Profis, Fans, 96plus

Kurz gek(l)ickt - News vom Samstag

Vereine und Schulen im Stadion, der aktuelle Trinkbecher-Spendenstand und der Wechsel unseres U15-Trainers nach Darmstadt - hier sind für Euch die News vom Samstag.

  • Hannover hält zusammen: Wenn wir morgen die Eintracht aus Frankfurt in Hannover empfangen, sind auch fast 50 Vereine und Schulen aus der Region im Stadion dabei, um unsere Roten zu unterstützen. So kommt beispielsweise der FC Sarstedt mit 136, die Grundschule am Sandberge mit 128 und der SC Vorwerk mit 119 Leuten. Der SV Ramlingen/Ehlershausen, der mit 72 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen unser Heimspiel besucht, postete dazu bereits unter der Woche bei Facebook: "Wir freuen uns auf ein tolles Spiel und hoffentlich 3 Punkte für die Roten!" Dem können wir uns nur anschließen - stark, dass Ihr alle dabei seid!

  • Fans spenden: Auch in dieser Saison habt Ihr bei jedem Heimspiel wieder die Möglichkeit, Euer Becherpfand an Aktionsständen abzugeben, um damit Trinkwasserprojekte in Afrika zu unterstützen. Beim Sieg gegen den 1. FC Nürnberg vor rund zwei Wochen wurden 2529 Becher gespendet, sodass in dieser Spielzeit insgesamt schon 34.855 Euro für das Projekt "Trinkbecher für Trinkwasser" zusammengekommen sind - ganz stark! Und wer sich am morgigen Sonntag im Stadion das eine oder andere Getränk gönnt, kann sehr gerne dazu beitragen, dass diese tolle Summe noch weiter wächst!

  • U15-Trainer wechselt: Unser bisheriger U15-Coach Sven Thur wird ab sofort als Assistent des neuen Cheftrainers Dimitrios Grammozis beim SV Darmstadt 98 fungieren. Hannover 96 hat ihm auf seine Bitte hin dafür die Freigabe erteilt. Sein Posten in der 96-Akademie wird in den kommenden Tagen intern neu besetzt.
    jb/hec