Profis, Fans, Nachwuchs

Kurz gek(l)ickt - News vom Donnerstag

Wer unser Auswärtsspiel beim "Club" pfeift, wie viele Fans unsere Mannschaft nach Nürnberg begleiten, was Kenan Kocak über Sebastian Jung sagt, und wann das Spiel unserer U23 gegen den FC St. Pauli nachgeholt wird, erfahrt Ihr in unseren Kurznachrichten vom Donnerstag!

550 96-Fans sind am Freitagabend in Nürnberg mit dabei.

  • Schiedsrichter-Ansetzung: Markus Schmit pfeift unser Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg am Freitagabend (Anpfiff: 18.30 Uhr, im Liveticker auf hannover96.de). Die letzte Partie mit 96-Beteiligung des 46-jährigen Referees liegt schon etwas zurück: Im November 2018 leitete Schmidt unser Spiel auf Schalke - damals unterlagen wir mit 1:3. In Nürnberg assistieren ihm Christian Gittelmann und Marcel Schütz an der Linie. Vierter Offizieller ist Tobias Fritsch, während Christof Günsch und Jonas Weickenmeier das Duell vor den Bildschirmen in Köln verfolgen.

  • Fan-Unterstützung: 550 96-Fans machen sich am Freitag auf den Weg ins fast 500 Kilometer entfernte Nürnberg, um unsere Mannschaft am Abend vor Ort beim Duell mit dem "Club" zu unterstützen. Schön, dass Ihr dabei seid!

  • Jung-Lob: Bei der Pressekonferenz vor der Partie in Nürnberg sprach 96-Cheftrainer Kenan Kocak auch über Sebastian Jung, der gegen Kiel einen starken Auftritt abgeliefert und auch das erste Tor für 96 vorbereitet hatte. "Jung hat ein sehr gutes Spiel gegen Kiel gemacht, ich bin sehr zufrieden mit seiner Entwicklung", freute sich Kocak. "Er tut uns sehr gut."

  • U23-Neuterminierung: Das Heimspiel unserer U23 gegen die zweite Mannschaft des FC St. Pauli, das Ende Februar wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden war, ist nun neu terminiert. Die Begegnung wird am Sonntag, den 12. April, nachgeholt. Anpfiff im Eilenriedestadion ist um 13.30 Uhr.
    jb

Schon gesehen?

  • Teuchert-Premiere: Von 2014 bis 2017 kickte unsere Nummer 33 für den 1. FC Nürnberg. Am Freitagabend wird Cedric Teuchert das erste Mal als Gegner das Grün des Max-Morlock-Stadions betreten. Welche Rolle Nürnberg aktuell in "Cedis" Leben einnimmt, wie intensiv der Kontakt zu den "Glubberern" ist, und was Teuchert zu seiner eigenen, sportlichen Situation zu sagen hat, lest Ihr hier!

  • Hertha-Testspiel: In der Länderspielpause Ende März wird Hannover 96 ein Testspiel in der Hauptstadt absolvieren. Am Donnerstag, den 26. März 2020, tritt das Team von Kenan Kocak bei Erstligaklub Hertha BSC an.

Das und mehr findet Ihr auf hannover96.de. Jeden Tag ganz nah dran an den Roten.