TL Stegersbach, Profis, Nachwuchs

Die 96-Stanglpässe vom Montag

Unsere beliebte Rubrik "Kurz gek(l)ickt" heißt während des Trainingslagers "96-Stanglpässe" - schließlich haben wir unsere Zelte in Österreich aufgeschlagen und wollen dies auch namentlich mit unseren "Querpässen" vom Tag würdigen. Heute dabei: eine Zusammenkunft von Fans und Mannschaft, das Tagesprogramm am Montag und zwei Nachwuchs-Meldungen aus Hannover.

  • Tagesprogramm: Am Tag nach dem Testspielsieg gegen FK Rostov ging es für unsere Profis für eine rund einstündige Einheit raus auf den Platz. Trainiert wurde in zwei Gruppen: Während einige Spieler eine Runde Fußballtennis spielten, absolvierten die anderen einen Oberkörper-Kraftzirkel - dann wurde durchgetauscht. Den restlichen Tag haben alle zur freien Verfügung.

  • Zusammenkunft: Wie schon in Marbella gab es auch in diesem Trainingslager eine Zusammenkunft von Fans und Mannschaft. So versammelten sich nach der Einheit alle auf dem Rasen und es stand erneut ein Elfmeterschießen auf dem Programm. Eine ganz ungewohnte Rolle nahm dabei Linton Maina ein: Unser 1,73 Meter großer Offensivspieler schnappte sich die Torwarthandschuhe, parierte einige Bälle in ganz starker Manier - und sorgte damit für den einen oder anderen Szenenapplaus. Im Anschluss ging es noch in die Räumlichkeiten auf der Tribüne des Thermenstadions, Fans und Spieler tauschten sich aus und es gab Essen und Getränke für alle.
Nach der Einheit am Vormittag ging es ans Elfemeterschießen mit den mitgereisten Fans.
Linton Maina nahm die Rolle im Tor ein - und machte dabei eine richtig gute Figur.

  • Spielausfall: Das für Mittwoch, dem 10. Juli, angesetzte Testspiel unserer U23 bei TSV Krähenwinkel/Kaltenweide entfällt. Neben den Abstellungen für das Trainingslager der Profis hat sich nun auch das Verletzungspech eingeschlichen, sodass die Partie in die Winter-Vorbereitung verlegt wurde.

  • Nominierung: Vom 15. bis 19. Juli finden im Rahmen des NFV-Talentferiencamps zwei Sichtungslehrgänge der U12-Junioren mit jeweils 45 Nachwuchskickern in Barsinghausen statt. Für den ersten Part vom 15. bis 17. Juli sind Cenan Aslan, Jonas Feddersen, Laurin Peters, Adrian Schmidt und Ben Weber aus der 96-Akademie nominiert. Das zweite Zeitfenster findet vom 17. bis 19. Juli mit Max Belger, Tyrice Linne, Kylian Pfitzner, Jamie Schuldes, Oskar Schwarz und Yannic Weber aus unserem Nachwuchs statt.
    jb/cvm