Nachwuchs

Junioren: Zu Null in Runde 3!

Die 96-Junioren sind im Pokal weiter erfolgreich. Sowohl die U19 als auch die U17 haben die 2. Runde des Conti-Cups überstanden und gewannen ihre Spiele jeweils deutlich und ohne Gegentor. 

U17 legt vor...
Am gestrigen Dienstagabend legte die U17 von Coach Steven Cherundolo vor und gewann beim Nachwuchs von Göttingen 05 mit 3:0. Es dauerte allerdings ziemlich lange, bis die erlösenden Treffer endlich fielen. Taubert traf sechs Minuten vor dem Schlusspfiff (74.) zum 1:0, Linton Maina schnürte in Minute 75 und 80 einen Doppelpack und machte damit den Einzug in Runde drei endgültig klar. 

...U19 zieht nach
Die U19 zog am Mittwochabend beim MTV Gifhorn nach, tat sich aber deutlich leichter. Die Stendel-Schützlinge führten zur Pause schon mit 6:0, nach 90 Minuten stand es 9:0. Niklas Feierabend knipste dabei dreimal (18., 35., 39.), Marcel Langer gelangen zwei Tore (22., 26.). Für die anderen Treffer sorgten Moritz Riegel (37.), Enes Biyiklioglu (58.), Malick Mboob (59.) und Elysea Balli (78.).