Nachwuchs

U17 kickt gegen St. Pauli

U17 hat am Samstag ab 14 Uhr den FC St. Pauli im Eilenriedestadion zu Gast. Die U23 und U19 der Roten sind spielfrei: Die 96-Reserve spielt am 15. Oktober zuhause gegen den Hamburger SV, die U19 muss erst am 22. Oktober gegen den FC St. Pauli ran.

U17 will wieder punkten
Am 7. Spieltag der B-Junioren Bundesliga Nord/Nordost gastiert der Nachwuchs des FC St. Pauli bei den jungen Roten. Der Tabellenachte aus der Hansestadt unterlag zuletzt zuhause der Tennis Borussia Berlin mit 1:3. Auch die Stendel-Elf konnte beim Lokalrivalen der Gäste nicht punkten- sie verloren mit 1:2 gegen den Hamburger SV und rutschten dadurch von der Tabellenspitze auf Rang drei ab - Eine unglückliche Niederlage für die jungen Roten. Die Kiezkicker haben derzeit acht Punkte auf der Habenseite, die Niedersachsen 15 Punkte - Ein kleiner Vorteil auf  Seiten der Leinestädter. Um sich oben festzusetzen und eventuell auch wieder die Tabellenführung zurückzuerobern, sind am Samstag drei Punkte Pflicht. 
ms

Anpfiff der Partie ist Samstag, den 8. Oktober um 14 Uhr im Eilenriedestadion