Profis, Nachwuchs

Mehr Durchlässigkeit: Perspektivtraining mit Profis

Für noch bessere Durchlässigkeit nach oben: Beim Perspektivtraining haben am Mittwochnachmittag sieben Nachwuchsspieler aus U17, U19 und U21 eine Einheit mit den Profis absolviert.

Vier junge Rote auch beim Kiel-Test dabei
Das Trainerteam um Daniel Stendel steht in stetem Austausch mit den Verantwortlichen aus der Akademie. Aus den regelmäßigen Treffen heraus wurde das Perspektivtraining als weitere Maßnahme für eine noch bessere Vernetzung des Nachwuchses mit dem Lizenzspielerbereich entwickelt. In der gut einstündigen Einheit konnte sich unter anderem Elias Huth beweisen, der vor dem Training seinen ersten Profivertrag unterzeichnet hatte. Huth wird gemeinsam mit Tim Dierßen, Jonas Morison und Leander Baar auch am Donnerstag bei Daniel Stendel & Co. auf der MKA dabei sein. Außerdem stehen die vier jungen Roten im Aufgebot für das Testspiel gegen Holstein Kiel am Freitagnachmittag.

Einen direkten Eindruck vom Perspektivtraining bekommt Ihr hier im 96TV-Video: