Profis, Nachwuchs, Fußball

Kurz gek(l)ickt - News vom Sonntag

Die 96-Frauen gewinnen erneut, Michael Esser fehlt beim Training, und das "kleine" Niedersachsenduell in der Regionalliga ist neu angesetzt worden. Hier sind die 96-Kurznachrichten vom Sonntag.

Die 96-Frauen haben derzeit jede Menge Grund zum Jubeln.

  • 96-Frauen erfolgreich: Die Fußballerinnen von Hannover 96 haben auch das zweite Spiel in der Regionalliga Nord gewonnen. Das Team der beiden Trainer Lars Gänsicke und Marcel Geisenhainer setzte sich am Sonntag gegen den TV Jahn Delmenhorst mit 5:3 (1:2) durch. In einem unterhaltsamen Spiel in der 96-Akademie trafen Lara Theobald (42. Minute), Julia Catharina Dose (56./85.) und Franziska Haeckel (60./90.) für die Roten und drehten damit einen frühen 0:2-Rückstand. Am kommenden Sonntag (14 Uhr, 96-Akademie) treffen die 96-Frauen auf den SV Meppen II.

  • Esser fehlt: Einen Tag nach dem 1:1-Unentschieden gegen Greuther Fürth hat 96-Cheftrainer Mirko Slomka seine Mannschaft zur Vormittagseinheit auf den Trainingsplatz gebeten. Während die Spieler, die am Samstag mehr als 45 Minuten gespielt hatten, ein kürzeres Programm absolvierten, hieß es für den Rest des Kaders: Gas geben! Einzig Michael Esser fehlte. Der Ersatztorwart der Roten hatte vorab darum gebeten, am Sonntag an einer Familienfeier teilnehmen zu dürfen. Esser Vater feierte seinen 60. Geburtstag. Slomka kam der Bitte nach und gewährte Esser einen trainingsfreien Tag. 

  • U23-Spiel verlegt: Das "kleine" Niedersachsenduell zwischen den U23-Mannschaften vom VfL Wolfsburg und Hannover 96 ist auf Wunsch der Bundespolizei neu terminiert worden. Die Regionalligapartie wird nun am Sonntag, dem 1. September, um 14.30 Uhr ausgetragen. Ursprünglich sollte das Aufeinandertreffen, das von den Sicherheitsbehörden als sogenanntes Risikospiel eingestuft worden ist, am 31. August stattfinden.
    hop/cvm

Schon gesehen?

  • Der Sportdirektor mahnt: Jan Schlaudraff spricht nach dem 1:1 gegen Greuther Fürth über fehlende Konstanz, Pfiffe zur Pause - und mögliche Neuzugänge noch in dieser Transferperiode.

  • Stimmen zum Spiel: Torschütze Hendrik Weydandt spricht bei 96TV über das Spiel gegen Fürth.

Das und mehr findet Ihr auf hannover96.de. Jeden Tag ganz nah dran an den Roten.