Teilnahmebedingungen Gewinn-Verlosung anlässlich der Online-Wahl zum Sportler des Jahres bei Hannover 96 e.V. 2019.

1. Veranstalter, Geltungsbereich und Anerkennung der allgemeinen Teilnahmebedingungen

1.1 Diese Bedingungen gelten für die Teilnahme an der Gewinn-Verlosung anlässlich der Online-Wahl zum Sportler des Jahres bei Hannover 96 e.V. 2019.

1.2 Die Verlosung wird vom Hannoverschen Sportverein von 1896 e.V., Robert-Enke-Straße 1, 30169 Hannover, (nachfolgend "Hannover 96 e.V." genannt) veranstaltet.

1.3 Mit der Teilnahme an der Verlosung erkennt der Teilnehmer diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen ausdrücklich und verbindlich an.

2. Teilnahmeberechtigung

2.1 Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die zum Zeitpunkt der Onlinewahl ab dem 07. März 2019 Mitglieder des Hannover 96 e.V. sind.

2.2 Um an der Verlosung teilzunehmen, müssen die Teilnehmer sich mit online mit ihrer Mitgliedsnummer einloggen, um Doppelwahlen zu vermeiden.

2.3 Minderjährige Personen unter 18 Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Gewinnausschüttung an Minderjährige findet nicht statt. Von der Teilnahme ferner ausgeschlossen sind gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter des Veranstalters sowie deren Angehörige und Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft und sonstige mit dieser Veranstaltung in Verbindung stehende Dritte.
 
3. Ablauf der Gewinn-Verlosung

3.1 Unter den Teilnehmern werden nach Ende der Onlinewahl am 22. März 2019 die Gewinner ermittelt. Verlost werden 10 Trikots von Hannover 96 aus der aktuellen Saison (rotes Heimtrikot, ohne Rückenflock und Aufnäher, Größe beliebig wählbar).

3.2 Die Verlosung beginnt mit dem Freischalten der Onlinewahl am 07.0 März und endet am 22. März um 18 Uhr. Die Veröffentlichung der Gewinninformationen an die Gewinner erfolgt per E-Mail oder Brief spätestens 14 Tage nach Ende der Verlosung. Die Gewinne werden per Post an die in der Mitgliederdatei hinterlegte Adresse geschickt.
 
4. Gewinne

4.1 Als Gewinne stehen zur Verfügung:
-    10 Heimtrikots von Hannover 96 aus der aktuellen Saison(rotes Heimtrikot, ohne Rückenflock und Aufnäher, Größe beliebig wählbar).

4.2 Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen. Die Gewinner haben keinen Anspruch auf Auszahlung der Gewinne in Sachwerte oder Tausch der Gewinne gegen einen anderen Gegenstand. Die Gewinne sind nicht auf eine andere Person als den Teilnehmer übertragbar.

5. Ausschluss von Teilnehmern

5.1 Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme an der Verlosung auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei schuldhaften Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, z.B. durch unwahre Angaben oder falls Teilnehmer den Teilnahmevorgang oder das Spiel manipulieren bzw. versuchen zu manipulieren oder sich anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen.

5.2 Der Veranstalter kann Teilnehmer ausschließen, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass diese sich im Zusammenhang mit Angeboten oder Veranstaltungen von Hannover 96 in strafbarer, insbesondere in ehrverletzender oder volksverhetzender Weise äußern werden.
 
6. Ausschluss von der Ausschüttung des Gewinns

Stellt der Veranstalter nachträglich fest, dass der Teilnehmer einem im Sinne von Ziff. 5 zum Ausschluss führenden Grund verwirklicht hat bzw. nicht teilnahmeberechtigt im Sinne von Ziff. 2 war, ist er berechtigt, den Gewinn dem betroffenen Teilnehmer nachtäglich abzuerkennen und diesen zurückzufordern.
 
7. Veröffentlichung von Namen; Promotion

Der Veranstalter ist berechtigt, den Vornamen und Wohnort des Gewinners öffentlich auf seinen Internetseiten bzw. im Webauftritt seiner Kooperationspartner bekannt geben, es sei denn, der Gewinner widerspricht ausdrücklich einer solchen Veröffentlichung. Die öffentliche Bekanntgabe erfolgt ohne Gewähr.
 
8. Abbruch der Gewinn-Verlosung

Der Veranstalter behält sich vor, die Gewinn-Verlosung jederzeit abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere im Falle höherer Gewalt oder falls aus anderen organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen die ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung vom Hannover 96 e.V. nicht gewährleistet bzw. fortgesetzt werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter zu. Der Veranstalter behält sich die Geltendmachung des entstandenen Schadens für den Fall, dass der Abbruch durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, ausdrücklich vor.
 
9. Gewährleistung 

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften soweit diese anwendbar sind, wobei die haftungseinschränkenden Regelungen gemäß Ziff. 10 im Falle der Geltendmachung von Schadenersatz zur Anwendung kommen.
 
10. Haftung

10.1 Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

10.2 Ferner haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

10.3 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

10.4 Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

11. Verhältnis mündliche Angaben/ schriftliche Teilnahmebedingungen

Weichen mündliche Angaben in Bezug auf die Gewinn-Verlosung inhaltlich von den vorstehenden Teilnahmebedingungen ab, so gelten bezüglich der abweichenden Angaben ausschließlich die Regelungen dieser Teilnahmebedingungen.
 
12. Änderung der Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern. Veränderungen in der laufenden Verlosung, insbesondere im Hinblick auf die Teilnahmeberechtigung nach Ziff. 2 sind jedoch unzulässig.
 
13. Datenschutz

Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz:

Die im Rahmen der Teilnahme an der Verlosung erhobenen Daten (Vor- und Nachname, Alter, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer) werden zum Zweck der Durchführung der Verlosung vom Veranstalter erhoben, verarbeitet und genutzt.
Der Veranstalter ist berechtigt, Daten zur Abwicklung der Verlosung auch an Dienstleister, Partner und Sponsoren weiterzugeben, die Aufgaben ganz oder teilweise zur Erledigung übernehmen (z. B. im Hinblick auf die organisatorische Abwicklung der Eventteilnahme). Die Verpflichtung dieser Dienstleister erfolgt analog den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Eine Erweiterung der Zweckbestimmung der Datenverwendung ist damit nicht verbunden. Weitere Informationen ergeben sich aus der Datenschutzerklärung von Hannover 96 unter https://www.hannover96.de/datenschutz.html.

14. Schlussbestimmungen
14.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel treten Regelungen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen.

14.2 Etwaige Rechte aus dem Rechtsverhältnis, das diesen Teilnahmebedingungen zu Grunde liegt, sind für den Teilnehmer nicht auf Dritte übertragbar.

14.4 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

14.4 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Hannover, soweit eine Vereinbarung hierüber zulässig ist. Ansonsten gilt der Sitz bzw. Wohnsitz der beklagten Partei.

14.5 Abweichungen von diesen Teilnahmebedingungen bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das gleiche gilt hinsichtlich der Abbedingungen des Schriftformerfordernisses.
 
15. Verlosungsanbieter

Hannoverschen Sportverein von 1896 e.V.
Robert-Enke-Straße 1
30169 Hannover

Stand: März 2019