Kids

Das gab es noch nie: Die Proben fürs erste EDDI-Musical haben begonnen

Rund 100 Kids, EDDI, ein Klavier und die "Alte Liebe": Am Dienstagvormittag gab es ein ganz besonderes musikalisches Treffen in der HDI Arena - und was es damit auf sich hatte, erzählen wir Euch hier. 

Gemeinsam wir die "Alte Liebe" geprobt
So haben Hannover 96 und das MusikZentrum Hannover im Rahmen einer gemeinsamen Kooperation mit fünf Kitas aus Hannover das inklusive Kinder-Musical "EDDI – Das Musical" konzipiert. Am Dienstagvormittag kamen nun alle Protagonisten zur ersten gemeinsamen Probe zusammen – und unsere Hymne "Alte Liebe" schallte durch die Ebene 10 der HDI Arena.

Kitas selbst gaben den Anstoß
"Die Kitas waren diejenigen, die den Wunsch nach dem Musical geäußert haben", berichtet Meret Voßler, Projektverantwortliche beim MusikZentrum. "Es gibt einen ehemaligen Erzieher, Reinhard Krüger, der auch Texte- und Liederschreiber ist. Der hatte schon ein bisschen was geschrieben und mit dem haben wir jetzt zusammen das ganze Skript erarbeitet."

Am Dienstagvormittag kamen die Musical-Protagonisten in der HDI Arena zusammen, ...
... um ein erstes Mal gemeinsam unsere Hymne "Alte Liebe" zu proben.

Wichtige Werte werden vermittelt
Die Geschichte des Musicals lässt sich wie folgt beschreiben: Protagonist des Stücks ist unser 96-KIDS-Maskottchen EDDI – ein hannoverscher Schweißhund, der auf seiner Runde um die HDI Arena auf eine Gruppe Hunde stößt, die von Artgenossen gehänselt und verstoßen wurden. Gemeinsam mit seinen Freunden nimmt er die Außenseiter in EDDIs Rudel auf und vermittelt auf kindgerechte Art und Weise, wie wichtig Werte wie beispielsweise Respekt und Toleranz sind.  
 
Premiere am 28. März
Insgesamt werden über 100 Kinder als Darsteller im Musical partizipieren. Die beteiligten Einrichtungen sind die Kitas Sausewind, St. Godehard, und St. Josefina sowie der St. Markus Kindergarten und das Bambini Learning Center. Nach der Auftaktprobe in der HDI Arena wird ab nächster Woche jeweils einmal wöchentlich in den fünf Einrichtungen geübt. Die Premiere des Musicals, bei der auch unsere Stadionsängerin Anca mit von der Partie sein wird, findet am Samstag, den 28. März, um 13 Uhr im Kulturzentrum Pavillon statt. eine weitere Aufführung gibt es einen Tag später, am Sonntag, den 29. März, um 13 Uhr, ebenfalls im Pavillon.