Dein größtes Spiel? Das waren die beiden Aufstiegsspiele, die ich miterleben durfte, aber auch das DFB-Pokalspiel gegen Borussia Dortmund, weil ich auch mal bei Dortmund gespielt habe – das war schon etwas Besonderes für mich.

Das Idol Deiner Jugend? Ich fand immer Zinedine Zidane gut – der Beste auf seiner Position.

Glück ist für Dich? Wenn meine Familie gesund ist und es allen gut geht.

Dein Lieblingsfilm? "Das Streben nach Glück".

Dein Lieblingslied? Da habe ich kein Besonderes. Ich höre alles querbeet durch.

Deine Lieblingsspeise? Ich esse gerne Nudeln.

Was hättest Du gemacht, wenn Du kein Fußballprofi geworden wärst?
Das weiß ich ganz ehrlich nicht, aber ich komme ja aus einer Sportlerfamilie - deswegen hätte es wahrscheinlich irgendetwas mit Sport zu tun gehabt.