Profis, Nachwuchs, eSports

Der Wochenfahrplan

Das Testspiel gegen Wolfsburg liegt hinter unseren Roten, die nächste Liga-Partie wartet: Wie die Tage unserer Profis vor dem Auswärtsspiel bei den Würzburger Kickers am Sonntag aussehen und was sonst noch so los ist, lest Ihr wie gewohnt in unserem Wochenfahrplan!

Aufm Platz:
Nach zwei freien Tagen, um zu regenerieren, startet 96-Cheftrainer Kenan Kocak mit seinem Team am Dienstag in die Vorbeitung auf das nächste Liga-Spiel. Nach wie vor finden alle Trainingseinheiten aufgrund der Corona-Pandemie unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, wir berichten aber regelmäßig für Euch via Social Media und hier auf unserer Website. Am Samstag macht sich der 96-Tross auf in Richtung Würzburg, wo am Sonntag um 13.30 Uhr das Duell mit den Kickers angepfiffen wird.

Wiedersehen in Würzburg: Im DFB-Pokal-Erstrundenspiel siegten wir bei den Kickers mit 3:2.

Aus der Akademie:
Bei unseren Akademie-Teams ruht weiterhin der Ball. Die Verbände Deutscher Fußball-Bund, Norddeutscher Fußball-Verband und Niedersächsischer Fußballverband haben auf die Beschlüsse der Ministerpräsident/innen vom 28. Oktober reagiert und jeweils kommuniziert, dass der Spielbetrieb - mit Ausnahmen - "bis auf Weiteres ausgesetzt" wird. Dies betrifft in Bezug auf die genannten Verbände alle Mannschaften der 96-Akademie, sodass diese Spiele bis mindestens Ende November abgesetzt werden müssen.

... und sonst so:

  • Beste Glückwünsche: Unser Torhüter Michael "Bruno" Esser wird am Sonntag 33 Jahre alt. Wir wünschen einen schönen Ehrentag und hoffen als Geschenk natürlich auf drei Punkte in Würzburg!

  • Virtuelle Duelle: Auch unser 96-eSports-Team ist in dieser Woche wieder gefragt. Am Dienstag treffen unsere Konsolenprofis zunächst auf den VfL Wolfsburg (18 Uhr, live auf dem 96-eSports-Twitch-Kanal) und dann auf den SV Werder Bremen (20 Uhr, "Featured Match", live auf dem VBL-Twitch-Kanal).
    jb