Profis

Lüttjes vom Tage: Die 96-News vom Donnerstag

Die Mannschaft trainiert in zwei Gruppen, Kenan Kocak spricht über seine Aufstellung in Karlsruhe und Marcel Franke landet in der Kicker-Rangliste ganz vorne - darum geht's in unseren Kurznachrichten rund um 96 vom Donnerstag!

  • Mannschaft trainiert: Am Tag nach dem Auswärtsspiel beim Karlsruher SC wurde in Gruppen geübt. Während es für die Startelf vom Mittwochabend auf eine Laufrunde ging, ließen die restlichen Spieler auf der Mehrkampfanlage den Ball rollen.

  • Kocak erklärt: Nach dem Auswärtsspiel beim Karlsruher SC sprach 96-Cheftrainer Kenan Kocak auch über die Startelf, in die Marcel Franke und Jaka Bijol nach ihren abgesessenen Sperren zurückgekehrt waren. "Die Jungs haben davor auch sehr gute Leistungen gebracht und wir hatten auch ein schwieriges Spiel jetzt in Nürnberg. Deswegen wollten wir noch mal frische Leute reinbringen", erklärte Kocak. "Leistungsgründe" seien nicht ausschlaggebend gewesen, "weil Baris Basdas und Josip Elez in Nürnberg sehr gut gespielt haben." Dennoch habe man sich auch mit Blick auf "eine lange Busfahrt entschieden, da noch mehr frische Power reinzubekommen."
Marcel Franke steht in der Kicker-Rangliste ganz vorne. (Foto: 96/Kaletta)

  • Franke überragt: Nach Abschluss der Hinrunde 2020/21 veröffentlichte das Fachmagazin "Kicker" auch wieder die "Rangliste des deutschen Fußballs", bei der - sortiert nach Positionen - die am besten benoteten Spieler aufgeführt werden. Mit dem Prädikat "herausragend" führt unser Defensivmann Marcel Franke dabei die Gruppe der Innenverteider an, Timo Hübers wird als "auffällig" eingestuft und belegt den siebten Platz. Im Sturm landet Marvin Ducksch an dritter Stelle ("auffällig"). Weitere 96-Profis, die in der Rangliste auftauchen sind Michael Esser (vierter Platz "Tor"), Genki Haraguchi (siebter Platz "Mittelfeld offensiv") und Niklas Hult (15. Platz "Außenbahn defensiv").

Schon gesehen?

  • Hübers nach Karlsruhe: Nach dem Spiel in Karlsruhe fand Timo Hübers deutliche Worte zu seiner Gefühlslage, sprach über die Gründe für die Niederlage und die lange Busfahrt im Anschluss. Lest hier das komplette Interview mit unserem Defensivmann!
  • Spieler des Spiels: Nach der 0:1-Auswärtsniederlage beim Karlsruher SC habt Ihr unseren Keeper Michael Esser zu Eurem "Spieler des Spiels" gewählt. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Genki Haraguchi und Niklas Hult.