Nachwuchs

Fußballschule präsentiert Kooperationspartner

Jürgen Holletzek, Leiter der 96-Fußballschule, begrüßte vor dem Heimspiel gegen Schalke 04 im Innenbereich Norbert Schmidt (Manager Sponsoring Group Marketing TUI Travel) von Haupt-Partner TUI, sowie Carsten Heß (Marketingleiter WESERGOLD) von NLZ-Co-Partner Extaler Mineralquell. Die bereits gelebten Partnerschaften der 96-Fußballschule wurden damit einem breiten Publikum im Stadion präsentiert.

Konzept der 96-Fußballschule
Die Fußballschule gastiert auf den Sportplätzen der Region und bei den Kooperationspartnern innerhalb aller Ferienzeiten im Jahr. Aus allen Fußballkreisen ist ein Verein vertreten. Diese sind: MTV Bevern, VfL Nordstemmen, TSC Sack, VfL Sehlem und SVG Göttingen. Die gastgebenden Vereine erhalten durch die Durchführung der Hannover 96 - Fußballschule eine kostenlose Trainerfortbildung, die zur Umsetzung in der Jugendarbeit anleitet. Des Weiteren steht Hannover 96 darüber hinaus für alle Fragen, z.B. bei der Entwicklung eines effizienten Jugendkonzeptes - auch nach dem Event - zur Verfügung. Zusätzlich bietet die Fußballschule allen beteiligten Vereinen besondere Konditionen an, um den Nachwuchsbereich mit entsprechendem Trainingsmaterialien auszurüsten. Damit leistet Hannover 96 einen wesentlichen Beitrag zur Unterstützung der Nachwuchsförderung auf breiter Ebene in der Region Hannover.

Fußballschule trainiert zusammen mit Frankenberger Schulen

>>MEHR INFOS, TERMINE UND ANMELDEFORMULARE ZUR 96-FUSSBALLSCHULE<<