Fußball, Verein

96-Fußballfrauen im NFV-Pokal-Halbfinale

Am morgigen Dienstag heißt es: Daumen drücken für unsere Fußballfrauen! Im Halbfinale des NFV-Pokals treffen die 96-Frauen aus der Landesliga (16 Spiele, 16 Siege) auf das zwei Klassen höher spielende Team von der TSG 07 Burg Gretesch. Trainer Lars Gänsicke stellt für hannover96.de die Spielerinnen vor, die in der Akademie in der Eilenriede (Anpfiff 15 Uhr, Platz 4) die Sensation schaffen und weiter von der Qualifikation für den DFB-Pokal träumen wollen - diese winkt nämlich den Gewinnerinnen des NFV-Pokals.

Sina Arend (1)

Sina ist unsere Nummer eins im Kasten. Unsere 22-jährige Torhüterin hat ihre Stärken im Eins gegen Eins und spielt auch außerhalb des Strafraums stark mit.

Isabell Wiese (2)

Die 18-Jährige ist im offensiven Mittelfeld und im Sturm zuhause. Sie beeindruckt mit ihrer starken Schusstechnik.

Paulina Kreye (4)

Die Abwehrspielerin ist eine richtige "Kilometerfresserin". Die 19-Jährige ist außerdem sehr zweikampfstark.

Janina Breitsch (5)

19 Jahre jung ist die zweikampfstarke Defensivspielerin. Sie hat für ihre Zweikämpfe immer gute Lösungen.

Lena Rathmann (6)

Lena ist stellvertretende Spielführerin im Team. Nicht zuletzt durch die Ruhe, die sie auf dem Platz ausstrahlt, ist sie zu einer Führungsperson in der Mannschaft geworden. Die 22-Jährige ist eine Kämpfernatur mit einem starken Willen.

Adelina Sylejmani (7)

Adelina ist in der Abwehr oder im defensiven Mittelfeld anzutreffen. Die 23- Jährige hat eine hohe Geschwindigkeit und ist eine ehrgeizige Kämpferin.

Anna Altemeier (8)

Die Abwehrspielerin hat ein gutes Stellungsspiel. Zudem besitzt die 23-Jährige eine gute Balltechnik.

Danaila Navarro Leon (10)

Die Mittelfeldspielerin ist dribbelstark und trickreich. Außerdem hat sie eine sehr gute Schusstechnik. Die 27-Jährige ist die typische Nummer zehn unseres Teams.

Franziska Haeckel (11)

Unser "Zauberfüßchen" im Mittelfeld. Starke Ecken, Freistöße und Distanzschüsse zeichnen ihr Spiel. Außerdem hat die 19-Jährige immer eine starke Passquote.

Anna-Lena Füllkrug (18)

Unsere Torjägerin. Die 21-Jährige ist – genau wie ihr Bruder Niclas - sehr kopfballstark und eine Antreiberin in der Mannschaft.

Aileen Osterwold (20)

Kopfball- und schussstarke Offensivspielerin. Die 26-Jährige sichert das Spiel mit ihrer guten Ballbehauptung.

Jessica Arend (21)

Unsere Spielführerin. Die 27-jährige Defensivspielerin ist kopfballstark und ein großer Motivator im Team. Jessica ist die ältere Schwester unserer Torhüterin Sina.

Filiz Koc (23)

Mit starken Flanken und ihrer trickreichen Spielweise belebt die 31-Jährige das Offensivspiel – und das als Defensivspielerin.

Michelle Gomm (29)

20-jährige Mittelfeldspielerin mit hohem Tempo.

Finja Aust (32)

Die 17-Jährige fühlt sich im Mittelfeld wohl, schlägt gute Flanken und hat eine starke Ballbehauptung.

Saskia Berger (37)

Abwehrspielerin mit einem sehr guten Stellungspiel. Trotz junger Jahre – sie ist erst 18 - ist Saskia auf dem Platz immer die Ruhe selbst.

Nina Rohrbeck (99)

Unsere zweite Torhüterin. Die 18-Jährige verfügt über eine gute Strafraumbeherrschung und starke Reflexe.

Leider ohne Porträt:

  • Saskia Tietz (9): Unsere unermüdliche Mittelfeldspielerin. Die 23-Jährige besitzt eine hohe Willensstärke und Schnelligkeit.

  • Juliana Denecke (34): Juliana, 17 Jahre jung, ist sehr schnell und bekannt dafür, im Strafraum nicht lange zu fackeln.

Wir wünschen unseren Fußballfrauen ganz viel Erfolg!
lp