Führung! Hübers taucht am kurzen Pfosten auf und bringt die Kugel elegant per Hacke aufs kurze Eck! Ulreich muss sich verdammt lang machen, um den noch von der Linie zu kratzen! Läuft, Jungs!

    Füllkrug!

    Neeein! Kruzifix noch einmal! Bebou legt blendend auf seinen Teamkollegen Füllkrug auf, die Schussbahn ist frei. Doch in letzter Sekunde wirft sich Bernat in den Schuss!

    Niemals allein

    Die Jungs auf dem Rasen setzen das Motto gerade prima auf dem Feld in die Tat um: Alle Roten sind in der eigenen Hälfte, da die Gäste des Öfteren am Ball sind. Wagner unterläuft mal eben Tschauner, es gibt Pfiffe.

    Viel Platz im Luftraum

    Da taucht James über links auf und flankt: Doch die Vorlage segelt ungehindert durch den Strafraum, ohne das jemand damit etwas anfangen könnte. Sané nimmt am Ende die Murmel dankend entgegen und spielt nach vorn.

    Spiel läuft wieder

    Beide Akteure können weitermachen, derzeit sind die Bayern am Ball. Die Roten meistern ihre Sache gut, stören die Gäste früh und stehen ihnen möglichst auf den Schuhen! Nahkampf und so weiter!

    Wagner!

    Jetzt brennt es aber gerade im 96-Strafraum! Erst prüft Wagner Tschauner aus kurzer Distanz, im Anschluss probiert es Süle aus der zweiten Reihe! Aber: nix passiert. Am Boden liegen jedoch Sané und Wagner, die im Zweikampf zusammengerauscht sind. Beide werden behandelt! Während Sané schon wieder an der Seitenlinie wartet, muss Wagner erstmal runter.

    Guter Pass!

    Robben fummet sich durch die 96-Abwehr und passt am Ende zu? Bebou - genau! So mögen wir das! Leider kommt bei dem Angriff der Roten nicht viel bei rum, da die Bayern sich die Kugel fix zurückerobern.

    Thiago!

    Das war knapp: Rafinha enteilt über rechts und flankt passgenau auf den im Strafraum hereineilenden Thiago. Der setzt das Ding mit Wucht über die Querlatte! Durchatmen!

    Nicht zimperlich

    Da wird auf dem Rasen ordentlich gezogen und gehakelt. Beim Hakeln könnten die Bayern allerdings einen leichten Vorteil haben.

    Ups!

    Da guck' an! Im Mittelfeld tunnelt Bebou einfach mal James. Frech! Zeigt aber auch das gesunde Selbstbewusstsein der 96er.

    Es blendet!

    Anscheinend ist es mächtig hell auf dem Rasen: Bayern und Hannover 96 passen den Ball jewels ins Seitenaus. Leicht geblendet? Demnach gibt es hier einige Einwürfe hintereinander weg.

    Freistoß 96

    Schwegler bringt den Ball von der linken Seite rein, in der Mitte steigen sowohl die 96er als auch die Bayern-Defensive hoch. Am Ende ist die Situation geklärt. Aber: Schon mal ein Anfang.

    Anpfiff!

    Schiedsrichter Martin Petersen pfeift die Partie an! Los geht's, Jungs! Die Roten spielen zunächst von rechts nach links.

    Noch wenige Minuten bis zum Anpfiff

    Der Stadionsprecher skandiert die Aufstellung, gleich gibt's noch die Hymne - und dann rollt auch gleich der Ball - endlich!

    Aber?!

    Breitenreiter weiß den frischgebackenen Deutschen Meister einzuordnen: "Gerade in der Endphase der Saison zeigen sie, dass sie im Tunnel und total fokussiert sind - egal, wer spielt. Jeder einzelne möchte sich hier sicherlich in die Position bringen, nächsten Dienstag bei Real Madrid in der Champions League auch eine Rolle spielen zu können."

    Die Marschroute?

    Breitenreiter zeigte sich während der Pressekonferenz unter der Woche durchaus selbstbewusst: "Ich habe niemals Angst. Dafür liebe ich das Spiel zu sehr. Das gilt auch für die Jungs. Es ist ja auch schön, sich mit den Besten zu messen. Wenn wir ins Spiel gehen und uns fürchten, dann haben wir vorab schon verloren. Wir werden unser Bestes geben und auch Dinge überlegen, wie wir den Bayern wehtun können. Wir haben es großen Vereinen oft schwer gemacht - auch den Bayern im Hinspiel. Wir nehmen uns was vor, wollen das Spiel offen halten und möglichst für uns gestalten. Ich bin weit davon entfernt, das Spiel abzuschenken." Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!

    Und warum ist "Fülle" so erfolgreich?

    Er trifft mit links (drei Tore), rechts (sechs) und auch per Kopf (drei). Sieben seiner zwölf Saisontore erzielte er in der 75. Minute oder später. Drei von vier Strafstößen in 2017/18 verwandelte er. Mit vier Toren nach Einwechslung ist er zusammen mit Luka Jovic der erfolgreichste Joker dieser Bundesliga-Spielzeit.

    Ein "Fülle" für alle Fälle

    Niclas Füllkrug sorgte in der Nachspielzeit in Stuttgart mit seinem Treffer zum 1:1-Unentschieden noch für einen Punktgewinn seines Teams, gleichzeitig das späteste Saisontor der Niedersachsen in dieser Saison. Der Angreifer, der in dieser Spielzeit seinen Durchbruch in der Bundesliga schaffte, erzielte bereits 12 Tore und bereitete 2 weitere Treffer direkt vor - damit gehört er nicht nur zu den erfolgreichsten deutschen Torjägern in dieser Saison, sondern ist auch Topscorer der 96er.

    "Tanne" is back

    Michael Tarnat, seit Sommer 2017 bei Hannover 96 Leiter der Jugend-Akademie, war zwischen 2009 und 2016 im Nachwuchsbereich der Bayern tätig, aber: Tarnat war auch als Spieler für die Roten (2004-09) und den FC Bayern (1997-2003) aktiv und gewann mit den Münchnern 14 Titel.

    Torschützen?

    Martin Harnik ist neben dem Hinspieltorschützen Charlison Benschop der einzige Spieler im 96-Kader, der schon in der Bundesliga gegen Bayern treffen konnte (drei Tore für den VfB Stuttgart).

    Das waren noch Zeiten...

    Hättet Ihr's gewusst? FCB-Coach Jupp Heynckes verbrachte drei Jahre als Spieler bei Hannover 96 (1967 bis 70) und schoss in 86 Bundesliga-Spielen für die Niedersachsen 25 Tore.

    Er kam, sah und traf

    96-Trainer Andre Breitenreiter trat erstmals in der Bundesliga gegen den FC Bayern in Erscheinung. Am 17. September 1994 gab er für den Hamburger SV sein Bundesliga-Debüt im Münchner Olympiastadion und krönte seine Premiere mit seinem ersten Tor im Oberhaus zum zwischenzeitlichen 0:1.

    Statistik gefällig?

    An dieser Stelle gibt es leider nicht ganz so viel Positives zu berichten, was die Statistik angeht. Deswegen haben wir mal ein bisschen in der Kiste gekramt und paar interessante Fakten ausgebuddelt.

    Änderungen bei 96

    Trainer André Breitenreiter lässt wiefolgt rotieren: Bakalorz, Elez und Sorg spielen für Klaus, Fossum sowie Korb.

    Änderungen bei den Gästen

    Bäumchen, wechsel' Dich: Sieben Neue dürfen bei den Münchner von Beginn an ran: Mai, Süle, Rafinha, Rudy, James, Bernat und Wagner starten für Kimmich, Hummels, Alaba, Javi Martinez, Müller, Lewandowski und Ribery.

    Die 96-Startelf

    Tschauner, Elez, Albornoz, Bakalorz, Bebou, Harnik, Hübers, Sané, Füllkrug, Sorg, Schwegler

    Auf der Bank: Esser, Korb, Maier, Fossum, Ostrzolek, Karaman, Sarenren Bazee

    Die FCB-Aufstellung

    Ulreich, Wagner, Süle, Thiago, Robben, James, Rafinha, Bernat, Mai, Boateng, Rudy

    Hallo und herzlich willkommen zum Heimspiel gegen den FC Bayern München!