Porträt Oliver Sorg

Dein größtes Spiel? Mein erstes Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg - mit Nervosität und ein bisschen Respekt vor der Kulisse. Hat aber gut geklappt, deswegen ist die Partie bei mir am stärksten in Erinnerung geblieben.

Das Idol Deiner Jugend? Philipp Lahm, weil er die gleiche Position wie ich gespielt hat. Das, was er erreicht hat und mit welcher Konstanz er das erreicht hat, hat mich schon früher immer fasziniert.


Glück ist für Dich? Dass es meiner Familie und mir gut geht – das ist das Wichtigste.

Dein Lieblingsfilm? Ganz klar: "Helden aus der zweiten Reihe".

Dein Lieblingslied?
"El Taxi" von Pitbull.

Deine Lieblingsspeise? Pommes Frites.

Was hättest Du gemacht, wenn Du kein Fußballprofi geworden wärst?
Mich interessieren mehrere Dinge. Aber ich habe eine Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann gemacht und deswegen hätte ich wahrscheinlich auch in dem Bereich gearbeitet.