Dein größtes Spiel? Mein größtes Spiel war, als ich in der Partie vom FC St. Pauli gegen Dynamo Dresden eingewechselt worden bin und direkt mein erstes Tor per Freistoß zum 2:1-Sieg geschossen habe.

Das Idol Deiner Jugend? Andrés Iniesta. Ich fand schon immer perfekt, wie und mit welcher Ballsicherheit er die Bälle spielt. Da kann man sich viel abschauen.

Glück ist für Dich? Glück ist vor allem Gesundheit und wenn es allen gut geht.

Dein Lieblingsfilm? "Das perfekte Verbrechen" – ich mag gerne Filme, bei denen man bis zum Ende nicht weiß, wer der Täter ist.

Dein Lieblingslied?
"Johnny Däpp" von Lorenz Büffel - da kann man so richtig drauf abgehen.

Deine Lieblingsspeise? Wenn ich in der Heimat bin: Schweinsbraten.

Was hättest Du gemacht, wenn Du kein Fußballprofi geworden wärst?
Ich wäre wahrscheinlich Lehrer geworden. Ich wollte schon immer ein cooler Lehrer sein, weil ich nicht so viele hatte. Dann hätte ich es besser gemacht.