Fußball

96 sucht Dich! - Schiri-Lehrgang

Du suchst ein spannendes und interessantes Hobby? Du möchtest gerne selber aktiv auf dem Rasen sein und Dich einer besonderen Herausforderung stellen? Dann werde Jung-Schiedsrichter bei Hannover 96!

Lehrgang ab dem 20. August
Der NFV Kreis Region Hannover bietet vom 20. bis 30. August einen Lehrgang zur Erlangung der Schiedsrichterlizenz für Fußballspiele an. In acht Einheiten zu je 2,5 Stunden lernen die Teilnehmer die Fußballregeln kennen, um danach die Abschlussprüfung zu bestehen.

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Lehrganges wird der bzw. die Schiedsrichter/-in mit Spielleitungen im Jugendbereich sowie Assistenten-Einsätzen im Herrenbereich vertraut.

Häufig gestellte Fragen:

Welche Vorteile habe ich davon, wenn ich Schiedsrichter werde?

  • Freier Eintritt bei allen Fußballspielen im DFB Gebiet (auch Bundesliga und DFB-Pokal!)
  • Nebenverdienst zwischen 15 und 23 € pro Spielleitung (plus Fahrtkostenerstattung)
  • Sportliche Betätigung
  • Durchsetzungs- und Persönlichkeitsentwicklung
  • Gute Kameradschaft
  • Bei entsprechender Eignung, Perspektive für Spielleitungen in höheren Klassen

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

  • Mindestalter 14 Jahre (bzw. 14.Lebensjahr wird in Kürze erreicht)
  • Besuchen aller Lehrgangstage und anschl. Bestehen der Abschlussprüfung
  • Sportliche Eignung – Coopertest, Anforderungen für Jugendliche (Jungen: In 12 Min mindestens 2400 m, 200 m in unter 32,0 Sek., 50 m in unter 8,0 Sek., Mädchen: In 12 Min mindestens 1800 m, 200 m in unter 40,0 Sek., 50 m in unter 10,0 Sek)
  • Besuch von mindestens vier Lehrveranstaltungen (jeweils abends) pro Saison
  • Bereitschaft mindestens 15 Spielleitungen pro Saison zu übernehmen
  • Vorkenntnisse im Fußball sind nicht Pflicht, sind aber von Vorteil!

Alle Infos zur Schiedsrichter-Ausbildung gibt es auf der Website.