Nachwuchs

U19 im Pokalfinale: "Das wird ein heißes Spiel!"

Ein Highlight zum Saisonabschluss: Die U19 von Hannover 96 trifft am Sonntag im Finale des Niedersachsenpokals auf den VfL Wolfsburg. Trainer Stephan Schmidt ist optimistisch. Und 96TV überträgt die Partie live.

In der Liga gab's ein 6:1 der Roten gegen Wolfsburg. Jubeln die 96er auch am Wochenende?

Pokalfinale gegen Wolfsburg
Das Beste kommt zum Schluss: Die U19 von Hannover 96 will am Sonntag (14 Uhr, August-Wenzel-Stadion in Barsinghausen) eine tolle Saison mit dem Gewinn des Niedersachsenpokals krönen. Allerdings wartet im Finale mit dem VfL Wolfsburg eine schwere Aufgabe. Die "Wölfe" haben in dieser Saison bereits den Titel in der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost gewonnen und sind im Halbfinale der deutschen Meisterschaft nur knapp am VfB Stuttgart gescheitert. "Die Wolfsburger haben eine außerordentlich gute Saison gespielt", sagt 96-Trainer Stephan Schmidt, "aber wir haben in der Liga gezeigt, dass wir sie schlagen können."

6:1-Sieg in der Liga
Und wie! In der Hinrunde machten die Roten gegen Wolfsburg eines ihrer besten Saisonspiele, gewannen souverän mit 6:1 und fügten dem späteren Meister somit eine von nur drei Niederlagen zu. "Sie haben eine hohe individuelle Qualität", sagt Schmidt, "aber wir wissen, worauf es ankommen wird. Das wird ein knappes Spiel." Und so oder so ein "echtes Highlight" (Schmidt) zum Abschluss der Spielzeit 2018/2019, die für zahlreiche 96-Spieler die letzte in der Akademie ist. "Diese Jungs wollen noch mal alles geben für diesen Verein", sagt Schmidt. "Das wird ein heißes Spiel."

Topscorer Soto fehlt
Verzichten muss der Coach der Roten alledings auf seinen erfolgreichsten Torjäger: Sebastian Soto, der in 24 Spielen 17-mal getroffen hat, spielt derzeit mit der US-Nationalmannschaft bei der U20-Weltmeisterschaft in Polen. Sotos Mannschaftskollegen sind aber zuversichtlich, es auch ohne ihn zu schaffen. "Wir wollen unbedingt diesen Pokal gewinnen", sagt beispielsweise Luca Beckenbauer, "für ein Finale muss man nicht extra motiviert werden. Wichtig ist, dass man uns ansehen muss, dass wir dieses Spiel mehr gewinnen wollen als der Gegner - dann schaffen wir das auch." Ähnlich sieht es auch Hüseyin Deliduman. "Wer mit dem Kopf da ist, wird das Spiel gewinnen", sagt er.

96TV überträgt live
Wer am Sonntag nicht vor Ort dabei sein kann, hat übrigens trotzdem die Möglichkeit, das Spiel live und in voller Länge zu sehen: 96TV überträgt die Partie aus Barsinghausen live auf hannover96.de - inklusive Kommentar sowie Vor- und Nachberichterstattung. Also: schaltet ein!
hop