Profis

Genki ist Euer "Spieler des Spiels"

Ihr habt gewählt: Nach dem Auswärtssieg bei Holstein Kiel ist Genki Haraguchi Euer "Spieler des Spiels". Auf den Plätzen zwei und drei landen Marvin Ducksch und Cedric Teuchert.

Haraguchi gewinnt Wahl
Es lief die 34. Minute in Kiel, als Genki Haraguchi einen starken Pass auf Cedric Teuchert spielte und damit die erste Großchance des Spiels einleitete. Dies war aber nur eine von vielen guten Szenen, an denen Haraguchi am Freitagabend beteiligt war: Der japanische Nationalspieler war insgesamt ein Aktivposten im Spiel, machte starke 36 offensive Läufe und gewann mit 17 die zweitmeisten Zweikämpfe aller Akteuere auf dem Platz (nach Miiko Albornoz mit 20). Außerdem kam Haraguchi in der Spitze auf eine Geschwindigkeit von 34,87 km/h. Ihr honoriert den überzeugenden Auftritt des 28-Jährigen beim 2:1 in Kiel mit 31,7 Prozent Eurer Stimmen und der damit verbundenen Wahl zum "Spieler des Spiels".

Für Genki Haraguchi gibt's den "goldenen Backstein" von unserem Hauptsponsor Heinz von Heiden.

Ducksch und Teuchert auf dem Treppchen
Auf dem zweiten Platz landet in dieser Woche Marvin Ducksch, der ebenfalls maßgeblich daran beteiligt war, dass es am Freitagabend mit drei Punkten im Gepäck zurück nach Hannover ging. So leitete unser Stürmer mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0 den Sieg unserer Roten bei seinem Ex-Klub ein und bereitete dann auch noch Cedric Teucherts Tor vor. Für seine Leistung erhält der 25-Jährige 28,3 Prozent Eurer Votes. Das Trio auf dem Treppchen wird komplettiert von Cedric Teuchert. Unser Angreifer sorgte mit seinem Tor zum zwischenzeitlichen 2:0 wohl für den schönsten Treffer des Abends und feierte damit auch seine Torpremiere - in einem Pflichtspiel - für 96. Für seine Leistung bekommt er 24,9 Prozent Eurer Stimmen, was Rang drei bei der "Spieler des Spiels"-Wahl bedeutet.   

Mitmachen und gewinnen!
Mit jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern ein 96-Trikot mit dem Flock des jeweiligen "Spielers des Spiels". Dazu gibt es beim Jahresabschlussvoting als Hauptpreis ein Trikot mit den Autogrammen aller 96-Profis zu gewinnen.

Die Gewinnerin an diesem Wochenende heißt: Jutta Leiker. Herzlichen Glückwunsch!
jb