Fans

96 unterstützt Nelle-Hallen-Classics

Hannover 96 unterstützt auch im kommenden Jahr die "Engelbert-Nelle-Hallen-Classics". Am 5. Januar 2013 sorgen Ex-Bundesligaprofis beim Hallenturnier der Traditionsmannschaften erneut für einen Hauch von Bundesliga in der Hildesheimer Sparkassenarena. Tickets sind jetzt erhältlich!

Martin Kind als Schirmherr
Am ersten Samstag des neuen Jahres, den 5. Januar 2013 werden zum sechsten Mal die "Engelbert Nelle-Hallenclassics" veranstaltet. Dieses Turnier für Spieler über 32 Jahre, das der frühere Präsident des Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV) und Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) Engelbert Nelle ins Leben gerufen hat, wird wieder von Hannover 96 unterstützt. Schirmherr des "Nelle-Cups" ist Martin Kind. Der Präsident der Roten ist voll des Lobes für die Veranstaltung: "Eine tolle Halle, stimmungsvolle Atmosphäre und beachtliche Leistungen auf dem Parkett zeichnen dieses Turnier aus, sodass wir die Veranstaltung gerne unterstützen."

Kaufoption für das Heimspiel gegen den HSV
Die Unterstützung seitens Hannover 96 läuft dabei wie folgt ab: Jeder Käufer einer Eintrittskarte für das Hallenturnier erhält zusätzlich eine Kaufoption für das Bundesligaheimspiel der Roten gegen den Hamburger SV im März 2013. In der Zeit vom 07. Januar bis zum 12. Januar 2013 können die Besucher des Hallenclassics gegen Abgabe ihrer Eintrittskarte eine Karte für das genannte Bundesligaspiel erwerben. Der Verkauf der Bundesligakarten wird dabei ausschließlich in den Fanshops von Hannover 96 an der AWD-Arena und am Kröpcke stattfinden.

Hochkarätiges Starterfeld
Die Zuschauer in der Hildesheimer Sparkassenarena dürfen sich auch bei der 6. Auflage der "Engelbert Nelle-Hallenclassics" wieder auf ein hochkarätiges Starterfeld freuen. Neben Hannover 96 werden Hertha BSC Berlin, der VfL Wolfsburg, der 1. FC Köln, Eintracht Frankfurt und Arminia Bielefeld mit ehemaligen Bundesligaprofis antreten. Bereits angemeldet haben sich dabei die Ex-Profis Darius Wosz, André Breitenreiter, Siggi Reich, Holger Ballwanz, Roy Präger, Stephan Engels, Christian Springer sowie Norbert Nachtweh.


Engelbert Nelle und 96-Legende Altin Lala bei der Gruppen-Auslosung

Altin Lala als Glücksfee

Am gestrigen Montag, den 26. November 2012, schlüpfte 96-Legende Altin Lala in die Rolle der Glücksfee, um die beiden Gruppen für den kommenden "Nelle-Cup" auszulosen. Der 96-Publikumsliebling auf Lebenszeit loste die Leinestäder gemeinsam mit Hertha BSC Berlin, dem VfL Wolfsburg und Gastgeber BW Neuhof in die "DHT-Gruppe". In der "Torfhaus-Harzresort"-Gruppe landeten folglich Eintracht Frankfurt, der 1. FC Köln, Arminia Bielefeld und die Hildesheimer Allstars. Der "Budenzauber" in der Hildesheimer Sparkassenarna kann also beginnen.

>>>Ticketinfos<<<

Ticket-Preise:

- Einzelticket 7,- Euro
- Familienticket 12,- Euro (Familie mit 2 Kindern)
- Jugendliche bis 12 Jahre frei

Vorverkaufsstellen:

- Kirchhoff Reisebüro, Kurze Straße 5, 31061 Alfeld
- Leine Deister Zeitung, Junkernstraße 13, 31028 Gronau
- Hildesheimer Allgemeine Zeitung, Rathausstraße 13, 31134 Hildesheim
- TUI Travel-Star, Kaiserstraße 6, 31177 Harsum, Tel. 05127/97060