Porträt Florian Hübner

Dein größtes Spiel? Das letzte Saisonspiel gegen den SV Sandhausen. Aus dem ganz einfachen Grund, dass ich das Tor zum Aufstieg erzielt habe, die Stimmung super war und wir in die erste Liga aufgestiegen sind.

Das Idol Deiner Jugend? Mein Vater, weil ich er mich sowohl auf sportlicher, als auch auf persönlicher Ebene sehr weit gebracht hat.

Glück ist für Dich?
Wenn meine Familie gesund ist und wir alle zusammen sind.

Dein Lieblingsfilm? "Big Daddy".

Dein Lieblingslied?
"Put it down on me" von 50 Cent.

Deine Lieblingsspeise?
Sauerbraten mit Knödeln und Rotkohl.

Was hättest Du gemacht, wenn Du kein Fußballprofi geworden wärst?

Darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, weil ich relativ früh die Hoffnung hatte, Fußballprofi zu werden.