Nachwuchs

U23 mit vier Neuzugängen

Das neue Gesicht der U23 nimmt langsam Gestalt an. Wenn am 24. Juni die Vorbereitung auf die Regionalligasaison 2013/14 beginnt, werden mit Tom Schmidt und Marco Pinkernelle zwei neue Keeper im Tor stehen, außerdem wurde die Defensive mit Jonathan Schmude und Ronny Surma verstärkt.

Vier Neue für den Defensivverbund
Die Reservemannschaft der Roten, die in der Saison 2013/14 wieder in der Regionalliga Nord an den Start gehen wird, nimmt Gestalt an. Bereits im Februar entschieden sich Philipp Blume (1. FC Magdeburg) und Robert Herrmann (1. FC Union Berlin) für Hannover 96, jetzt können vier weitere Neuzugänge vermeldet werden. 

Marek Große und Marcel Klonz werden den Verein verlassen, mit Tom Schmidt (Arminia Bielefeld) und Marco Pinkernelle (VfV Hildesheim) hat man zwei hoffnungsvolle Torwart-Talente gefunden, die ab dem 24. Juni das Training mit ihrem neuen Coach Sören Osterland aufnehmen werden. 

Trainingsstart mit neuen und bekannten Gesichtern
Für den Defensivbereich wurden ebenfalls zwei Verstärkungen gefunden: der in der Abwehr flexibel einsetzbare Ronny Surma stößt von Lokomotive Leipzig zu den Roten, der Wechsel von Jonathan Schmude (Werder Bremen II), der als Außenverteidiger auf beiden Seiten spielen kann, ist ebenfalls fix. 

Aus dem Kader der vergangenen Saison bleiben Meik Karwot, Tobias Fölster, Florian Rutter, Tim Wohlfahrt, Khaled Mesfin-Mulugeta, der in der Winterpause verpflichtete Daniel Bauer, Jannis Pläschke, Philipp Rusteberg und Deniz Kadah dem Verein erhalten.